Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?

Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer
03.05.2011 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben mich würde mal eure Meinung interessieren.

Mein Kleiner spatz (9 Wochen) bekommt in ein paar tagen seine 6 fach Impfung und ich wollte mich heute oder morgen sicherheitshalber mit Fiebersenkenden Medis ausstatten.

Was haltet Ihr denn für besser den Saft oder die Zäpfchen, was mich vorallem interssieren würde ist welchen Saft Ihr so genommen habt?

Würde mich über eure Antworten freuen

LG Mama-Gummibaer
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hallo
wir haben bei der ersten impfung fieberzäpfchen bekommen. Allerdings hat unser kleiner die in seinem brüll wahn immer wieder herausgedrückt. konnten somit nicht wirken , seither benutzen wir ausschließlich Benuron Saft. Aber ich denke die kinderärztin wird dir etwas geben für den notfall. Ist ja auch unterschiedlich , unser kam in der nacht danach noch in die klinik mit über 40 fieber. aber es gibt auch kinder die stecken das super weg!
Engels_Mama2010
Engels_Mama2010 | 03.05.2011
11 Antwort
sorry
hatte mich falsch ausgedrückt natürlich lass ich mir das vom Kia verschreiben ich hol nix selber , aber ich wollte ein paar erfahrungen von anderen hören, da ich gelesen hatte das es wohl Saft oder Zäpfchen gebe. Ich hoffe mein kleiner Mann steckt das auch ohne mittelchen weg!...aber lieber hat man sie zuhaus oder nicht.... !
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 03.05.2011
10 Antwort
Wieso willst du das selber kaufen???
Wir bekommen solche Sachen direkt vom Kinderarzt verschrieben. Nach den ersten Impfungen hat uns der Kinderarzt Ben-u-ron-Zäpfchen verschrieben, aber wir haben nichts gebraucht, unser Sohn hat die Impfungen so überstanden, war nur etwas weinerlich an dem Tag.
Antje71
Antje71 | 03.05.2011
9 Antwort
...
Das mit dem Fiebern lassen hab ich auch schon gehört, aber will mir doch lieber vorsorglich was aus der apo holen falls es schlimmer wird usw. , man weiß ja nie :)
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 03.05.2011
8 Antwort
..
Vielen dank das hat mir sehr geholfen .... was mir noch eingefallen ist eine freundin von mir meinte ich solle ihm vorsorglicher weise abends ein zäpfchen geben, da das fieber meistens Nachts auftritt..... würde ich aber eher nicht machen weiss nicht ob das das richtige ist, denn er ist ja noch so klein!!
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 03.05.2011
7 Antwort
würde
dir bei dem alter auch eher zu zäpfchen raten.aber warum willst du überhaupt was geben? unser Ka hat gesagt man soll die dann ruhig ein bisschen fiebern lassen nach der impfung solange er nicht zulange fiebert ist das nicht schlimm. LG
MinasMami26
MinasMami26 | 03.05.2011
6 Antwort
mit zäpfchen
hab ich meine nie gequält, ich hab immer fiebersaft genomm, und zwar dolormin für kinder, ob es den aber für soo kleine gibt weiss ich jetzt nicht, frag doch einfach mal in der apoteke nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011
5 Antwort
huhu
wir haben am tag der impfung direkt vom kia welche mit bekommen wir haben zäpfchen bekommen für die kleine paractermol 125 mg
amina201011
amina201011 | 03.05.2011
4 Antwort
--------
Zäpfchen wirken schneller, da sie sich im Darm sofort auflösen und durch die Darmwände ins Blut gelangen. Fiebersaft ist eher was für größere Kinder, die keine Zäpfchen wollen, wie meine 6-jährige.
Noobsy
Noobsy | 03.05.2011
3 Antwort
...
Zäpfchen! Wenn sie das nicht mehr zulassen, meine Tochter war damals 1 Jahr, dann Saft.
Ijoo
Ijoo | 03.05.2011
2 Antwort
...
wir haben gar keinen Saft genommen sondern nur die Zäpfchen von Ben u ron diese bekommt man ja auch verschrieben kosten aber mittlerweile auch 1 €. Saft habe ich nicht gegeben davon mal abgesehn brauchten wir auch nur 1 Zäpchen am ersten Abend und danach nie wieder.
Sorasta
Sorasta | 03.05.2011
1 Antwort
Zäpfchen
Bei einem so kleinen Kind würde ich Zäpfchen nehmen. Der Kinderarzt verschreibt Dir aber auch die entsprechenenden Sachen.
arrabe
arrabe | 03.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Paracetamol in der 39 SSW
21.12.2012 | 13 Antworten
zuviel Paracetamol gegeben
11.10.2011 | 18 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading