⎯ Wir lieben Familie ⎯

Erkältet bei geburt= Baby anstecken?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.12.2011 | 4 Antworten
Wir sind nu alle man erkältet stecken wir dann das baby an?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi, normalerweise hat das Baby einen sogenannten Nestschutz von Dir mitbekommen. Noch besser ist es, wenn Du stillst, in der ersten Milch sind sehr viele Antikörper enthalten, die das Immunsystem am Anfang unterstützen. Dann sollte eigentlich nichts passieren. Gute Besserung Euch allen und eine schöne Geburt, Leijona
Leijona
Leijona | 29.12.2011
2 Antwort
Nein, es bekommt ne Art Nestschutz. Auch durch die Muttermilch ist es dann bestens weiterhin geschützt.
deeley
deeley | 29.12.2011
3 Antwort
kann den beiden nur zustimmen. gute besserung
piccolina
piccolina | 29.12.2011
4 Antwort
War letzte Woche auch bei der Entbindung stark erkältet und lt. Hebamme hat das Kind den Nestschutz . Aber hatte trotzdem von der Kinderärztin einen Mundschutz bekommen den ich aber nicht benutzt habe . Stille auch voll . Und dem Kleinen geht supii .
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 29.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Blutung in der 12. Schwangerschaftswoche
23.01.2013 | 13 Antworten
Über 4000gr Baby,wer hatte eins?
21.08.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x