EHEC Virus?

Leakaefer
Leakaefer
22.05.2011 | 8 Antworten
Was sagt ihr zu dem Virus??? Ich bin ehrlich und habe höllische Angst davor das es die kleine oder uns selbst erwischt. Wie sieht es bei euch aus????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
naja übertreiben muss mans ja nu nich gleich...die erreger kann man sich auch zuhause aufsammeln über lebensmittel usw....muss bei mir damals auch so gewesen sein, obwohl ich nie groß rohmilchprodukte oder gar rohes/nich ganz durchgebratenes fleisch gegessen habe..bzw eigentlich nie...und ansonsten wurde auch immer darauf geachtet was gegessen wurde usw...und trotzdem hats mich erwischt...
gina87
gina87 | 22.05.2011
7 Antwort
EHEC
Ich habe bloss höllisch angst davor. Meine kleine lag letztes Jahr mit Rota und Noro Viren im KH fast auf der Its. Gut wir wohnen zwar in Sachsen-Anhalt aber es kann trotzdem hierher kommen. Bin schon am überlegen ob ich die kleine die Woche in die Kita schicke.
Leakaefer
Leakaefer | 22.05.2011
6 Antwort
....
ungefährlich in dem sinne is das ganze nur wenns rechtzeitig erkannt wird... ich weiß nich wie lange ich damit rumgelaufen bin bis es diagnostiziert wurde...ich hatte immer bauchschmerzen, wurde nachher teilweise schon als sonst was bezeichnet ala´ich würd mir das nur einbilden oder nich gern zur schule gehen oder so...bis es eines abends dann akut wurde....blut im urin und stuhl...alle 5min aufs klo usw usw...sofort ins kh wo eine woche lang auf alles mögliche untersucht wurde..nur auf das nich...irgendwann fiel einem der "götter in weiß" dann mal ein nen us zu machen..tja..da wars schon fast zu spät..ab n die spezialklinik mit blaulicht und sirene und wochenlang auf its gelegen...nahrungsaufnahme und abfuhr erfolgte ausschließlich über zig schläuche die in und an meinem körper hingen... rechtzeitig entdeckt wärs sehr gut behandelbar gewesen..aber so seinerzeit..zu der zeit gabs dann auch vermehrtes auftreten davon.insbesondere bei kindern...
gina87
gina87 | 22.05.2011
5 Antwort
.................
Mein Sohn hatte den letztes Jahr und auch die Nachbarskinder. Bei uns ist das alles harmlosverlaufen. Wir mußten nur Stuhlproben abgeben bis drei nacheinander negativ waren. Und der vom Gesundheitsamt hat gesagt das man mittlerweile eher panikmache hat, und nur "kranke/Immungeschwächte" Personen es härter trifft. Wie bei jeder anderen Grippe auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.05.2011
4 Antwort
Virus
http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article1898272/Lebensgefaehrlicher-Erreger-breitet-sich-weiter-aus.html Mir geht es ähnlich.Hoffe auch, das es hier nicht ausbricht und einer von uns es bekommt.Scheint ja ganz schön gefährlich zu sein und nicht "nur ein bißchwen Durchfall"
RI666
RI666 | 22.05.2011
3 Antwort
....
ich hatte es als kind selber schonmal und es wurde sehr lange nich entdeckt...erst als mit akutem nierenversagen in die spezialkinderklinik kam, wurde es diagnostiziert und es dauerte sehr lange bis ich da wieder raus kam....ich steh selbst heute noch unter regelm. ärtzlicher betreuung deswegen...noch ein zwei tage länger und mich gäbe es heut nich mehr...
gina87
gina87 | 22.05.2011
2 Antwort
...
noch nie gehört
1xmama
1xmama | 22.05.2011
1 Antwort
häh ?
was ist das ?
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 22.05.2011

ERFAHRE MEHR:

zika virus in italien ?
17.07.2018 | 4 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading