Ab wann ohringe stechen lassen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.06.2011 | 23 Antworten
hi ihr lieben ab wann kann / darf man beim kind ohringe stechen lassen?? hab gestern ne frau gesehen die mit ihrer tochter ohringe machen lassen wa... die kleine wa vill nen halbes jahr... find ich echt früh ... was sagt ihr??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Popcorn-Frage *lach*
Meine Meinung: nicht unter 4 Jahren und dann auch nur, wenn das Kind ausdrücklich längere Zeit den Wunsch beständig äussert. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.06.2011
2 Antwort
...
Oh nein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
3 Antwort
xx
Dazu sage ich NIX MEHR!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
4 Antwort
ohh
ihr seit vill. süß ich stell ne frage und bekomm solche antworten.... ein oh nein... oder... dazu sag ich nichts mehr hilft mir echt weiter.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
5 Antwort
....
also ich find eigentlich das es selbstverständlich sein sollte das man es dann macht wenn das KIND es will...ein baby mit ohringen sieht einfach nur gruslig aus....
linda1986
linda1986 | 02.06.2011
6 Antwort
@Nicky88-Cube86
das ist hier einfach ein Reizthema^^ bei dieser Frage gehen viele hoch. Ich bin noch unentschlossen bei meiner Maus sie ist 13 Monate alt aber ich denke ich werde damit auch noch warten weil das piecksen tut ja doch weh und cih hab auch Angst das sich das entzündet und meine Motte dann noch mehr Schmerzen hat. Denke das muss nicht unedingt sein LG Ach ja 6 Monate find ich echt a...früh muss ich echt sagen
minni1977
minni1977 | 02.06.2011
7 Antwort
@ minni1977
hi ... wie gesagt ich habe nur eine frau gesehen ich wa da nicht selber... ich bin noch mich hat es nur interessiert ab wann andere mama´s das machen lassen... wobei ich der meinung bin das jede für sich entscheiden sollte wann es ok ist ich zb weiß das ich 2jahre alt wa als meine mama mit mir ohrlöcher stechen lassen wa...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
8 Antwort
@Nicky88-Cube86
also ich denke auch 2 jahre reicht da ich werd die meiner maus denke ich zum 2. bday stechen lassen aber ic finde wirklich 6 monate ist zu früh nur damit das mädel niedlich aussieht? ne^^ aber ist nur meine meinung jeder hält das anders.
minni1977
minni1977 | 02.06.2011
9 Antwort
die
meisten juweliere machen es erst ab 6 jahren lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
10 Antwort
Ich
würde sie stechen lassen, wenn meine Tocher das will. Und das halt mal länger als 5 Tage... ;) Ich selber habe aber keine Ohrlöcher, hab damals mir mit 12 welche Stechen lassen und bin daraufhin umgekippt , da mein Kreislauf wegesackt ist und war sogar im Krankenhaus... Deswegen würde ich das NIEMAL bei nem Kind unter 4-5 Jahren machen lassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
11 Antwort
.
Gab erst gestern nacht das Thema. Brisant, brisant. Die einen meinen, dass sie es bei ihren Kindern schon im Säuglingsalter machen würden, die anderen reden von Körperverletzung. :D Ich finde es schei*e, wenn Eltern ihren Kindern Körperteile durchbohren lassen, damit sie sich da Metall reinhängen können, aber jeder, wie er es möchte. ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
12 Antwort
...
letztens bei der vertretung vom kia war ein aushang, die machen das dort ab vier monaten... ich bin fast geplatzt... ich halte es für nicht sinnvoll die ohren durchlöchern zu lassen weil es soooo süss aussieht... hab jetzt schon oft diskussionen mitbekommen wo die kids im säuglingsalter ohrringe bekommen haben und später keine unterschriften für piercings bekommen... wer sein kind so früh piercen lässt sollte auch dann ab 14 die unterschrift dazu geben, meine meinung...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 02.06.2011
13 Antwort
@zwergenmamilein
Ja, das könnte man meinen, aber viele machen einen Unterschied zwischen einem Bauchnabelpiercing und einem Loch im Ohrläppchen. Ist ja auch sogesehen richtig - ein Piercing ist etwas anders, als die gesellschaftliche nicht verpönte Durchlöcherung der Ohrläppchen. Auch ich finde, dass es da einen Unterschied gibt, abers gibt soviele Dinge, die Kinder mitmachen müssen. Alles an dem Kind wird von den Eltern bestimmt: Essen, Kleidung, medizinische Versorgung. Die Kinder sind quasi Spielball der Launen der Eltern und können nicht selbst entscheiden. Anders als Essen, Kleidung, Medizin etc. ist aber das Stechen von Ohrringen vermeidbar. Diese Entscheidung kann durchaus von den Kindern selbst getroffen werden, sobald sie verstehen, was so ein Ohrloch positives als auch negatives bedeuten kann. Hier wird einfach in das körperliche Wohl eingegriffen, weil es schön ist, nicht weil es Sinn macht. Warum nicht gleich Botox? Das sollte so nicht sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
14 Antwort
wir....
haben es machen lassen, als sie 12 Monate alt war. Sieht toll aus, ich steh dahinter, würde es immer wieder machen lassen. Sie hat weder geweint noch sonst was. Es war nie entzündet, oder rot. Muss jede Mami selber wissen, was sie macht. Und zu dem Thema, "keine Unterschrift fürs Piercen" mit 14 würde ich es ihr geben. Da ich selbst viele hab und es damals heimlich machen hab lassen, weil ich es nicht durfte. Lieber gebe ich meine Unterschrift und habe ein gutes, ehrliches, offenes Verhältnis zu meiner Tochter, wie ein unehrliches, verlogenes, beschissenes Verhältnis. Heimlichkeiten müssen nicht sein, nur weil die Eltern nach ihrem Ideal gehen. glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
15 Antwort
------------
Ich bekam meine Ohrringe auf eigenen Wunsch mit 6 Jahren, meine Tochter mit 5 Jahren. Und genau so sollte es auch laufen! Ich bestimmt nicht über den Körper meines Kindes. Sie ist kein Weihnachtsbaum, den ich schmücken muss!
Noobsy
Noobsy | 02.06.2011
16 Antwort
1/2 Jahr ist viel zu früh
ich persönlich finde es ab Grundschulalter ok, und auch nur, wenn die Kinder es von sich aus wollen. Gerade bei Kleinkindern kann es sehr gefährlich sein, weil sie in ihren Bewegungen sehr unkontrolliert sind und sich ernsthaft verletzen können.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 02.06.2011
17 Antwort
hey
also kenn auch n kinderarzt ders schon mit ka 3-4 monaten macht und viele juweliere dies mit 1 jahr machen, weiß nich obs da unterschiede gibt in den regionen, emily hat mit 12 monaten welche bekommen und ich bereus auch nich
-Nina-
-Nina- | 02.06.2011
18 Antwort
...
hmm ich hab mir alle eure beiträge durchgelesen... ich denke das es ein unterschied gibt zwischen ohringen und Piercing nicht um sonst darf man erst ab 14 oder 16 eins mit erlaubniss der eltern bekomm... ich denke wenn ein kinderarzt ohringe sticht das man da doch nichts falsch machen kann oder?? er wird doch wissen ab wann es ok ist... ich für mein teil habe beschlossen wenn meine perle da ist noch mal mit dem papa zusprechen um zuendscheiden wie wir es für richtig halten... und ja wenn es mit 12monaten sein sollte dann ist es so... jeder sollte selber entscheiden wann und wo er es für richtig empfindet... wobei man doch bitte dran denken möchte das wir den kleinen nicht unseren willen aufzweng könn... danke für eure antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2011
19 Antwort
@Nicky88-Cube86
Anscheinend könnt ihr doch, wie ja unschwer zu erkennen ist. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein Kind im Alter von 6 bis 36 Monaten irgendwie zu raffen, was ein Ohrring bedeutet, geschweige denn, was das ist. Demzufolge zwingt man dem Kind den Willen auf, solange das Kind nicht vor einem steht und klar und deutlich sagen kann, dass es einen Ohrring, es selbst versteht und auch erklären kann, warum.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2011
20 Antwort
@zirkum
ich möchte hier nochmal betonen das es nicht mein kind wa das dort ohringe bekommen hat ich kannte die frau nicht mal!!! ich bin noch und bekomme mein erstes kind erst im august...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Leichtes Stechen im Unterleib ssw 16
31.01.2014 | 2 Antworten
Stechen in der Scheide bis in den Po :(
15.08.2013 | 0 Antworten
Ohrlöcher stechen lassen beim Kind
16.04.2012 | 11 Antworten
stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading