Mutter Kind Kur, Nordeney oder Nordeich?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2011 | 6 Antworten
Hallo Mamis

Ich habe eine Mutter Kind Kur beantragt, jetzt haben ich ein Kurhaus auf Nordeney oder Norddeich zur auswahl. Ich weiß nicht für was ich mich entscheiden soll :-)
Auf Nordeney ist man ja irgendwie gefangen, kommt nur mit der Fähre weg. Was würdet ihr lieber machen? Es soll im Juni losgehen.

Lg und danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@AnniundElias
aha !na meine kleine hat ja nichts !!hier gehts ja wirklích nur um mich !! ich bräuchte mal ne nahrungsumstellung das ich weiß das kann ich essen das nicht !!weil fettiges vermeid ich ja schon und immer wenn ich was esse is die angst da ich könnte wieder bauch weh bekommen oder muss erbrechen und naja rücken schmerzen was in die brust vorzieht das is bei mir auch schon seit ein paar monaten da mein arzt hat mir erst jetzt massagen aufgeschrieben die halfen nur mässig!!! aber ich möchte auch nicht in die magersucht abrutschen !weil ich will ja auch essen !aber wenn das soweiter geht befürchtet das meine mutti
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
5 Antwort
@Schnuffelbunny
Hi Meine KA hat für meinen Sohn eine Kur angeordnet, er hat es oft mit den Bronchen, ist ein Frühchen, hatte nach der Geburt Sauerstoffgedarf. Und ich soll mich etwas erholen sagt mein Hausarzt :-) Mal schauen was die KK sagt, also die bei der Caritas sagte, dass die eine Kur genehmigen sollten. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
4 Antwort
ich würd in jedem Fall
die Insel bevorzugen. Das Klima ist besser und Norddeich ist echt total öde! Da gibts sozusagen einen Bahnsteig und sonst nix. *g*
Klaerchen09
Klaerchen09 | 28.02.2011
3 Antwort
hi
Nordeney ich würde das nehmen da kannst du richtig abschalten !!!warum machst du das und bekommt man dies einfach !!mein freund sagt ich sollte auch ne mutter kind kur machen !weil mir haben sie vor ein jahr die gallenblase raus genommen nun und ich kann nicht wirklich richtig essen oder weiß nicht was nach ein monat oder zwei oder auch mal ehr fällt mir alles wieder aus den gesicht !jetzt geh ich zur magenspieglung und werd sehen ob es nicht doch was anderes ist !! aber in den einen jahr hab ich 20 kg abgenommen deswegen weil ich echt wenig esse und das siet mir man auch an!! und ich weiß selbst nicht weiter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
2 Antwort
Auf
jeden Fall Norderney. Ich würde eine Nordseeinsel immer der Nordseeküste vorziehen, weil das landschaftlich viel schöner ist. Die Strände auf den Inseln sind schöner, weil die "Rückseite" immer Dünenlandschaft mir endlosen, schönen Stränden ist und die Vorderseite Watt. Du guckst nicht vor die Windräder, wenn du auf der Rückseite bist und kannst sehr schöne Strandspaziergänge machen, ohne dir die gepflasterten Strandbefestigungen ansehen zu müssen. Mein Mann und ich fahren mit Freunden jedes Jahr auf eine Nordseeinsel. Früher haben wir in den Sielen Urlaub gemacht und sind dann irgendwann mal nach Spiekeroog. Seitdem nur noch Insel. Der Gedanke, dass ich dort gefangen bin, ist mir noch nie gekommen. Und auf Norderney hast du ja sogar noch Autos. Wäre für mich keine Frage, wohin ich in Kur wollen würde. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
1 Antwort
ich würde norderney nehmen
denn in der kur ist man nicht ständig auf tour...im gegenteil man ist viel vor ort und macht dort ganz gemächlich etwas :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 28.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading