bauchkrämpfe und durchfall!

brinabrina85
brinabrina85
20.01.2011 | 4 Antworten
hallo ihr lieben,

es ist mir etwas unangenehm darüber zu schreiben, doch ich weißnicht, was ich nun tun soll!
habe schon seit gut 3 oder 4 jahren zwischendurch immer wieder mal krämpfe mit durchfall, und dachte es sei normal und das mein bauch eben empfindlicher reagiert! doch seit nem jahr ist es schlimmer geworden und ichj war im sommer beim arzt damit (hatte nämlich täglich starke krämpfe mit durchfall)! er meinte jedoch nur das das ausheilen muss und er mir nix dagegen verschreibt! (denk) fand das schon komisch, das er mich nur wieder nachhause geschickt hat ohne was zu machen!
und jetzt habe ich seit 3 tagen täglich ca. 2-3 mal sehr unangenehme bauchkrämpfe und wieder durchfall! was kann das denn nun sein? bin ich krank? soll ich nun zum arzt oder noch warten?- ich bin nämlich unsicher, vielleicht schickt er mich ja wieder nachhause, wer weiß!
aber diese scheiß krämpfe sind sowas von lästig und unangenehm! was kann/sollte ich machen!

vielen dank,
sabrina (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hmm
ich würde auch so lange da sitzen bleiben bis er endlich was macht, das hört sich ja nicht normal an...naja beim blinddarm hättest du auf der echten seite aber den ganzen tag schmerzen....also setz dich durch also mein dad der würde da schon nen lauten machen wenn sie mich immer und immer wieder abwimmeln würden mit schmerzen...alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
3 Antwort
huhu
Ich würd noch mal zum Arzt gehen und solange drauf bestehen das er der sache auf den grund geht, kann ja nicht sein das du so leidest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
2 Antwort
ja,
das ist leider so mit den ärzten..ich denke das du wie ich einen Reizdarm hast...das stämpeln die ärzte schnell damit ab und die ursache sollen psychische probleme sein, , , aber da mal genau nachzuforschen kommt keinem arzt in den sinn..finde ich schade..mach mal druck!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2011
1 Antwort
Geh zu einem anderen Hausarzt und lass Dir eine Überweisung ins KH geben
Dort werden sie hvielleicht ne Margenspiegelung machen und schauen, ob da alles OK ist. Vielleicht ist es ein Geschwürr ?? Auf jeden Fall solltest Du einen anderen Arzt aufsuchen, wenn Dein bisheriger nichts macht LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Immer wieder bauchkrämpfe
11.07.2012 | 3 Antworten
Hallo Mamas
24.06.2012 | 2 Antworten
Bauchkrämpfe und Durchfall
18.04.2012 | 18 Antworten
BAuchkrämpfe was kann ich tun?
02.02.2012 | 8 Antworten
Bauchkrämpfe dann Durchfall
10.02.2011 | 3 Antworten
15 SSW - Bauchschmerzen + Bauchkrämpfe
05.05.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading