Ich würde gern Eure Meinung hören

AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi
19.10.2010 | 7 Antworten
Anna Luisa und ich fahren ja im November zur Kur, nun soll es ja an der Küste ein sehr rauhes anderes Klima geben! Ich bin ja selber immer so anfällig und nehme mir jede gratis Erkältung mit heim, Anna Luisa ist da eigentlich immuner (mal schnell auf Holz klopfen) als ich..

Nun bin ich ja auch nicht so ein verfechter von Vitaminpillen oder anderen Präperaten .. Ich denke eine gesunde/ausgewogene Obst und Gemüse Ernährung ist ausreichend!

Trotzdem kommen mir seid Tagen die Gedanken, ob ich etwas im Vorfeld zur Abhärtung oder"Fitmachung" tun kann ..

Was würdet ihr tun!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
naja, wenns Orange nicht sein darf, dann vielleicht Kiwi? Oder Beeren ? Oder Physalis? Oder Mango? oder Papaya? in genannten rüchten steckt mindestens genauso viel, meist sogar mehr Vitamin C als in Zitrusfrüchten. Spitezenreiter in Sachen Vitamin C sind frische Kräuter, Paprikaschoten und die grünen Kohlsorten Nen leckeren Vitaminshooter am Tag bekommt ihr sicher hin. Wenns schnell gehen muss: die meisten Fruchtsäfte enthalten ausreichend Vitamin C.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 19.10.2010
6 Antwort
Danke Euch
Da hat mir mein Bauchgefühl ja das RICHTIGE gesagt!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.10.2010
5 Antwort
Hagebuttentee
und Paprika haben sehr viel Vitamin C und das braucht man im Winter am meisten. Diese Vitaminpräparate kosten nur nen Heidengeld und bringen gar nix oder im schlimmsten Fall ne Überdosierung von bestimmten Vitaminen. Hab mal nen Bericht drüber gesehen, weiß leider nicht mehr welche Stoffe nicht überdosiert werden dürfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2010
4 Antwort
@Blue83
Das ja leckere Medizin, nur leider bin ich allergisch drauf!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.10.2010
3 Antwort
meine Ärztin hat mir ein Rezept mitgegeben
das ich erst noch einlösen muss... durch die längere Einnahme von Cortison ist mein Immunsystem im Keller... nun soll ich mir das Zeug holen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2010
2 Antwort
Orangensaft
ging mir als Kind/jugendliche auch immer so, dann gab es bei uns jeden Morgen immer frisch gepressten Orangensaft ein Glas, seitdem ich das regelmäßig getrunken hatte, hatte ich nix mehr, bin durch jeden Herbst und Winter ohne Erkältung gegangen. Ich schwöre darauf.
Blue83
Blue83 | 19.10.2010
1 Antwort
Ich würde das nicht tun
denn ich halte auch nichts davon. Gesunde Ernährung, wie jeden Tag, wird sicher immer das beste bleiben. Ich bin mir auch nicht sicher ob in solchen Vitaminpräperaten nicht noch andere Dinge drin sind. Deshalb nutze ich sowas nicht. Viel Spass auf Eurer Kur und genießt es!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann hören Babys auf Ihren Namen?
07.01.2010 | 7 Antworten
geht ihr gern zum frauenarzt?
14.07.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading