wie seht ihr das

florabini
florabini
05.09.2010 | 11 Antworten
wenn man ein medikament 3 mal tgl.geben/nehmen soll, sagt mir mein verstand alle 8 stunden.damit man in 24 stunden immer die gleiche menge im körper hat.im kh wird das auch so gemacht, da ist es immer 8uhr, 16 uhr und 24 uhr.
mein kinderarzt sagte mir aber ich solle morgens, mittags und abends geben .. das kann ich nicht verstehen.ich habe ihn auch leider nicht draf angesprochen.in den packungsbeilagen steht es ja auch meist, das man das auf 24 stunden verteilen soll.
und darf mein bei anibotikum/penecillin auch hausmittelchen wie zwiebelsaft verwenden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@florabini
Das ist ja blöd. Bei meinem Mittleren hatte damals im Säuglingsalter bei seiner Lungenentzündung Infektomycin gut geholfen. Hast du auch Mucosolvan und vieleicht einen Pariboy bekommen? Das unterstützt auch gut. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
10 Antwort
@Heikili68
danke
florabini
florabini | 05.09.2010
9 Antwort
@Heikili68
ich habe das auch so gemacht.und habe dabei auch ein gutes gefühl.aber leider hat kein medikament geholfen....sie nimmt diese zwei seit donnerstag, morgen sollen wir wieder zum doc.sie hat dann ja 4 verschiedene wirkstoffe durch....er meinte wenn es nicht merklich besser ist, gibt es monatg was ganz starkes.... und milch bekommt sie immer erst 2 stunden nach einnahme, das kenne ich.mit dem mineralwasser wußte ich nicht, aber das trinkt sie zur zeit eh nicht
florabini
florabini | 05.09.2010
8 Antwort
@florabini
Da es jetzt schon darauf ankommt, würde ich die Zeiten so machen, wie du es oben beschrieben hast. Das würde einmal wecken bedeuten. Doof, aber mir wäre es bei dem von dir Beschriebenen sonst zu heikel. Pass halt auch auf mit Milch und Mineralwasser . Gute Besserung für deine Maus! lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
7 Antwort
@Heikili68
bei dem einen nichts und bei dem anderen das man es auf 24 stunden verteilen soll. da meine kleine nun schon die dritte wochen eine lungenentzündung hat, ist es mir wichtig es richtig zu machen. im kh bekam sie 2 antibotikas, die wurden auch verteilt.jetzt sind es aber andere, weil irgendwie nichts wirklich hilft. erst war es "nur"eine lungenentzündung, die heilte gut ab nachdem wir ne woche im kh waren, 2tage später wurde es wieder schlimmer.jetzt hat sie ne leichte lungenentzündung, eine schwere bronchitis und schnupfen....
florabini
florabini | 05.09.2010
6 Antwort
huhu
also normalerweise soll man das schon verteilen, aber man muss nich seinen lebensrythmus nach der medizin richten, heißt, wenn dein kind um 9 aufsteht und abends um 8 ins bett geht dann kannste es auch um 9, um 14/15 uhr und um 20 uhr geben..... dann gibt es medis, bei denen das strenger ist aber das würde dir dein arzt sagen. wenn dus nun aber mit dem antibiotika ganz genau nehmen willst....dann kannste natürlich auch dein kind nachts wecken.... lg
DooryFD
DooryFD | 05.09.2010
5 Antwort
@florabini
Was steht denn auf dem Beipackzettel?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
4 Antwort
@magnolia81
es soll nicht zu den mahlzeiten eingenommen werden
florabini
florabini | 05.09.2010
3 Antwort
..............
nicht unbedingt.meine bekommt ein penecillin und ein antibotikum.
florabini
florabini | 05.09.2010
2 Antwort
hi
soll das medi zu den mahlzeiten gegeben werden? dann morgens mittags abends, meist wird nur bei den zweimal am tag, oder einmal am tag die direkte empfehlung ausgesprochen dass genau 12 bzw 24 stunden dazwischen liegen sollen. würds aber auf jedenfall so nehmen wie es der arzt gesagt hat, aber auf jedenfall darfst du mit hausmittel dazu helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
1 Antwort
Ist es ein Antibiotika?
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010

ERFAHRE MEHR:

sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Wie oft seht ihr Schwiegermutter?
13.01.2011 | 15 Antworten
Wenn ihr den Namen Eleni seht, dann
06.12.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading