Ärztliche Bescheinigung?

Haarwunder86
Haarwunder86
31.01.2011 | 12 Antworten
also wie fange ich an? :D

meine tochter geht seit august zur tagesmutter, und diese ist jetz in pause gegangen weil sie ein baby bekommt, damals brauchte ich so eine ärztliche bescheinigung das die kleine gesund ist und in eine einrichtung gehen kann/darf.

nun geht unsere kleine übergangsweise bis mai zu einer anderen tagesmutter, diese möchte auch so eine ärztliche bescheinigung!

nun meine frage, muss ich die untersuchung für 22€ nochmal machen, weil die kleine ja schon in eine einrichtung ging bis jetz!?!?!
und ich finde das ist rausgeschmissenes Geld!
würde mich über antworten freun ..

liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wieso akzeptiert
die neue TM die Bescheinigung nicht die Du schon hast?
aykamaus
aykamaus | 31.01.2011
2 Antwort
...
gehts vielleicht mit der letzten Bescheinigung? Komisch, meine geht ab März zur Tagesmutti und wir brauchen sowas gar nicht.
Xantula
Xantula | 31.01.2011
3 Antwort
re
die Bescheinigung muss nochmal erstellt werden...wie bei allen anderen Sachen auch könnte sich etwas geändert haben. Ich bin auch Tagesmutter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
4 Antwort
@Xantula
ich selbst verlange sowas auch nicht, nur den Impfausweis in Kopie und eine Vollmacht wo die Allergien mit aufegführt sind und das ist auch alles freiwillig
aykamaus
aykamaus | 31.01.2011
5 Antwort
...
ja hab auch gesagt das doch da die andere reicht, aber sie fing an, das diese nicht älter als 2 wochen sein darf...weil die kleine ja was haben könnte, also ansteckendes... finde ich affig, denn da müsste man ja immer alle 2 wochen sowas machen umzusehen das die kleine gesund ist...
Haarwunder86
Haarwunder86 | 31.01.2011
6 Antwort
die late bescheinigung ist ja eben "alt"
mittlerweile könnte sich ja etwas geändert haben! ich frage mich nur, warum es 22€kostet? unsere bescheinigung für dne kindergarten kostete mich beim kinderarzt 6€... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
7 Antwort
bei uns wird sone
bescheinigung nicht verlangt...
aykamaus
aykamaus | 31.01.2011
8 Antwort
..
wozu braucht sie so eine bescheinigung? mein sohn brauchte bei eseienr auch keine und selbst im kiga nicht.was hat sie davon?
mueppi1610
mueppi1610 | 31.01.2011
9 Antwort
na das das kind frei von
ansteckenden Krankheiten ist, aber 22€ sind der hammer, da würde ich auch erstmal sehen obs nicht ohne den Zettel geht...
aykamaus
aykamaus | 31.01.2011
10 Antwort
ich
würd mal fragen, ob eine bescheinigung von der alten tm ausreicht, bei der sie bis dato war. im kiga verlangen die das ja dann auch noch mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
11 Antwort
ich
würd mal fragen, ob eine bescheinigung von der alten tm ausreicht, bei der sie bis dato war. im kiga verlangen die das ja dann auch noch mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
12 Antwort
Frag den Verein für Tageseltern
Hallo, meine Twins gehen auch zur Tagesmutter. Eine Bescheinigung über Ihren Gesundheitszustand mussten wir nicht abgeben. Jedoch nur eine Bescheinigung im Fall für Medikamente, damit die Tagesmutter die Medis auch geben darf. An deiner Stelle würde ich den Verein für Tagesmütter fragen. Manchmal ist das Besser ;) LG
twinmam75
twinmam75 | 31.01.2011

ERFAHRE MEHR:

bescheinigung fürs arbeitsamt vom kiga?
16.01.2013 | 19 Antworten
U4-Bescheinigung
21.04.2012 | 9 Antworten
Bescheinigung für die Kita vom Arzt
30.09.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading