Hand-Mund-Fuss-Krankheit

Chaotenbande
Chaotenbande
19.07.2013 | 3 Antworten
Würdet ihr mit euren 15 Monate alten Sohn rausgehen wenn er an dieser Krankheit erkrankt ist.
Wir leben auf dem Land, sind normalerweise viel draussen (Spielplatz, im Hof oder spazieren) jetzt ist mein Kleiner daran erkrankt und ich frage mich ob ich deswegen trotzdem mit ihm spazieren gehen kann. Er ist soweit fit und hat kein Fieber, aber halt diese fießen Bläschen die auch noch nicht aufgegangen sind.
Lg Chaotenbande
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das ist ansteckend wie verrückt, wenn, dann geh sicher, dass er keine anderen kinder oder erwachsen trifft.. ansonsten, frische luft, klar, nur zu.
ostkind
ostkind | 19.07.2013
2 Antwort
da gibts nicht mehr zu sagen.... sehe es wie ostkind. zusätzlich bitte darauf achten, dass er auch nichts anfässt, was jemand anders anfassen könnte. die krankheit ist hoch ansteckend über schmierinfektion und die erreger halten sich ewig auf allem möglichen. wenn bei uns im kiga wieder ne welle hand-mund-fuß umgeht ist der kiga 2 tage wegen desinfektion geschlossen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2013
3 Antwort
Bei uns war nicht mal eine Info das es rum geht. Das habe ich erst erfahren als meiner es hatte. Wir waren normal mit ihm draußen spazieren. LG
Jacky220789
Jacky220789 | 19.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Hand-Mund-Fuß Krankheit und Arbeit
22.10.2017 | 3 Antworten
Hand Fuß Mund Krankheit ansteckung
23.05.2014 | 4 Antworten
Hand-Fuß-Mund krankheit
10.09.2012 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading