Reportage EHEC

19meli86
19meli86
26.05.2011 | 32 Antworten
Guten morgen mamis,
gestern abend kam ja eine reportage über EHEC!Vielleicht hat es ja der ein oder andere auch gesehen!
Dort haben sie fragen beantwortet und ein ich glaube professor hatte auch darüber berichtet!!
Salat und Gurken soll man einfach sehr gut abwaschen und die gurken eben schälen!Und immer gründlich die hände waschen den es ist ja ein schleimüberträger!!Sie sagten auch da sman grad bei babykost keine angst haben muss egal ob die obstgläschen oder die mit gemüse da besteht keine gefahr das es "verseucht" ist!!!Gemüse eben gut kochen!1Sie meinten wenn man das alles einhält mit der ganzen sauberkeit ist es unwahrscheinlich das man diese krankheit bekommt!!!

Wollte das nur mal kurz berichten ohne eine riesen diskusion! =)

Liebe grüße und einen wunderschönen sonnigen tag wünsch ich euch =)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
danke. So sehe ich das auc. Tomaten essen wir zwar aber nciht so oft wie die Gurke, und die wird imemr geschält bei un.s
JACQUI85
JACQUI85 | 26.05.2011
2 Antwort
ja...
ich hab auch einiges gelesen und finde es totale panikmache. seit gestern hängt in unserer kita ein zettel, dass wir den kindern bitte kein rohes obst und gemüse mehr mitgeben sollen - meine hatten heute morgen trotzdem gurke drin. aufpassen ja, aber kein kompletter verzicht, das finde ich schwachsinn. lg
SusiTwins
SusiTwins | 26.05.2011
3 Antwort
verseucht...? Schleimüberträger...?
die notwendige Hygiene und alles ist in Butter !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
4 Antwort
@JACQUI85
Ich denke einfach wenn man wirklich alles gründlich reinigt und nicht grade so isst wie man es kauft passiert da nicht viel!!
19meli86
19meli86 | 26.05.2011
5 Antwort
@Passwort
Ja dieser professor hatte gestern gesagt das dieses bakterium ein schleimüberträger ist!Also wenn jemand infiziert ist und zb. die türklinke angefasst hat und ein andere die gleiche anfasst und man sich zuhause die hände nicht gründlich wäscht und die hand in mund nimmt das man eben sich dadurch anstecken kann!Und das mit dem verseucht da hatte ich ehrlich gesagt grad kein anderes wort gefunden tut mir leid!!
19meli86
19meli86 | 26.05.2011
6 Antwort
@19meli86
eben das denk ich auch
JACQUI85
JACQUI85 | 26.05.2011
7 Antwort
tja, das passiert nur
wenn sich irgendwelche "Schweine" die Hände nach dem kacken nicht waschen... das heisst aber Keim und nicht Schleim, oder....?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
8 Antwort
@SusiTwins
Ich würde keine rohe Gurke mitgeben, wenn ich die nicht selbst angebaut hätte. Ich finde es, schon alleine wegen der anderen Kinder, nicht in Ordnung. Die anderen Eltern sind vielleicht nicht so gelassen wie DU und den bereitest Du damit wohlmöglich Kopfzerbrechen.
deeley
deeley | 26.05.2011
9 Antwort
@Passwort
Der hat gestern schleim gesagt!!Vielleicht hat er sich auf versprochen!Habe es nur weitergegeben wie der herr das sagte =)
19meli86
19meli86 | 26.05.2011
10 Antwort
also, dann gib du es aber richtig weiter
es heisst ganz sicher Keimüberträger... es gibt keine Schleimüberträger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
11 Antwort
@Passwort
Naja bin heut morgen noch nicht ganz so fit kann zur zeit nicht wirklich schlafen =) Aber ich glaube die meisten verstehen was ich meine
19meli86
19meli86 | 26.05.2011
12 Antwort
@deeley
die gurke wurde gewaschen und geschält!!! und ich gehe damit nicht gelassen um, sondern lass mich einfach nicht verrückt machen. wenn man die nötigen vorkehrungen trifft muss ich mir da nichts vorwerfen. lg
SusiTwins
SusiTwins | 26.05.2011
13 Antwort
**
Schleimüberträger? Kann das sein das das wort eher Schmierinfektion hieß ? Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
14 Antwort
Dann wohl eher
Schleimhaut :D Schleim finde ich auch etwas merkwürdig :P Leider gibt es ja sehr viele Menschen, die von gründlicher Hygiene nicht viel halten :-/ Sonst würde es ja bei so banalen Dingen, wie nach dem Toilettengang Hände waschen nicht in einem Hygieneseminar mehrfach betont werden. Ich gebe da Passwort absolut recht!
doobiedo
doobiedo | 26.05.2011
15 Antwort
....
Der EHEC Keim nistet sich in den Schleimschichten im Darm an - vielleicht hat er so etwas gesagt.
deeley
deeley | 26.05.2011
16 Antwort
ja
habs auch gesehen und das hat mir auch gut geholfen denn auch ich bin bissel ängstlich. gurken schälen wir sowieso und tomaten werden immer gründlich gewaschen
katrin0502
katrin0502 | 26.05.2011
17 Antwort
@SusiTwins
Mach wie DU denkst - bin froh, dass deine Kinder nicht in unserer KITA sind. Es ist ja nicht schlimm mal ein paar Tage, bis die Sache geklärt ist, auf Tomaten und Gurke zu verzichten. Ich finde es fast trotzig, wenn man sich da nicht an die Empfehlungen den Rober-Koch Institutes hält, nur weil man der Meinung ist, es handelt sich um PANIKMACHE. Ich bind er MEINUNG, dass alles was sich so schnell verbreitet und so heftige Auswirkungen hat, sollte man mit RESPEKT behandeln. Die anderen Menschen, die erkrankt sind, sind sicher nicht alles "Schweine", die sich nicht die Hände wäschen oder ihr Gemüse nicht abspülen. Ich denke, der Keim ist einfach sehf agressiv und kann schon in weinzigen MENGEN schlimmes anrichten. Die paar Tage auf ROHES Gemüse zu verzichten ist kein Problem für mich.
deeley
deeley | 26.05.2011
18 Antwort
...
Naja gut das wort sollte nun mal keinen stören ich denk jeder weiß was damit ungefähr gemeint ist!!Aber ich denke das es doch vielen auch hilft mal so etwas zu hören!!Den die medien pushen doch so einiges auf und viele werden daher einfach nur total verrückt und ängstlich gemacht was man ja auch verstehen kann!Aber ich denke einfach wenn man wirklich jeden tag gut auf die reinigung der lebensmittel und auch sich selbst achtet passiert nicht all zu viel!
| 26.05.2011
19 Antwort
---
Bin so geladen, dass ich mich andauernd vertippe. Es heißt natürlich die Empfehlungen DES Robert-Koch Instituts.
deeley
deeley | 26.05.2011
20 Antwort
@deeley
immer ruhig bleiben , das bringt dir doch nix wenn du dich aufregst . Jeder ist für sich verantwortlich , und muss das beste draus machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

"Stillen bis der Schulbus kommt"
02.07.2011 | 11 Antworten
tomaten undgurken
14.06.2011 | 19 Antworten
ES SIND DIE SPROSSEN
10.06.2011 | 22 Antworten
Das Theater um EHEC!
09.06.2011 | 43 Antworten
Was würdet Ihr tun?
07.06.2011 | 16 Antworten
EHEC FRage
06.06.2011 | 37 Antworten
Stern TV
01.06.2011 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading