⎯ Wir lieben Familie ⎯

Zahndurchfall?

lenahase
lenahase
27.07.2011 | 8 Antworten
Hilfe bin kurz vor der Kitaeingewöhnung muss morgen zur Ärztin wegen Kindergartentauglichkeit und jetzt hat meine Maus Sonntag und heut früh ganz wässrigen Stuhl, zwischendurch war alles normal. Ist das nun vom Zahnen( Eckzähne) oder Infekt, Eingewöhnung darf sich nicht verschieben bin ab September voll eingeplant auf Arbeit.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ähm wenn dein kind krank ist
wird sie und auch du verschieben müssen . um das zu klären solltest du ein arzt aufsuchen :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 27.07.2011
2 Antwort
hi
kenn mich eigentlich ganz gut aus mit zahnungsdurchfall. meine maus hatte das 2 mal und auch sehr lang. aber wässrig war er bei ihr nie. nur breiig. glaube eher dein kind ist krank. alles gute
Moonlight1401
Moonlight1401 | 27.07.2011
3 Antwort
naja
so wirklichen zahndurchfall gibt es nicht. Viele kinder haben in der zeit einen infekt da das immunsystem geschwächt ist. Und wenn sei tatsächlich krank ist oder wird dann bleibt dir nix anderes übrig als die eingewöhnung zu verschieben. Wenn sie später krank wird wärend du arbeitest kannst ja auch nicht sagen geh in kiga, arbeit geht vor.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2011
4 Antwort
@peggy2108
Hi das kommt auch definitiv nicht in Frage meine Maus geht vor allem , aber wenn es wirklich ein Infekt ist warum kommt dann nur einemal "Flitzekacke" und nicht 4 oder 5 bzw. noch mehr mal? Naja ich werd es morgen je sehen was die Tante Doktor für ein Urteil spricht. Danke für die Antworten auch den anderen.
lenahase
lenahase | 27.07.2011
5 Antwort
huhu
hi genau das gleiche hat mein sohn momentan auch.er bekommt auch ein eckzahn.meine tochter hatte das bei jedem zahn, also würde ich das auch so sehen, das es vo zahn kommt.meine kinderärztin sagte auch das das viele kinder haben. würde mir das gar kein kopf drum machen glg ramona
maya111105
maya111105 | 27.07.2011
6 Antwort
@lenahase
meine große hatte jetzt auch nen" leichten infekt." Vorgestern nacht um vier hat sie sich bald beschnurzt bis an die hacken, den ganzen tag über war nix und abends ging es wieder los. Hatte dann am nächsten tag mit ihrer erziehrin gesprochen und die sagte mir dann das kinder auf evt streßsituationen sehr häufig mit dem bauch reagieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2011
7 Antwort
@maya111105
ohne abklären zu lassen beim arzt kann und darf die kleine nicht in den kiga . es besteht ansteckungsgefahr der anderen kinder . man nimmt vieles auf die leichte schulter :-) mein großer hatte auch zahnungsdurchfall . er war von infekten nicht zu unterscheiden . deswegen immer zum arzt . der kinder wegen . und arbeit ist nieee wichtiger wie die kids :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 27.07.2011
8 Antwort
@maxi2506
Es steht ja oben das sie morgen zum arzt muss wegen der kindergartenauglichkeit und da wird sie das ja schon sagen.ich sage nur das sie sich nun immoment nicht so ein kopf machen soll.und wenn das kind am sonntag einmal und heute einmal durhfall hatte muss man ja nicht immer direkt zum arzt.solange das kind gut isst und trinkt würde ich da persönlich nicht immer sofort zum doc rennen.klar wenn die kinder in den kiga gehn, würde ich sie zu hause lassen und das beobachten.aber beim doc holt man sich meistens mehr her als man hat.man sollte sowas immer vom dem zustand des kindes abmachen. klar ich bin deiner meinung kinder sind immer wichtiger als die arbeit
maya111105
maya111105 | 27.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x