Schwiegermutterklappe

Natze269
Natze269
16.07.2011 | 11 Antworten
Also Mädels, hab mal so nach gedacht, es gibt doch diese Kinderklappen , säuglingsklappen, wo man anonym sein Kind abgeben kann. Warum gibt es so etwas nicht für schwiegermütter? Meine ist zur Zeit wieder unerträglich, Hab ein großes Haus mit Garten, einen 2 jährigen zu hause und gehe 40st die woche arbeiten. Heute morgen steht die dann bei mir im bügelzimmer, sieht einen halb vollen Korb Bügelwäsche da stehen, und fragt mich dann auf ihre mißgünstige Art, wenn du so überfordert bist dann mache ich es weg, wenn du es selber nicht schaffst. gr ich hätte sie erwürgen können. sie hat einmal vor ca 3j für mich gebügelt, das kann ich mir heute noch anhören wie toll sie das gemacht hat. Die alte regt mich nur noch auf!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
lach
ich würd ihr nächste mal eine riesen korb bügelwäsche mit bringen und dir breitgrinsend vor die nase stellen und ihr viel spaß wünschen...da kann man die zeit ja sinnvoller nutzen als mit bügel
juliesmum
juliesmum | 16.07.2011
2 Antwort
...
hehe das haben schwiegermamas so an sich anscheinend *g* es gib auch ausnahmen aber die sind selten meine ist genauso des ist schon so schlimm das meine mama sagt sie kommt nichtmehr wenn sie da ist das gibt nur krieg. ganz schlimm sage ich dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011
3 Antwort
jaaaaaaaa....
ich bin dabei.da Patent dafür gehööööööört uuuuuuuns!yippiiiiiiiiii!
Ullchen
Ullchen | 16.07.2011
4 Antwort
Nicht aufregen
die sind manchmal so. Aber wenn sie so gern büglt und sie schon ein halbvoller Korb Wäsche nervt, schick sie mal zu mir, ich hab 2 volle Körbe Wäsche zum legen und bügeln hier stehen. Aber da mein großes Kind . Überhör solche blöden Sprüche einfach, es lohnt nicht sich darüber aufzuregen. Ich hab da ja echt Glück mit meiner Schwiegermutter, obwohl sie auch manchmal nervt , aber ich hab sie inzwischen soweit erzogen, das ich schon sage, wenn ich Hilfe brauch. Aber sie macht von sich aus sehr viel, kocht Obst und Gemüse für uns ein, holt schon mal den Großen von der Kita ab und, und, und Im Gegenzug backe ich dann ab und an mal einen Kuchen oder koche mal für meine Schwiegereltern das Mittagessen mit. So können wir beide gut miteinander leben.
Antje71
Antje71 | 16.07.2011
5 Antwort
...
hehe ich würd meine auch abgeben;)))
linda1986
linda1986 | 16.07.2011
6 Antwort
...
Gute Idee... ich würde meine auch abgeben
JasminLeaSophie
JasminLeaSophie | 16.07.2011
7 Antwort
Schwiegermutter
Ich kann Dich gut verstehen.Das mit den Schwiegermüttern ist echt eine Anstrengende Sache.Ich wohne mit meinen Schwiegereltern zusammen auf einem Grundstück.Sie kann auch total lieb sein, aber wenn sie mit ihren gut gemeinten Ratschlägen kommt, was ich doch alles anders machen müßte, dann könnte ich mir so eine Klappe auch ganz gut vorstellen. Würde ich bestimmt auch nutzen. Aber so einfach werden wir sie wohl nicht los. Also heißt es:aushalten und das beste draus machen.
Nicomom
Nicomom | 16.07.2011
8 Antwort
.....
Ja das kenne ich nur zu gut bin gerade voll am schmunzeln meine ist echt genauso voll schlimm. Hab mir angewöhnt nur noch drüber zu lachen, ansonsten würde ich mich nur noch aufregen und das sit nicht gut für das umfeld. Augen zu und durch schaffst du.
Arwen84
Arwen84 | 16.07.2011
9 Antwort
Jaja
die monster!! Das kann schon an die nerven gehen! Wenn die mal ihre schönen feinen miesen spitzen sähen!! Ne wer das erfunden hat gehört bestrafft! Schade das ich auch keine "nette" schwiegermutter habe!!:
Jessy
Jessy | 16.07.2011
10 Antwort
Atme
tief durch. Ich hab zwar nicht so eine Schwiegermutter, aber ich kann es mir lebhaftig vorstellen. Vielleicht meint sie es ja nur gut. Und wenn sie meint, sie muss es Dir noch lange Zeit später auf's Butterbrot schmieren, dann bedanke Dich noch mal ausdrücklich bei ihr und bitte sie dann, es aber auch mal gut sein zu lassen. Sag ihr, dass Du sie ja schließlich nicht darum gebeten hast. Entweder sie macht es, weil sie Dir helfen möchte, oder sie sucht sich ihre Anerkennung woanders. Ich würde sie in ihre Schranken weisen.
Lady1206
Lady1206 | 16.07.2011
11 Antwort
Schwiegermutter...
... Oh man, wie recht Du hast, meine würde ich direkt auch in so eine Klappe stecken. Da mein Freund sich allerdings vor 5 Monaten von mir getrennt hat, hab ich nur ab und zu noch mit ihr zu tun, aber sie ist auch so eine Art Mensch, wenn sie mal etwas für uns gemacht oder besorgt hat, dürfen wir uns Wochen, Monate, Jahre später noch anhören wie toll und gut sie das gemacht hat.
ankama
ankama | 17.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading