Sab, Lefax oder was ganz anderes?

Bugsbunny26
Bugsbunny26
09.12.2011 | 23 Antworten
Hallöchen, meine Kleine 5 Wochen jung hat dolle Bauchweh. Wollte nachher in die Apotheke!

Was würdet ihr empfehlen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
Hi, wir hatten auch Lefax und "Paderborner Pups Globulis" 3x2 Globulis und es hat super geholfen.
SrSteffi
SrSteffi | 09.12.2011
22 Antwort
@mum21 also ich kann dir sagen das ich für eine stunde beim oesteopathen nur 30 euro bezahlt habe und die habe ich echt gerne ausgeben. und wir mussten auch nich nur einmal hin sondern 3 oder 4 mal... aber ich habe das gerne investiert denn unser kleiner hatte viele blockaden die unter anderem durch sein schlüsselbeinbruch waren, das heißt dieser hat sich auch auf den magen gelegt was mir der osteopath sagte und konnte das lindern.. ich würde es immer wieder tun...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 09.12.2011
23 Antwort
@AugustMama2011 Ok 30 Euro gehen ja noch.. aber ich habe hier keinen gefunden damals ausser ich hätte 70-80 Euro mal eben so gehabt.. Wer hat das schon einfach mal so auf der Kante. Wollte es ja auch machen, aber das Geld hatte ich trotz 100x durchrechnen einfach nicht.
mum21
mum21 | 09.12.2011

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
sab simplex vs Lefax Pump-Liquid
07.12.2011 | 13 Antworten
Wie schnell schlägt Lefax an?
19.03.2010 | 3 Antworten
lefax wie lange verwendbar?
05.01.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading