⎯ Wir lieben Familie ⎯

Tampon in Muttermund?

Ann-Linette
Ann-Linette
16.08.2019 | 4 Antworten
Hallo.
Ich hatte vor ca. 3 Wochen Sex mit meinem Mann. Verhütet haben wir mit Kondom. Es war der Tag meines Eisprungs. Ich hatte an diesem Tag sehr viel Ausfluss und hab mir Mittags ein Tampon rein. Jetzt ist meine Periode 4 Tage drüber und ich habe seit heute einen bräunlichen Ausfluss. Habe auch seit ca. 1 Woche ein leichtes Ziehen im Unterleib. Jetzt meine Frage ... Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Tampon vor dem Geschlechtsverkehr entfernt habe. Kann es sein, dass dieses durch den Sex in den Muttermund geschoben worden ist? Ich weiß, dass es eigentlich unmöglich ist aber beim Eisprung ist ja der Muttermund weiter geöffnet. Einen Schwangerschaftstest werde ich heute Abend machen. Für eine rasche Antwort wäre ich dankbar. Vg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
normalerweise hättest Du doch beim GV Schmerzen . außerdem würden sich über den Tampon rasant Bakterien ansiedeln .
130608
130608 | 16.08.2019
2 Antwort
@130608 Ja, denke ja auch, dass es nicht sein kann. Ist nur diesmal etwas komisch und ich suche nach einer Erklärung warum. Hab jetzt heute auch meine Tage endlich bekommen und normale Unterleibschmerzen. Denke, dass alles ok ist und es Zufall wat Danke für die schnelle Antwort. Lg
Ann-Linette
Ann-Linette | 16.08.2019
3 Antwort
nein kann nicht sein, der Muttermund ist geschlossen
eniswiss
eniswiss | 16.08.2019
4 Antwort
@130608 Das stimmt. Man würde es außerdem auch riechen wenn der Tampon noch ein paar Tage später drinne gewesen wäre.
babyvanessa
babyvanessa | 26.08.2019

ERFAHRE MEHR:

nelkenöl tampon
28.08.2014 | 19 Antworten
Muttermund nach hinten gerutscht?
14.01.2014 | 4 Antworten
Peinliche Frage Tampon verschwunden?
28.04.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x