Handgelenke überbeansprucht, Tennisarm, Fersensporn

kitten_Xx
kitten_Xx
12.06.2011 | 5 Antworten
Meine Tocher, 5.5 Monate wiegt mittlerweile bissle über 6 kg.
Ich stille teilweise immer noch. Versuche sie schon so wenig wie möglich zu tragen. Meine körperlichen Wehwehchen nehmen ständig zu, anstatt mal was besser wird.
Am schlimmsten sind die Schmerzen im li. Handgelenk/Unterarm und re. der Tennisarm. Ich weiß gar nicht, wie ich das weg bekommen soll - hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Schonen geht ja schlecht, wenn man mit dem Baby alleine ist. Cremen, stillhalten, kühlen - nichts bringt Erfolg. Was soll ich nur tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hmm
dann wickel deine kleine doch unten wo du tagüber bist auf der coutch oder im bad.hold dir aalles was du brauchst runter und schlepp die kleene doch net mit schmerzen immer hoch und runter =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011
4 Antwort
@knisterle
war ich schon, der hat mir geraten zu schonen und hat mir profelan aufgeschrieben.
kitten_Xx
kitten_Xx | 12.06.2011
3 Antwort
@FinJen87
vielen dank. mach dir keine kopf, dass dein sohn zu schwer ist. meine tochter wog zur geburt nur 2.405 g. 7-8 kg. sind da eher normal bei dem alter von meiner alia. tuch hab ich schon eins. aber sie beschäftigt sich oft selbst. leben auf 3 stockwerken, d.h. um sie zum wickeltisch in das andere geschoss zu tragen ist es einfach zu viel aufwand sie jedes mals ins tuch oder die trage zu packen. tagsüber schläft sie auch fast nur auf dem arm ein, ich setz mich schon immer mit dem stillkissen hin dazu. retterspitz - werd ich mal drüber nachlesen. danke.
kitten_Xx
kitten_Xx | 12.06.2011
2 Antwort
um sie
wenig zu tragen nimm ein trage tuch oder eine trage tasche zb von manduca die habe ich auch. und wenn mein kleiner viel schreit dann setz ich den darein und mache mit ihm zusammen meinen haushalt =) die ist für 5 monate aber leicht...odermeiner mit 7 wochen zu schwer der wiegt jetzt schon 5kg...und ich stille auch voll gegen die schmerzen könnte ein wickel mit retterspitz helfen bekommst du in der apotheke oder geh zum arzt alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011
1 Antwort
..
´vielleicht solltest du mal zum arzt gehen und dich beraten lassen? ich denke, der kann dir am besten etwas empfehlen und evt. krankengymnastik verschreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading