bluthochdruck

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.06.2011 | 6 Antworten
hi mädels wollt mich mal umhören, bei wem die werte noch so hoch waren oder weiter drüber waren... normalwerte waren bei mir bislang immer sooo 130/ 70-80 von anfang an....nun ist er seit letztem dienstag deutlich höher...lag beim FA bei 140/100 und sie schaute alles nach ob mit der versorgung des kindes alles in ordnung sei...aber es war nichts zu finden alles in ordnung...ich sollte zu hause weiterhin kontrollieren...und seit gestern nachmittag liegen die werte meist immer bei 150/90

aufgrund das die werte ja immer noch so hoch sind , werde ich mich dienstag früh gleich melden, aber mir lässt das ganze trotzdem keine ruhe...obwohl ständig bewegung da ist im bauch. Ging oder geht es jemanden ähnlich, und was würden die tun wenn es weiterhin so hoch ist ....glg nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@wossi2007
2 l am tag, klar gibts mal nen tag wo ich weniger trinke aber der ist selten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011
5 Antwort
..
trinkst du auch ausreichend?
wossi2007
wossi2007 | 11.06.2011
4 Antwort
...
werde ja dienstag früh gleich da anrufen, bzw. hinfahren.... hatte das einmal vor aufregung gehabt bei arzt danach war zu hause alles wider soweit normal...sie meinte ja wenn es so bleibt soll ich mich sofort melden...na gut, ich habe mal wider glück das jetzt auch noch das wochenende dazwischen ist... fühl mich nur platt, schläfrig... wenn ich merken sollte das es mir schlechter geht her vom kreislauf werd ich natürlich mal in KH fahren sicher ist sicher...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2011
3 Antwort
hey..
hatte bzw. hab ich auch.. meist allerdings nur beim arzt... habe beim arzt vorallem in meinen ersten beiden ss oft einen wert von 150/100 gehabt, zuhause um die 130-140/80-90. lass es dienstag abklären, aber mach dich jetzt nicht verrückt. wenn kopfschmerzen, augenflimmern oder schmerzen im oberbauch dazu kommen, solltest du allerdings hebi oder kh anrufen.. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 11.06.2011
2 Antwort
Hat sie dir nix verschrieben as den bluthochdruck senken soll?
Mein hausarzt hat mir damals was verschrieben eil das für Mutter und kind nicht ganz ungefährlich ist...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 11.06.2011
1 Antwort
hallo
hallo ich hatte das n der ss abeer es wurde zu spät fest gestellt das ich schwangerscaftshochdruck hatte nebenbei auc noch ne scwangerschaftsvergiftun dadurch kam der kleine dann 26+3 zu welt na ja bei der nächsteen ss werde ich woll dan blutdrücksekendes mittel nehmen mussen damit es nciht wieder passiert lg nolki22+david und ne rest schöne schwangerschaft wünschen wir dir
Noelki22
Noelki22 | 11.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bluthochdruck
23.08.2012 | 1 Antwort
bluthochdruck - 19 ssw
27.06.2012 | 6 Antworten
Pille Asumate Bluthochdruck?
20.10.2011 | 1 Antwort
Hat jemand von euch Bluthochdruck?
31.03.2011 | 8 Antworten
bluthochdruck
21.09.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading