knubbel am hals!

carolin215
carolin215
11.07.2012 | 4 Antworten
hi ihr lieben!! als ich gerade hinter meinem sohn stand (5) ist mir aufgefallen das es an der rechten seite (von hinten gesehen) einen knubbel am hals hat. die mandeln können es nicht sein, denn es ist viel tiefer. kann es auch wirklich nicht beschreiben, wenn ich fühle sagt er es tut weh. könnte es sein das es eine lyhmphe ist weil er ein bisschen erkältet ist??? wsaren heute beim kinderarzt ihm ist nix aufgefallen und ich habs ja leider gerade erst gesehen.

ich weiss ihr seit keine ärzte aber vielleicht hatte ja auch schonmal einer so etwas.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo, mein Sohn , sagte der Kinderarzt mir, es sei eine Vernarbung auf Grund der häufigen Mandelentzündungen.
KruemelT11
KruemelT11 | 11.07.2012
3 Antwort
schon mal lieben dank an euch!!!
carolin215
carolin215 | 11.07.2012
2 Antwort
hört sich nach einem geschwollenen Lymphknoten an - ist normal bei einem Infekt. Ansich ist es ein gutes Zeichen, weil der Körper gegen Krankheitserreger ankämpft LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2012
1 Antwort
Hallo, das kann ein Lymphknoten sein, der aufgrund der Infektion angeschwollen ist. Ich würde sagen, beobachte es und wenn es nicht weggeht, in ein paar Tagen vom KA anschauen lassen. Gute Besserung Deinem Sohn! Leijona
Leijona
Leijona | 11.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Knubbel oder pickel an der Schamlippe
20.08.2012 | 5 Antworten
knubbel hinterm ohr
01.12.2011 | 1 Antwort
Ständig Schleim im Hals?!
07.11.2011 | 8 Antworten
Hilfe sohn hat knubbel unter der haut!
30.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading