Stern TV

mary_wob
mary_wob
01.06.2011 | 30 Antworten
Ohje schon wieder reden die über diesen Erreger =( das ist ja wirklich schlimm geworden... 2000 Fälle gibt es bereits davon in deutschland und 16 tode =/ ohje wie soll das nur enden

allen einen schönen abend und alles gute
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
2.000 von 82.000.000 Irgendwie macht mir der Erreger nach wie vor keine Angst. Gibt ja weiß Gott genug Möglichkeiten dem ganzen Stressfrei aus dem Weg zu gehen. Berichtet wird sowieso grundsätzlich nur von denen die sterben, die die gesund wieder nach Hause gehen werden gar nicht erwähnt.
Sooy
Sooy | 01.06.2011
2 Antwort
@Sooy
Genau meine Meinung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
3 Antwort
@Sooy
Ich hab weiterhin Salat und Tomaten im Kühlschrank, die gegessen werden :-D ..
bradipo
bradipo | 01.06.2011
4 Antwort
....
sorry, das ich das mal so sage, aber es ist glaub ich, das die einen riesen skandal daraus machen , aber soooo schlimm ist es nicht... die menschen die gestorben sind, hatten fast alle eine vorgeschichte und hatten vorher schon was.... wie viele menschen leben in deutschland?? und wenn es dann jetzt 2000 fälle gibt, ist es eine minimale wahrscheinlichkeit das man es bekommt... ich möchte jetzt bitte keine dummen sprüche oder so hören, aber das ist meine meinung....
sternchen2310
sternchen2310 | 01.06.2011
5 Antwort
=/
das schlimme ist man weiß ja nicht wo das drin ist was soll man denn dann noch kaufen furchtbar
mary_wob
mary_wob | 01.06.2011
6 Antwort
@Lostsoul, @bradipo
Sooy
Sooy | 01.06.2011
7 Antwort
Hab heute auch
Döner MIT Gurke und Salat gegessen und hab keine Angst. Es gibt andere ansteckende Krankheiten wo weit mehr Menschen dran sterben aber dieses EHEC ist "grad in Mode"... In ein paar Monate ists was neues.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
8 Antwort
=(
ach was wieso dumme sprüchen ich finde es gut das jeder seine meinung hat wäre ja schlimm wenn alle die gleichen hätten ;) aber du hast auch recht mit dem was du sagst =) habe halt nur angst vorallem wegen meinem kleinen
mary_wob
mary_wob | 01.06.2011
9 Antwort
und ich kaufe alles bio....
weiss nicht ob es darin auch sein kann, aber wir essen hier noch unbedenklich weiter salat... und wenn man danach geht, es könnte etwas irgendwo drin sein und kauft es dann nicht... ganz ehrlich, dann dürfte man garnichts mehr kaufen, es könnte überall irgendetwas schädliches drin sein.....
sternchen2310
sternchen2310 | 01.06.2011
10 Antwort
@sternchen2310
Hab gelesen, es ist egal ob Bio oder nicht... :-P .. Aber hab heut auch Bio-Rucola geholt..aber nur weils keinen normalen gab :-D ..
bradipo
bradipo | 01.06.2011
11 Antwort
@sternchen2310
Laut Nachrichten sind auch Bio-Gemüse betroffen. Das schützt also nicht. Was man noch kaufen kann? Alles! Wenn man auf Nummer sicher gehen will heißt es ja nur man solle alles gegart essen und nichts roh. Also.. selbst Gurken kann man zu Suppe verarbeiten *gg* Ich hab auch gerade Döner gehabt MIT Salat :D und beim Griechen hatte ich Gurken- und Salatscheiben auf dem Krautsalat :) Letztes Jahr wars Schweinegrippe, davor warens Vogelgrippe, BSE und Co.. irgendwas ist jedes Jahr - irgendwann eröffne ich ein Wettstudio "Was kommt nächstes Jahr" ;)
Sooy
Sooy | 01.06.2011
12 Antwort
@bradipo
wir holen immer alles von bio... mein mann und ich sind da beide so...^^ also bei obst und gemüse muss bei uns eig alles bio sein... finde ich aber auch sinnvoller für meinen kleinen sohn...^^
sternchen2310
sternchen2310 | 01.06.2011
13 Antwort
@Sooy
Heut war ich im PennyMarkt, da hängen sogar Schilder, das ihre Gurken streng kontrolliert wurden und nicht betroffen sind :-D
bradipo
bradipo | 01.06.2011
14 Antwort
=)
hm das erinnert mich an eine leckere gurkensuppe die werde ich mal wieder machen =) wobei diese mit salz dill gurken gemacht wird
mary_wob
mary_wob | 01.06.2011
15 Antwort
tragisch
solang nich fest steht wo und wie man sich nun ansteckt wird das thema nich von unserer seite weichen....von spanien kommt es nun ja nich also alles wieder von anfang und das schlimmste is doch das von tag zu tag immer wieder menschen daran sterben....
janinetony
janinetony | 01.06.2011
16 Antwort
@sternchen2310
Naja, manche Sachen hol ich auch Bio..z.B. Zitronen.. .. Bei Bananen solls ja auch gut sein Bio zu holen hab ich gelesen...der Rest ist eher so, wo man liest, nicht alles ist bio, wo es auch draufsteht.. :-D ..
bradipo
bradipo | 01.06.2011
17 Antwort
@sooy
das war mit dem "Was man noch kaufen kann?" war auf die bezogen die jetzt deswegen keinen salat mehr essen, wie gesagt, ich finde es schwachsinn, überall kann was drin sein was schädlich ist, erst war es schweine grippe, jetzt ist es dann und in ein paar monaten ist es etwas anderes... bei uns gibt es auch noch alles zu essen....^^
sternchen2310
sternchen2310 | 01.06.2011
18 Antwort
@bradipo
bio= dünger mit Kuhmist nicht bio= chemischer dünger Also was sagt uns das? Eben gerade Bioprodukte sind da mehr gefährdet als anderer.
Amancaya07
Amancaya07 | 01.06.2011
19 Antwort
@bradipo
darauf achten wir aber das es WIRKLICH bio es es gibt ein paar zeichen, daran sieht man welche wirklich bio ist....
sternchen2310
sternchen2310 | 01.06.2011
20 Antwort
als tipp
wer nicht auf salat verzichten will, kauft euch chlortabletten aus der apotheke, meine mama arbeitet beim catering und die machen das immer so. den salat 15 minuten darin einweichen lassen und dann abspülen, dann ist er keimfrei. geprüft wird das zurzeit wöchentlich durch das robert koch institut. der lieferant Weihe macht das im übrigen auch so ;)
alexandersmami
alexandersmami | 01.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Was schenkt ihr zu Ostern?
01.04.2014 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading