Bitte mal lesen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.07.2013 | 46 Antworten
Sehr viele unfälle pasiern in diesen höllen dingern!!!

hier ein paar parks die man sehr meiden sollten wegen gefahr beonders als Mutter sollte man diese Parks meiden!!

Eurpapark:

Poseidon: In ddieser Bahn ist ein Mann aus der Gondel gefallen und gestorben!!!( nach meiner meinung nach sollte diese Bahn geschlossen werden!)

Euro-Mir Achterbahn: kommt es im Europa-Park auf der Euro-Mir zu einem Zwischenfall: Aufgrund eines Stromausfalls und dem menschlichen Versagen eines Mitarbeiters prallen 2 Züge in 15 Meter Höhe aufeinander. Einige Fahrgäste erlitten Verletzungen wie Halswirbel Prellungen.

Disneyland Paris:

Big Thunder Mountain Bei einem Unfall im Disneyland sind fünf Menschen verletzt worden, einer von ihnen (3 schwer. Ein „Stück aus Glasfaser und Holz” fiel auf den Waggon einer Minenbahn. Darin saßen 25 Menschen.

rock'n'roller coaster: Eine Frau hat dort einen Herzinfakt erlitten und ist getorben!! leider steht diese Bahn immer noch.

Fort Fun Abenteuerland:

Marienkäferbahn: Ein Unfall mit Todesfolge ereignete sich im Jahr 2001 auf der "Marienkäferachterbahn": Am 02. Mai 2001 fuhr ein 45 Jahre alter behinderter Mann die Achterbahn und viel aus 3 Metern Höhe auf einen Stein. Der Unfall wird nicht auf technisches Versagen zurückgeführt.

Movie Park Germany:

Mystery River: Ein Junge ist wärnd der fahr aufgestanden und vom boot gefallen.
Er ist Wasser ertrunken.

Phantasialand :

Talocan: Eine Person ist wärnd der Fahrt aus dem sitzt gefallen weil der bügel nicht geschlossen wahr!!

Black Mamba: Hier ist ebenfalls ein mann getorben er erlitt einen Herz infakt!! daran ist eindeutig die bahn schuld!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

46 Antworten (neue Antworten zuerst)

46 Antwort
Einigen wir uns darauf, dass das Gefährlichste an sich das Leben ist und man da auch bereits vor Geburt in Müttern Schilder aufstellen müsste, mit Pfeil zum Ausgang "Dort erwartet Dich ein Leben voller Lebensgefahren und irgendwann definitiv der Tod"?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 03.07.2013
45 Antwort
Freibad kann auch gefährlich sein, genauso wie viele andere dinge. achja, ich gehe nächsten Monat in den europa-park
mktcja
mktcja | 03.07.2013
44 Antwort
Europa Park ist einfach Toll und auch das Phantasialand ist ein Besuch wert in den andern 2 war ich noch nicht würde aber trotz der gefahr das mir was passieren könnte dahin gehn :-)
rosafant1980
rosafant1980 | 03.07.2013
43 Antwort
"Betreten auf eigene gefahr.." steht das nicht immer dabei?
susepuse
susepuse | 03.07.2013
42 Antwort
@Xenia2006 Da hilft nur noch eines: das Leben nehmen wie es kommt. Denn eines ist sicher: sterben müssen wir leider alle. Und Gefahren lauern nunmal überall. Schützen kann man sich nicht 100 prozentig. Aber manchen provozieren ihr Schicksal halt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
41 Antwort
@unsunny Hinweisschilder stehen meist am Anfang einer solchen Bahn. Da steht dann drauf wie groß man sein muss, ob man alleine oder mit Begleitung fahren darf und auch, dass die Fahrt für Schwangere, Herzkranke, Menschen mit Bluthochdruck oder mit Rückenleiden nicht erlaubt ist. Sicher kontrolliert das anschließend niemand mehr, außer man sieht offensichtlich, dass man schwanger ist. Und auch im Boot im Movie Park steht noch mal ausdrücklich, dass man sich bitte mit beiden Händen festhalten soll und Eltern ihre Kinder gut festhalten sollen. Also..es wird schon oft darauf hingewiesen und wenn man sich daran dann nicht hält, ist man selber Schuld.
jungsmami04
jungsmami04 | 03.07.2013
40 Antwort
mach ich doch garnicht nur hier und bei mamilounge nö bin nicht selbst betroffen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
39 Antwort
und warum postest du das überall, hat das einen grund bist du selbst betroffen von so einem unfall?
pink-lilie
pink-lilie | 03.07.2013
38 Antwort
Ich bin das selber!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
37 Antwort
ich helf dir mal auf die sprünge http://mami.erdbeerlounge.de/forum/Freizeitpark-_t309937
pink-lilie
pink-lilie | 03.07.2013
36 Antwort
das steht sonst nirgends also hab ich nichts kopiert!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
35 Antwort
warum kopierst du das aus dem netz??????
pink-lilie
pink-lilie | 03.07.2013
34 Antwort
desselbe wie bei Mystery Rive da ist der junge ja aufgestanden hat rumgetrunt trosdem darf sowas nich passieren!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
33 Antwort
nochmal zu Poseidon die bahn sollte geschlossen werden sowas darf nicht oassiern!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
32 Antwort
@SKKJFP Wo für soll das hinweisschild gut sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
31 Antwort
@Moppelchen71 Du hast vergessen das du vor lauter lachen, rückwärts mit dem Stuhl umkippen könntest! Genickbruch!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2013
30 Antwort
Ich bin auch immer entsetzt, welchen Gefahren man sich tagtäglich unbewusst aussetzt und vor denen niemand warnt. Da komme ich hier so nichtsahnend an den PC, lese... und fange sooo an zu lachen... Dabei weiß doch JEDER, dass es schon Menschen gab, die beim Lachen zu Tode kamen! Sie haben sich verschluckt oder so lange gelacht, dass sie ganz einfach erstickten, einen Herzinfarkt erlitten, einfach umfielen und weg waren sie. Und ja, es ist einfach unverantwortlich, dass man vor all diesen Gefahren nicht gewarnt wird!!! Hier müsste ein großes Schild ins MW, das mal über DIESE Gefahr aufklärt, damit man nicht, so wie ich gerade, unerwartet in Lebensgefahr stolpert. KOPFSCHÜTTELSMILEY FEHLT IMMER NOCH! AN DIESER HÄTTE ICH GERN EINEN VERZWEIFELTEN.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 02.07.2013
29 Antwort
@unsunny Bei dir im Profil steht leider auch kein Hinweisschild!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2013
28 Antwort
WO STEHEN AN DIESEN DINGERN HINWEIßSCHILDER???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2013
27 Antwort
Wir waren in 5 dieser Bahnen schon selbst drin und ich denke nicht, dass man die Todesfälle unbedingt auf die Bahnen zurückführen muss. Es gehört ja schon ein bisschen Doofheit, sorry meine Ausdrucksweise, dazu in einer Wasserbahn aufzustehen und gerade wenn kleinere Kinder nicht schwimmen können, müssen die Eltern umso mehr darauf achten. Sicher ist das was im Phantasialand in der Talocan Bahn geschehen ist nicht toll, aber es wird wohl ein Ausnahmefall gewesen sein. Und es steht nicht umsonst an jeder Bahn vorher, dass herzkranke oder Menschen mit sonstigen Erkrankungen von der Fahrt ausgeschlossen sind. Und mit der Marienkäferbahn ist mein Kleiner schon mit 4 Jahren alleine gefahren. Und weder ich noch meine Kinder oder mein Mann haben von der Black Mamba einen Schaden davon getragen. Jeder übernimmt halt selbst die Verantwortung für sich selbst und seine Kinder.
florasmami09
florasmami09 | 02.07.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Perverse Leute Unterwegs Bitte Lesen
07.04.2012 | 22 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading