nissen

Bienchen76
Bienchen76
16.10.2014 | 17 Antworten
meine tochter hat dickere haare und wir kämpfen seit 2 wochen mit läusen. kämme ihr öfters am tag die nissen aus. habe alles gewaschen und wir haben verschiedene läuse mittel ausprobiert. jetzt haben wir goldgeist das wurde uns empfohlen. bei ihr finde ich immer noch lebende viecher. das ist so blöd. ich mag nicht mehr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Nyda ist super u wird vom Arzt gern verschrieben vor allem bei sehr dicken dichten haar lg Yvonne
fela2005
fela2005 | 17.10.2014
16 Antwort
@daven04 ich hab durch das Zeug bei Lia endlich alle Nissen draussen *dreiKreuzemach*. Vereinzelt mußte ich noch rausziehen, aber die saßen bei weitem nicht so fest am Haar wie bei den anderen Mitteln. Aber es ist nur ne Frage der Zeit bis wieder ne Läusewelle durch die Schule zieht, es gibt immer Eltern, die das Ganze nicht ernst nehmen *grmpffff*
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.10.2014
15 Antwort
@daven04 Davon mal ab sterben die vicher auch nach 48 std kaputt ohne kophautkontakt
blondehoelle
blondehoelle | 17.10.2014
14 Antwort
Meine sis hat auch mega dicke haare wie pferde schweif ist da hat meine mutter immer jacutin gel genomm bleibt zwar 3 tage in den haaren aber das immmer alle nissen platt gemacht ohnd das die haade ab mussten oder so
blondehoelle
blondehoelle | 17.10.2014
13 Antwort
@Solo-Mami Das habe ich beide male bei meiner verwendet aber nissen einfach raus ging bei uns nicht. Beim 1x sass ich 4h und jeden tag nochmal durch aus ne anderen Richtung. 4 Tage brauchte ich alle nissen weg zu haben aber es kam nicht wieder. Ich vertraute vor 2 wochen dem mittel erneut und entdeckte die lause schneller als beim ersten mal. Behandlung schlug an und fand sogar die tote laus auf ihrem usgewaschenen haar. Das ist gut das zeug und brauch nur eine Anwendung. 15, 76 zahl ich hier. Ich weiss nicht was die dame für Fehler macht? Soll nochmal lincener probieren. Aber 2 wochen ist normale zyklus das heisst nach erste Behandlung haben nissen überlebt. Handtücher, Bettwäsche raus für 2 tage auf leine. Kuscheltiere gefrierfach. Das hab ich getan obwohl ich der Meinung bin die viecher verstecken sich da nicht. Keine laus begeht selbstmord indem sie den nahrhaften kopf verlässt. Völlig unlogisch. Hierzu gab es eine amerikanische Studie. Im Netz zu finden.
daven04
daven04 | 16.10.2014
12 Antwort
Ja war sie auch nicht wir hatten "Glück" dss das in den Sommerferien war und wir im Urlaub waren und 6 Wochen keine Kita.
LauraLi1990
LauraLi1990 | 16.10.2014
11 Antwort
@Bienchen76 Kinder müßen Läusefrei sein, jedoch nicht Nissenfrei - denn die restlos rauszubekommen kann echt super lang dauern. Im Zweifel lass dir vom Arzt bestättigen, dass es tote Nissen sind ... die Kita darf dir wegen Nissen die Betreuung nicht verweigern
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2014
10 Antwort
@LauraLi1990 bei uns im kindergatren dürfen die kinder erst wieder kommen, wenn keine nissen mehr da sind und wir müssen ein atest vor legen. oh je dann hattet ihr ja lange mit nissen zu tun.
Bienchen76
Bienchen76 | 16.10.2014
9 Antwort
Meine Tochter hatte nissen über 2 Monate lang und ihre Haare sind auch total elendig dick. Meine kleine hat feines Haar ind bei ihr war keine einzige nisse und Laus .. Ich finde etopril Schaum gut
LauraLi1990
LauraLi1990 | 16.10.2014
8 Antwort
goldgeist ist gut und auch essig kannst du benunzen hilft beiden sehr gut und was wehre wenn man die haare schneiden läst
PaulRIP
PaulRIP | 16.10.2014
7 Antwort
oje ... ich hab auch zwei Mädels mit langen Haaren - ich habe jetzt das ultimative Mittel gefunden. Ist zwár teuer, dafür braucht man es aber nur einmal anwenden: LICENER http://www.licener.de/typo3temp/pics/b495624c18.png Du bekommst die Läuse raus, die Nissen jedoch mußt du per Hand Strähne für Strähne mit den Fingern rausziehen. Mit LICENER wird der Nissenkleber aufgelöst, man bekommt sie also leichter raus als mit den herkömmlichen Mitteln Vielleicht probierst du es ja mal aus ... ich hab jetzt schon soviele Mittelchen in den letzten 10 Jahren ausprobiert - ich bleibe definitiv bei LICENER
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2014
6 Antwort
alles auf 60 grad waschen. am besten täglich alles neu beziehen und durchwaschen. essig-öl in die haare und einwirken lassen, täglich. durchkämmen und probiers mal mit kokosöl
DASM
DASM | 16.10.2014
5 Antwort
wir hatten das eine mittel schon da bevor die läuse im kindergarten waren. das goldgeist haben wir jetzt erst geholt. sie darf nur in den kindergarten, wenn wir ein atest haben
Bienchen76
Bienchen76 | 16.10.2014
4 Antwort
Ohje ihr armen, Das liegt bestimmt daran das sie so dickes Haar hat... Vllt nochmal beim Arzt fragen!??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2014
3 Antwort
Aber.irgendwo müssen die sich doch verstecken! Das shampoo überlebt eigentlich keine! Spätestens nach der 2.Behandlung! :( was sagt denn der Kia?
rudiline
rudiline | 16.10.2014
2 Antwort
@rudiline na klar behandeln wir uns auch.nein sie ist schon jetzt 2 wochen zu hause.
Bienchen76
Bienchen76 | 16.10.2014
1 Antwort
Verstehe das gar nicht! Wir haben unsres einmal angewendet und weg waren.die viecher! ?! Behandelt ihr Euch auch? Geht sie wieder un kiga, dass sie wieder welche mitbringt?
rudiline
rudiline | 16.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Hornissenstich
03.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading