Hilfe Sor! Mund Po und Brust?!

BigMama1985
BigMama1985
26.04.2011 | 12 Antworten
Hallo,
Mein kleiner ist am Donnerstag genau 6 Wochen alt... Ich war am Sonntag mit ihm in der Klinik da er sich 2Tage lang geweigert hat zu trinken und am Sonntag kaum mehr die Brust wollte..
Ich stille voll. Naja im KH Stellte man dann Soor fest. Der kleine hat einen ganz übel belegten Mundraum und im Windelberreich auch!!
Nun ich bekam Mykoderm Mundgel und eine Salbe für den Po...

Ich hab seit bestimmt 2 Wochen so einen stechenden Schmerz in der unteren Hälfte und BW der rechten Brust.. vorallem bei Berührung also auch Krümel hochnehmen, mich anziehen und co. Erst war es nur leicht aber seit einigen Tagen wird das mega schlimm.. Nun hab ich nach dem Schmerz gegooglet und bin darauf gestoßen das es mit sicherheit Soor in der Brust ist.. Naja nachdems mein kleiner ganz übel hat hat sich einer von uns beim anderen angesteckt!!

Aber was mach ich jetzt...?? Ich sitz hier am Arsch der Welt ohne Auto bis Donnerstag, mein Mann kommt immer erst Abends Heim..

Kann den Arzt Termin also erst Freitag machen. Aber das tut echt weh und jetzt wo ich weiß was es ist will ichs natürlich loswerden! Sonst hört das ja nie auf!
Kann ich den Zwerg denn überhaupt noch stillen???
Kann ich irgendwas einnehmen oder auf die Brust schmieren??
Und gegen den Schmerz hilft da was??
Hilfe!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
warum fährst du nicht mit dem zug/bus zum nächsten arzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
2 Antwort
Hey
ich würde ihn nicht stillen, da es ansteckend ist.. er könnte es auch wieder bekommen. Aber ich würd zum arzt vielleicht mit dme taxi oder frag die nachbarn? aber es wird ja jeden tag schlimmer und verbrietet sich daher würde ich nicht so lang warten.
-Nina-
-Nina- | 26.04.2011
3 Antwort
@Krissi86
Wie gesagt am Arsch der Welt.... Mit dem Zug würde es gehen aber ich hab gestern nur mal ausprobiert ins nächste Kaff zum See zu fahren das ist ein Fußmarsch vom Herrn und dann die Treppen am Bahnhof ich bekomm den KiWa da einfach nicht alleine runter bzw wieder rauf, die anderen zwei Kids hab ich ja auch mit!.. und das dann genau bei dreimal umsteigen?? Halt hab vergessen muss ja noch 45 min warten auf den Anschlusszug zum Umsteigen!! Hmm nee.. Also so schlimm kann dieses Soor Zeug nicht sein das ich das auf mich nehme..
BigMama1985
BigMama1985 | 26.04.2011
4 Antwort
@BigMama1985
Das klingt ja mal gar nicht gut. :/ Gibt es bei dir keinen ärztlichen Notdienst? Versuch doch den mal zu erreichen, dann kommt der Arzt vielleicht noch direkt heute abend. Hast du denn niemanden sonst, der dir da helfen kann, um zu einem Arzt zu kommen? Oder heute abend direkt ins Krankenhaus? Der Kleine kann doch jetzt deine Brust nicht mehr nehmen und auch abgepumpte Milch ist sicher mit den Hefepilzen infiziert! Der Arzt hätte doch auch sofort von allein drauf schließen können, dass Soor durch Schleimhäute übertragen wird! Wenn er kleine gestillt wird, ist doch die Wahrscheinlichkeit sooo groß, dass du das auch an der Brust bekommst. Mann, das ist ja ein Mist! Fahr heute abend wirklich ins Krankenhaus und bis dahin, kühl deine Brüste ein wenig, wegen dem Schmerz. Was du wegen dem Füttern machen kannst, weiß ich nicht. Auf keinen Fall die Brust direkt geben! Wer weiß, was das auslösen kann, wenn diese Bakterien massig geschluckt werden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
5 Antwort
@zirkum
Gute Idee ich ruf meine Ärztin an evtl kommt sie ja her, nach Praxisschluss. Darauf wäre ich nicht gekommen! Ich glaub ich werde ihn dann die nächste Mahlzeit Flaschennahrung geben..
BigMama1985
BigMama1985 | 26.04.2011
6 Antwort
@BigMama1985
Übrigens finde ich die Einstellung "Hmm nee.. Also so schlimm kann dieses Soor Zeug nicht sein das ich das auf mich nehme.." bei einem 6 Wochen alten Kind wirklich zum Kotzen! Also ehrlich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
7 Antwort
@zirkum
Was bitte hat der Satz mit dem Krümel zu tun???!! Das Kind wird doch behandelt? Und hat seine Medikamente.. In dieser Frage ging es lediglich um mich! Und nein wegen ein bisschen Brustschmerzen so arg sie auch sein Mögen fahre ich nicht ewig durch die Pampa mit drei Kindern wo eins davon erst 6 Wochen alt wird.. Und weil ich nicht weiß ob ich ihn weiter stillen kann jetzt wo ichs weiß hab ich ja die Frage gestellt.. Und die wurde damit beantwortet das ichs lieber lassen sollte also wird das gemacht! Was hat das nun bitte mit meinem Kind zu tun??
BigMama1985
BigMama1985 | 26.04.2011
8 Antwort
xx
Ich hab bei Levi nach jedem Stillen die Brustwarzen ! GUTE BESSERUNG EUCH BEIDEN!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
9 Antwort
@BigMama1985
Das klingt einfach so "Ach, soviel Aufwand? Dann ist das egal!" Tut mir leid, dann drück doch bitte anders aus. Ich weiß nur, was ich von dir gelesen habe und das ist a) du stillst dein Kind voll und b) du hast eine Pilzinfektion in/an der Brust. Merkst du es selbst oder muss ich sagen, was daran nicht so gut klingt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
10 Antwort
@daesue
Danke! ;)
BigMama1985
BigMama1985 | 26.04.2011
11 Antwort
...
oh man das is echt scheiße das hat meine auch schon gehabt nur erst nachdem ich abgestillt hatte somit war das net so schlimm die salbe drauf und gut is. wo musst du denn hin zum doc?? kommst du net direkt aus gun?
sweety-maus87
sweety-maus87 | 26.04.2011
12 Antwort
@sweety-maus87
Wir haben uns ein Haus in Ellingen gekauft.. Wohn seit 2 Monaten dort! Muss entweder nach Muhr oder nach Gun zum Doc.. Naja und entweder über Weißenburg Treuchtlingen oder Pleinfeld mitn Zug!
BigMama1985
BigMama1985 | 26.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Hand Fuß Mund Krankheit ansteckung
23.05.2014 | 4 Antworten
Alles in den Mund stecken und essen
18.01.2013 | 13 Antworten
baby hat blut im mund
21.04.2012 | 8 Antworten
Rote Punkte am Gaumen?
30.11.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading