Baby 5 wochen - was hilft bei blähungen und bauchweh?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.08.2008 | 6 Antworten
hallo ihr lieben,

unsere schnecke ist jetzt 5 wochen alt. sie hat immer mal wieder mit bauchweh zu kämpfen. vorallem in den letzten 3 tagen schreit sie deswegen sehr viel. meistens nach dem trinken( ich stille sie voll)

kennt iht gute hausmittel etc. die da helfen? sie quält sich so sehr damit :-(

danke und liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Fencheltee
trinken der geht in die Muttermicl über.. Schreib auf was du isst worauf deine Kleine reagiert.. Meine Kinder konnten Nutella nicht vertragen ... Und von Kohl mussten sie auch nicht pupsen ... Wenn es ganz schlimm ist gib ihr mal nen kümmelzäpfchen von Wala ist pflanzlich ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
2 Antwort
blähungen
sab simplex, carum carvi und windsalbe haben meiner immer geholfen. ausserdem kannst du wenn du stillst vor der mahlzeit ne tasse fencheltee trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
3 Antwort
oh du arme,das hatte meine auch
versuche mal dein baby auf den bauch zu legen oder und den Fliegergriff anwenden.ansonsten hilft fencheltee auch schon gut.und besorge dir windsalber und massiere im uhrzeigersinn um de bauchnabel.ein kirschkerkissen auf dem bauch soll auch helfen.und besorge dir lefax oder sab simplex, so ich glaube das ist alles ... alles gute, meist ist das nach 3 monaten vorbei ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
4 Antwort
Hallo
ich weiß ja nicht ob du sie oder wie oft du sie zwischendurch hochnimmst zum Aufstoßen, aber vielelicht gern einmal mehr Bäuern lassen.Jedenfalls hat das auch ne zeitlang bei meinem Kurzen geklappt .
stromer
stromer | 26.08.2008
5 Antwort
Baby Bauchweh
Bei Nick hat der Fliegergriff immer ganz gut geholfen und das Lefax. Fencheltee soll auch helfen oder Windsalbe ... Alles gute für Euch und das es bald besser wird ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
6 Antwort
Fön
Bei uns hat der Fön gut geklappt. Bitte nicht lachen sondern schön auf den Bauch halten aber unten alles abdekcen, Spritzgefahr. Mein kleiner hat sich da immer entspannt und konnte gut pupsen
felsan
felsan | 26.08.2008

ERFAHRE MEHR:

baby quält sich mit blähungen
07.12.2011 | 9 Antworten
Blähungen beim Baby Brauch hilfe!
27.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading