Pelzkäfer - wer hat Ahnung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.09.2012 | 6 Antworten
Wir hatten Anfang des Jahres ein haufen Käfer in unserem Schrank die unsere guten Klamotten angefressen haben. Dachte mir damals entwerder Mottenlarven oder Pelzkäfer müssen es sein. Naja, ahben ausgemistet, saubergemacht und Ruhe war.
Gestern haben wir gesehen, dass wir vereinzelt wieder hi und da solche Viecher rumkriechen haben.
Mein Mann kurz vorm explodieren wo das Zeug schon wieder her kam. Nach langer Recherche stand fest - unser Kater muß Larven oder Eier in seinem Fell mit rumschleppen. Er hat eine versteckte Kuschelecke an die ich selten gehe, da hab ich nachgeschaut und da wimmelte es total - ih war das (kotz).
So, meine Frage - wie krieg ich meine Katze jetzt 'sauber' von dem Viehzeug? Hat da irgendwer ne Idee???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du musst einen kammerjäger rufen und der macht eure wohnung wieder sauber, anders bekommst du die viecher nicht aus eurer wohnung meine mutter hatte sie auch, beim umzug entdeckt in ihrer neuen wohnung und da musste auch der kammerjäger her und man durfte 24std die wohnung nicht betreten und wenn du gaaaaaaanz viel pech hast dann wohnen sie schon in der wand und dann müsst ihr raus da... also schleunigst da anrufen...
kirschküßchen
kirschküßchen | 04.09.2012
2 Antwort
http://www.helpster.de/pelzkaefer-bekaempfen-so-geht-s_17386
gina87
gina87 | 04.09.2012
3 Antwort
tja, da wirste wohl auch nicht drum rum kommen den stubentieger mit mittelchen zu bade, oder ab zum tierarzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2012
4 Antwort
ich würde auf jedenfall mit dem stubentieger zum Tierarzt gehen und dann mal hoeren was er sagt, evtl. verende die Viecher ja wenn sie keinen Nährboden mehr haben, evtl. gibt es auch ein Mittel wenn man weiß was es für Viecher sind. sonst muss wirklich der Kammerjäger ran.... Viel Glück....
Urmel86
Urmel86 | 04.09.2012
5 Antwort
@gina87 Ja das haben wir auch schon alles gemacht - aber ich vermute eben das larven oder deren Eier im Fell unseres Stubentiegers sind. Weil die Viecher sind nur da, wo unser Kater seine Schlafplätze hat... Werd wohl mal in der Apotheke nachfragen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2012
6 Antwort
ich würd damit eher zum tierarzt gehen und da nachfragen was man machen kann..is u.U. zwar teurer, aber denke ich, effektiver wenn der hund meiner eltern ma flöhe hat holen wir auch immer was vom tierarzt..das zeckenzeug is auch vom tierarzt und als die meerschweinchen damals ma milben hatten, sind wir auch zum tierarzt der den tierchen dann irgendnen zeug in den nacken schmierte... ich würd das eher vom tierarzt machen lassen und nich selber mit irgendwelchen mittelchen aus der apotheke, gesetz dem fall die hat sowas überhaupt, rumexperimentieren
gina87
gina87 | 04.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Erdbeerpflanzen und keine Ahnung :-(
02.04.2013 | 15 Antworten
umgeknickt und keine ahnung AUA::
28.04.2011 | 16 Antworten
Hat einer ne Ahnung von Rückenwehen?
16.08.2010 | 12 Antworten
wer hat ahnung vom bouchieren?
07.01.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading