Hilfe Muttermal auf dem Kopf

Limalu
Limalu
22.02.2011 | 3 Antworten
Hallo zusammen. Also habe heute festgestellt das Muttermal auf Luisas Kopf ist minimal größer geworden und dunkler sie ist jetzt zwei fahr morgen mal vorsichtshalber zum Ka hat jemand Erfahrung damit? Ist jetzt kein besonders großes aber es hat sich halt verändert
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also
Generell soll man Muttermale ja immer beobachten und regelmäßig kontrollieren lassen. Wenn sie sich verändern sowieso. Es muss aber nichts schlimmes sein, Muttermale verändern sich immer im Laufe der Zeit, ohne gleich bösartig zu werden. Also fahr zu einem Hautarzt und lass es kontrollieren.
Katrin321
Katrin321 | 22.02.2011
2 Antwort
....
Naja du musst auch bedenken, dass deine Tochter auch wächst, da wächst so ein Muttermal auch mal mit. Habe auch ein paar, auch welche am Kopf und es hat sich in den Jahren auch ein bisschen verändert. Zur Sicherheit kannst es ja kontrollieren lassen, damit du dir dann keine Sorgen mehr machst. Sicher ist sicher
bb26
bb26 | 22.02.2011
3 Antwort
kenn ich...
habe selbst eins am hals, welches ca. 5x5 cm groß ist ... liegt bei uns in der familie meine tochter hats aber zum glück nicht bekommen ... ich kann dir soviel sagen, dass mein muttermal sich ständig verändert und ich jedes halbe jahr zum hautarzt gehe und einmal draufschauen lasse ... es ist mal dick aber dann gehts auch wieder zurück, also ich denke man muss nicht jedes mal zum arzt gehen ... und wie auch schon hier steht dein sonnenschein wächst auch noch glaub da kann man dann zusehen wie es sich verändert
xakwx
xakwx | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Muttermal entfernen lassen!
24.08.2012 | 6 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kopf nach hinten werfen
25.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading