Keuchhustenepidemie

JonahElia
JonahElia
05.08.2013 | 6 Antworten
Bei uns hat es ja meinen Mann, meinen Sohn und mein baby erwischt.ich sehne mich nach einer Hustenlosen Nacht....zum Glück sind alle im letzten Stadium....meiner kleinen Maus geht's auch schon besser, war ja mit ihr im Kh....100 Tage hustenanfälle...ätzend....mein Mann ist jetzt seit 80 Tagen dran....wird schon....waren auch schon ne Woche am Meer....schönen Abend euch noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Das ist ja echt fies. Gute Besserung an alle - hoffentlich seid ihr bald mit durch. Und gerade bei den Babys macht man sich ja doch Gedanken, weil sie sich ja noch gar nicht mitteilen können. Von daher: Gute und vor allem SCHNELLE Genesung.
andrea251079
andrea251079 | 06.08.2013
5 Antwort
Das wissen wir nicht.. Mein Mann hatte es als erster...bei ihm und Jonah dachten die Ärzte an reizhusten...beide bis um erbrechen...erst als Mina es auch bekam und atemaussetzer hatte wurde ein abstrich gemacht
JonahElia
JonahElia | 06.08.2013
4 Antwort
und dein kleiner Mann hat's trotzdem? gemein! :-( wo haben die sich das geholt?
rudiline
rudiline | 06.08.2013
3 Antwort
Mein Mann nicht, mein Sohn ja und die kleine noch nicht, ist ja erst 11 Wochen alt
JonahElia
JonahElia | 05.08.2013
2 Antwort
das ist ja gemein! seid ihr nicht geimpft? gute Besserung!
rudiline
rudiline | 05.08.2013
1 Antwort
Oh je. Das hört sich ja gar nicht gut an. Gute Besserung an die ganze Familie.
loehne2010
loehne2010 | 05.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Fakten zum Thema : IMPFEN
15.03.2009 | 49 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading