Ob das stimmt? Wenn ja dann werd ich mir jetzt so eine Hülle bestellen

erstlingsmama87
erstlingsmama87
05.06.2008 | 30 Antworten
www.ploetzlicher-kindstod.org/?gclid=COP0_rL23ZMCFQYKuwodMVxwig

lest mal den Link bitte
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ist das diese Matratzenfirma ???
Das ist schon uralt ... verdienen ziemlich gutes Geld damit ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.06.2008
2 Antwort
ist schon alt
..................
Taylor7
Taylor7 | 05.06.2008
3 Antwort
..............................................
weiß zwar nicht obs wirklich hilft , aber es ist ziemlich geschmacklos geschrieben auf der seite!
Ninchen84
Ninchen84 | 05.06.2008
4 Antwort
**********
und wo kriegt man so eine umhüllung für die martatze???ich würd mir sowas morgen gleich kaufen....meine kleine kommt aber erst im juli!!!
chaima
chaima | 05.06.2008
5 Antwort
hmm naja
so richtig ist man sich ja nicht einig an was es liegt mit den plötzlichen kindstot. aber ich würde jetzt nicht extra eine solche hülle kaufen. denn die matratze muss ja auch atmen können da sie sonst schimmelt... aber frage doch mal bei deinen kinderarzt ob es sinn macht... drucke dazu am besten den artikel aus alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
6 Antwort
Stimmt nicht????
hmmmm....ok!!!der bericht hat mir jetzt ganz schöne angst gemacht
chaima
chaima | 05.06.2008
7 Antwort
Es klingt ja logisch was darinn steht
Aber wenn man fürs Kind eine neue Matratze kauft und diese lang genug auslüften lässt, so ist eine Folie relativ überflüssig ... Und da die Ursachen bis heute nicht 100% geklärt sind, so machen viele Firmen viel Geld mit den Ängsten der Mütter und Väter LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.06.2008
8 Antwort
Klingt zu einfach!
Hört sich verdammt einfach an in dem Artikel! Wenn es so einfach wäre und die Ursache gefunden ist, Gäbe es ja keine Fälle mehr von plötzlichem Kindstod! In meinen Augen ist es nur Geldmache mit einem verdammt ernsten Thema. Also ich würde diesem Bericht nicht trauen. Das Kind kann doch auf der Hülle theoretisch überhitzen, was auch zum Kindstod führen kann. Es sei denn sie ist atmungsaktiv, dann kommen aber die "giftgen Sporen" durch! In meinen Augen werden so nur die besorgten Eltern abgezogt!!! Lg
Moppel
Moppel | 05.06.2008
9 Antwort
wenn ich richtig gelesen habe ist deiner doch schon
im februar geboren? dann brauchst du sowas doch nicht.... ámn sagt zwar das erste jahr , aber gefährlchsten sind die ersten 3 monate.. außerdem wenn es wirklich daran liegt , dann wüßten alle bescheid, es dürften dann solch matratzen gar nicht hergestellt werden . und wir würden nicht eingeprägt bekommen wie unser kind am besten schlafen soll.. aber ich verstehe deine angst sehr gut , meine schwester ist an kindtod gestorben und ich wollte von der krankenkassen nen überwacchungsmonitor haben, hab es mir aber anders überlegt , den so ein ding kann einen auch wahnsinnig machen...
Navilona
Navilona | 05.06.2008
10 Antwort
,,,,,,,,,,
da steht aber drinne das man jetzt weiß wieso so viele kinder an SIDS sterben.... Von daher war ich jetzt echt irritiert... Überlege ob ich so eine kaufe... aber ihr habt schon recht wenn die Matratze atmen musss....
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 05.06.2008
11 Antwort
Matratzenfolie
Hi, auch diese Folie besteht aus Kunststoff und der wird immer , dass man sein Kind beobachten muss, Veränderungen bemerken und nachts einfach mal öfter kontrollieren und sich ansonsten nicht immer so große Sorgen machen soll.Man macht sich sonst vor lauter Angst verrückt.Es ist furchtbar, ein Baby zu verlieren, das steht außer Frage, aber diese Geschäftemacherei dient nur dem Geldbeutel der diversen Firmen.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
12 Antwort
ubs verzeiht meine fehler
man man man.... ;)
Navilona
Navilona | 05.06.2008
13 Antwort
falsch
der kindstod ist am häufigsten zwischen dem 3. und 6. monat die ersten 3 monate besteht so eine art -babynestschutz- das mit der folie find ich käse, denn wenn das somit aufhören würde, das plötzliche sterben, wäre es um die welt gegangen ..
janine80
janine80 | 05.06.2008
14 Antwort
mennooooo
ich denke bei jungen gilt das risiko sogar bis 3 Jahre???? Hab ich den Tag irgendwo gelesen... Habe echt Angst denn von meiner Freundin der Bruder den sein kleiner Junge ist mit 7 Monaten an SIDS verstorben...Habe da echt Angst....
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 05.06.2008
15 Antwort
..................
toll jeannie80 - JETZT HABE ICH JA NOCH MEHR ANGST WIEDER :, -(
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 05.06.2008
16 Antwort
mäusel
mach dich nicht verrückt..ich versuchs auch :) jungs sterben angeblich häufiger, mag sein, aber kein grund zur panik. und wenn, man kann es nicht verhindern..zumindest das natürliche etc!
janine80
janine80 | 05.06.2008
17 Antwort
Oh nein, bitte nicht kaufen!
Es ist wissenschaftlich überhaupt nicht erwiesen und erklärbar, warume szum plötzlichen Kindstod kommt. Es konnten in echten Studien keinerlei Gifte oder ähnliches nachgewiesen werden, also auch nicht aus MAtratzen. Man kann nur über Gründe spekulieren. Einer ist zum Beispiel eine versteckte Infektion die das Baby schwächt und einen lebenswichtigen Reflex im Schlaf unterdrückt. Das bedeutet, wenn das Baby aufhört zu atmen oder keine Luft mehr bekommt wird es nicht, wie es normal wäre, wach. Eine solche Matratzenumhüllung aus Folie schafft ein viel zu feuchtes Klima und man erhöht das Infektionsrisiko für das Baby und macht es eventuell sogar noch viel gefährlicher. Wer sein Baby schützen will, sollte sich auf die Hinweise stützen, die in der Medizin schon länger gültig sind . Solche Anbieter versuchen nur mit der Angst von uns Eltern Geld zu machen und können keinerlei wissenschaftliche Belege für ihre Aussagen tätigen. Sowas ist übrigens auch nichts neues, solche Matratzenhüllen gibt es schon jahrelang, aber noch niemand konnte dadurch die Häufigkeit des plötzlichen Kindstods verringern. Viele liebe Grüße und alles Gute für alle eure Babys... Nadi
Nadi
Nadi | 05.06.2008
18 Antwort
Also ich muss schon sagen,dass ich es für voll die Sauerei halte was sich viele Firmen wegen
dem plötzlichen Kindstod einfallen lassen um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.Solange es nicht 100% sicher ist woher er kommt, dürften die normal alle meiner Meinung nach nicht si nen Mist verkaufen.Nur abzocke. Jeder behauptet was anderes, für mich ist aber die Studie der Amerikanischen Forscher am einleutensten: Sie haben herausgefunden, dass es im Gehirn einen Nerv gibt, der für die Atmung zuständig ist und der ist die ersten 3 Lebensmonate noch nicht richtig ausgereift und deswegen passiert das überwiegend in den ersten 3 Monaten.Nach dem dritten Monat wenn dieser Nerv ausgereift ist ist die Gafahr nichtmehr so hoch... und wenn das stimmt was die sagen, dann helfen auch keine sondermatratzen und keine hüllen was Abzocke ist das und nicht mehr!!! Geld verdienen mit der Angst anderer Menschen!!!!
saliha-tara
saliha-tara | 05.06.2008
19 Antwort
okay...
okay, also werd ich wenn dann so eine Angelcarematte kaufen... Weil das ist sicherer als die Hülle...Weil dann weiß ich wenigstens wenn er in der Nacht aufhört zu Atmen.... Die kosten so 165€ oder so oder???
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 05.06.2008
20 Antwort
...............
irgendwie werden die ersten 3 monate des babys mit der ss verwechselt wat? selten wird ein kind in der zeit krank! atemwege werden meist ab 3. monat belastet..und ja dadurch sterben viele babys, weil sie nimmer ans atmen erinnert werden..deswegen immer ein krankes kind mit zu sich nehm :)
janine80
janine80 | 05.06.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Staubsauger ick werd noch irre !
02.01.2014 | 28 Antworten
Baby Kataloge?!
24.05.2011 | 8 Antworten
Ich werd verrückt
03.11.2010 | 23 Antworten
ich werd nochmal irre
03.10.2010 | 22 Antworten
Stimmt das?
25.06.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading