es geht mal wieder ums impfen

sindwirbaldda
sindwirbaldda
10.07.2008 | 5 Antworten
aloha ihr.

in 2 wochen soll meine tochter die 6- fach impfung bekommen.säuglingen gleich so was rein zu knallen stimmt mich nicht unbedingt positiv. ich empfinde das aber viel zu früh für sie da sie echt empfindlich auf alles ( sie is zu früh gekommen und fühlt sich noch zu verloren, sie schläft nur auf meiner brust ein, u.s.w.)ist. waren auch schon bei osteopathen. sie braucht halt noch ein wenig;-)))

auf jeden fall würde ich mit impfungen warten bis sie ein jahr alt ist. gibt es hier mamas die dieselbe entscheidung getroffen haben? hab in den foren noch nichts darüber gelesen.

danke schonmal im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
das klingt interessant
homöopatisch impfen? das klingt gut. kannst du mir das näher erklären? danke
sindwirbaldda
sindwirbaldda | 10.07.2008
4 Antwort
Impfen
Hallo, also mein Kind wird bald 1 Jahr alt und wird auch dann nocht nicht geimpft. Vor dem 2 Lebensjahr ist nämlich das immunsystem noch gar nicht vollständig ausgebildet. Allerdings bin ich gerade dabei mein Kind vorab Homöopahtisch zu impfen . Und das ganz ohne Nebenwirkungen oder Folgeschäden.
Pam22
Pam22 | 10.07.2008
3 Antwort
hab jetzt grad unseren Kinderarzt angerufen
und es ist bei uns in Ö nicht so, dass man nach Plan impfen muß!!!
Mia80
Mia80 | 10.07.2008
2 Antwort
@twinmum
seit wann ist das so???? es gibtb ei uns doch keine impfpflicht!!! bin grad voll geschockt... hab meinen großen erst mit einem jahr begonnen zu impfen... und alle bezüge trotzdem begonnen... wichtig ist, dass die untersuchungen termingerecht gemacht wurden, aber doch nicht die impfungen... werde mein ungeborenes auch erst mit einem jahr impfen lassen
Mia80
Mia80 | 10.07.2008
1 Antwort
hallo
bei uns in österreich ist es so, wenn man die impfungen im mutterkind pass nicht so macht wie drinnen steht, bekommt man kein geld mehr. ich musste erst gesteern zur krankenkasse, meinen pass herzeigen, weil eine von 5 impfungen fehlte, weil meine kinder mal im krankenhaus lagen und daher hinten nach waren mit den impfungen. da stand dann im schreiben, wenn ich nicht bis zum 18 lebensmonat die impfungen nachweise, bekomm ich kein geld mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Impfen - Nebenwirkungen
06.09.2011 | 6 Antworten
pro/contra impfen?
24.01.2011 | 17 Antworten
Babys impfen ja oder nein?
05.07.2010 | 11 Antworten
Impfen: Pro und Contra
11.03.2010 | 11 Antworten
Impfen ja oder nein?
23.02.2010 | 27 Antworten
Lässt ihr eure babys impfen?
02.12.2009 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading