Schimmeliges Brot

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.08.2010 | 18 Antworten
Das wird jetzt etwas peinlich (rotwerd)

Wir kaufen unser Brot immer beim Bäcker, lassen es aufschneiden und die verpacken es dann in so eine Plastiktüte.

Zu Hause haben wir es dann immer ausgepackt und in eine extra Brotbox (Tupperware) gepackt. Nach gefühlten 3 Tagen schimmelte es. Wir haben es weggeworfen.

Wir haben es auch eingepackt gelassen und aus der Box draussen, eingepackt in der Box, ausgepackt in der Box..

Aber es schimmelt wieder.

Habt ihr igendwelche Tipps?

Der Schimmel sieht mal schwarz haarig aus, mal blau, mal weiss..

(rotwerd)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
huhu
wennd er bäcker ohne konservierungsstoffe arbeitet kann das schnell passieren das es nach drei bis vier tagen schimmelt. habe selber eine ausbildung zur bäckereifachverkäuferin gemacht und da kamen oft die kunden und haben gefragt ob es normal sei. aber da kann man denn nix dran ändern wenn ohne konservierungsstoffe gearbeitet wird. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
17 Antwort
habe auch den Tupperware Brotbehälter
und mein Brot ist noch nie geschimmelt. Wichtig ist, dass die Box mehrmals am Tag geöffnet wird, damit Luft reinkommt , auch wichtig ist, alte Brösel immer zu leeren, sonst kann es sein, dass die wieder anfangen zu schimmeln. Auf ner Tupperparty hab ich auch schon gehört, dass wenn es einmal im Behälter geschimmelt hat, es immer wieder schimmelt, die Beraterin hat dann empfohlen den Behälter mit Essig zu reinigen, aber ob das jetzt wirklich hilft, weiß ich auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
16 Antwort
Komisch
also bei uns schimmelt das höchstens mal wenn nach 10 Tagen noch was übrig ist. Nach 3 Tagen find ich schon krass.
Katrin321
Katrin321 | 24.08.2010
15 Antwort
höh?!?
also ich kauf immer brot auf vorrat und friere es ein und hab es dann in der plastiktüte die da drum ist immer im schrank liegen und es schimmelt nicht so schnell und wenn es vorher gefrorern war ewig nicht
juliesmum
juliesmum | 24.08.2010
14 Antwort
@all
Okay, werde das alles mal versuchen. Hoffe, dass es klappt!! Vielen Dank für Eure Tipps!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
13 Antwort
...
brotboxen sind ne dämliche erfindung. so verpackt kanns eigentlich nur schimmeln... brot muss atmen können. wir packen unser brot in den gefrierschrank und toasten es bei bedarf. alternativ kann mans ne stunde vorm essen ausm gefrierschrank holen und dann schmeckts wie frisch. außerdem schmeckt brot nach 3 tagen liegen sowieso nichtmehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
12 Antwort
wo hast Du den Brotbehälter stehen?
es ist ganz wichtig, daß der Brotbehälter nicht in der Nähe von Wärmequellen steht, also keine direkte Sonneneinstrahlung und nicht zu nah am Backofen oder Herd. Wenn er zu nah am Herd steht kann der Schwaden durch die Belüftungsschlitze in den Behälter kommen. Feuchtigkeit, Dunkelheit und Wärme sind der ideale Nährboden für Schimmel. Wenn Du einen Brotbehälter hast, wo der Deckel oben ist, achte darauf, daß nichts auf dem Deckel liegt, sonst funktioniert die Belüfung nicht. Suche einen Platz, an dem es trocken und kühl ist.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 24.08.2010
11 Antwort
...
Ja ab in den Kühlschrank, da hält sich das Brot länger. So machen wir das.
Stephie25
Stephie25 | 24.08.2010
10 Antwort
@danimart
Wie peinlich!! Ja, das hört sich logisch an. Hätt ich auch selbst drauf kommen müssen!! Hihiiiiii!!! Sobald das alle ist, packe ich die Box in die Spülmaschine. Versuche es jetzt mit Essig! DANKE!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
9 Antwort
@ all
Haben wir auch probiert, nu kleine Brote oder halbe zu kaufen. Aber es ist jetzt schon oft passiert, dass der Große Freunde mit brachte, denen ich Stullen machte und es war nicht genug Brot da. Meine Jungs essen auch sehr gerne und oft viel Brot..... Aber das mit dem Kühlschrank hört sich gut an. Das probiere ich gleich mal aus...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
8 Antwort
wasch
mal den Box in dem das brot war mit heissem wasser und essig aus. trotz beutel können da schimmelsporen sein. danach sollte es besser sein. und nimm doch die hälfte des brotes und firere es ein. dann hast du das problem auch nciht mehr. das ist doch schnell aufgetaut wenn du es brauchst.
danimart
danimart | 24.08.2010
7 Antwort
...
ich hab unser brot im kühlschrank
Princess207
Princess207 | 24.08.2010
6 Antwort
...
Also ich kauf lieber jeden zweiten Tag ein halbes frisches Brot ein... Brot schmeckt doch nach 3 Tagen auch gar nicht mehr.
Widi
Widi | 24.08.2010
5 Antwort
@Robbenlieberin
wenns an der hitze liegt ..brot mal in kühlschrank packen
pobatz
pobatz | 24.08.2010
4 Antwort
?
also vieleicht solltest du kleinere brote kaufen. ich mach das brot nie in eine brotbox, ich lass es einfach in der verpackung und nach dem aufschneiden leg ichs auf die schnittstelle. schimmelt nie. kasnn nur mal sein dass es trocken wird nach 2 bis 3 tagen desswegen kauf ich kleine brote
soulfly
soulfly | 24.08.2010
3 Antwort
das problem
kenn ich... ist bei uns auch so, egal wo ich das brot reintue, oder auch nicht, es schimmelt immer recht schnell :( ich denke aber bei uns liegt es daran, dass es in der küche relativ warm ist... kenn da leider auch keinen besseren tipp, wüsste selbst gern was man da noch anders machen kann...
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 24.08.2010
2 Antwort
warum
kauft ihr denn immer soviel brot kauf die hälfte so das es innerhalb von 2tagen auf ist .. und dann die dose mal in die spülmaschiene sonst würde ich den bäcker wechseln mein brot kann eine woche liegen und ist frisch kaufe auch nur beim bäcker auf dem dorf nicht bei ner kette
pobatz
pobatz | 24.08.2010
1 Antwort
hi
also das hatte ich noch nicht, wir kaufen ja immer auf vorrat ein, und frierren es dann ein. mh.. also wir können getrost eine woche es nur im beutel liegen lassen. weiß auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Alternativen zu Wurst aufs Brot
06.11.2014 | 34 Antworten
kann man das Brot noch essen?
07.04.2014 | 8 Antworten
Wie an Brot gewöhnen?
31.03.2012 | 5 Antworten
Hilfe verschimmeltes Brot gegessen!
15.08.2011 | 5 Antworten
Vollkornbrot für Babys?
06.03.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading