Rauchen- Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.07.2010 | 16 Antworten
Wer hat in der Schwangerschaft geraucht wieviel und habt ihr doch noch aufgehört? Hatte das Kind Schädigungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hatten damals ...
..eine in der Klasse gehabt, die Schwanger war...und großmäulig meinte rauchen und trinken schadet nicht...trotz einreden meinte sie... andere mütterb bekommen ihre kinder auch gesund zur welt..das kind kam.... und war im ersten LJ nur im Krankenhaus angeborener Herzfehler, verdacht auf Epilepsie...etc das kind tat mir einfach nur leid...weil die mutter so verantwortungslos war in SS muss nun das kind leiden.. ich rauche von natur aus nicht...hab auch in SSen nicht geraucht, nich getrunken.. meine Kinder sind gesund zur welt gekommen... was danach ist...brauch ich mir wenigstens keine vorwürfe zu machen von wegen...hätt ich mal...
gismo88
gismo88 | 07.07.2010
15 Antwort
...
ich hatte gelegntlich geraucht und mich schon gewundert warum mir nach jeder zigarette so schlecht geworden ist.beim fa kam dann raus das ich ss bin.hab sofort aufgehört, musste immer an mein baby denken.ich sag auch man sollte gleich aufhören denn man schädigt sein kind emenz damit.ich selber habe auch nicht mehr angefangen und finde das die ollen kippen einfach nur stinken..lg
joyce87
joyce87 | 07.07.2010
14 Antwort
...
ich hatte gelegntlich geraucht und mich schon gewundert warum mir nach jeder zigarette so schlecht geworden ist.beim fa kam dann raus das ich ss bin.hab sofort aufgehört, musste immer an mein baby denken.ich sag auch man sollte gleich aufhören denn man schädigt sein kind emenz damit.ich selber habe auch nicht mehr angefangen und finde das die ollen kippen einfach nur stinken..lg
joyce87
joyce87 | 07.07.2010
13 Antwort
rauchen
hallo, habe in den ss nie geraucht.als ich erfahren habe schwanger zu sein habe ich sofort aufgehört.habe aber nach den ss wieder angefangen.habe auch nicht gestillt.nach der 2.ten ss habe ich nicht mehr angefangen und siehe da...mein drittes kind hatte deutlich mehr gewicht da ich ja längere zeit nicht vor der ss geraucht hatte.während meine ersten beiden kids nur 2850 g und 2750 g bei der geburt hatten war mein drittes kind 3500 g schwer. ich rauche heute wieder und sollte ich nochmal schwanger werden, was ich mir sehr wünsche würde ich sofort aufhören mit den rauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
12 Antwort
rauchen
hallo, habe in den ss nie geraucht.als ich erfahren habe schwanger zu sein habe ich sofort aufgehört.habe aber nach den ss wieder angefangen.habe auch nicht gestillt.nach der 2.ten ss habe ich nicht mehr angefangen und siehe da...mein drittes kind hatte deutlich mehr gewicht da ich ja längere zeit nicht vor der ss geraucht hatte.während meine ersten beiden kids nur 2850 g und 2750 g bei der geburt hatten war mein drittes kind 3500 g schwer. ich rauche heute wieder und sollte ich nochmal schwanger werden, was ich mir sehr wünsche würde ich sofort aufhören mit den rauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
11 Antwort
...
Schon nur 1 Zug ist schädlich Als ich erfahren hab, das meine Große kommt, habe ich keine mehr angerührt. Selbst wenn so ein fehlverhlaten wie rauchen in der SS gut geht, auch spätfolgen sind nicht ohne. Das ist wirklich die einzige Zeit in der Man sein Kind noch vor schlechtem beschützen kann - später kann man das nicht mehr - und deswegen sollte man zumindest in diesen 9 Monaten dem Kind sein glück und seine gesundheit mehr als zu jedem anderen Zeitpunkt gönnen.
2facheMutter
2facheMutter | 07.07.2010
10 Antwort
vor
meinen beiden schwangerschaften war ich starkraucher als ich dann wusste ich bin schwanger wurde mir sofort schlecht... hab mir immer im internet sowie früher bei meiner großen bilder angeschaut wie das kind mitraucht und fast erstickt ect. dabei fing ich immer an zu heulen und hab ab da an sofort aufgehört... auch nach der entbidung
wonny1980
wonny1980 | 07.07.2010
9 Antwort
hallo
hab bei meinen 2ten sohn geraucht....5-10 zigaretten :-( er hatte 4300g war und ist kerngesund, sehr intelligent und wunderschön:-) und heute 7j alt!! in meiner 1 ssw hab ich gar nichts geraucht und in meiner 3ten ssw verschieden mal ne woche nix dann mal 1 e am tag echt sehr wenig!!auch er ist gesund und munter
keki007
keki007 | 07.07.2010
8 Antwort
Vor der Schwangerschaft
bin ich auf eine halbe bis ganze Schachtel gekommen, während dessen hab ich es auf max. 5 am Tag reduziert bekommen, aber leider nicht geschafft ganz aufzuhören. Meinem Schatz geht es aber trotzdem bestens, Gott sei dank.
Mysti1976
Mysti1976 | 07.07.2010
7 Antwort
huhu
als ich erfahren hab das ich schwanger bin hab ich sofort aufgehört.danach aber leider wieder angefangen als meine kleine 10monate war.bei der zweiten schwangerschaft hab ich auch wieder von jetz auf sofort aufgehört zu rauchen :D un hoffe das es diesma auch so bleibt :D:D:D ich kann dir auch nur ans herz legen: hör auf zu rauchen. tu es für dein kind.es wird es dir danken...
naschkatze1704
naschkatze1704 | 07.07.2010
6 Antwort
hab
vor der SS ca eine halbe Packung geraucht. Mit Sehen der rosanen Linie auf dem Schwangerschaftstest, hatte ich eine richtige Ablehnung gegen Zigaretten. Hab sofort aufgehört zu rauchen. Mein Mann durfte nur noch auf dem Balkon rauchen. Er hörte dann aber nach ein paar Tagen auch auf, denn ich hab ihm wohl leid getan, immer wenn er von draussen rein kam und nach Kippe stank, hab ich einen Kotzreiz bekommen. Wir sind nun erfolgreiche Nichtraucher und ich bin ganz besonders stolz auf mich, denn ich hab nicht gedacht, dass ich es einfach so schaffe
kathyseelig
kathyseelig | 07.07.2010
5 Antwort
...
in meiner ss hab ich die ersten 3 monate 1-2 am tag geraucht. dann habe ich komplett aufgehört. nach der ss aber leider wieder angefangen, als ich nicht mehr stillte.... schade eigendlich...
Marlenmaus
Marlenmaus | 07.07.2010
4 Antwort
...
das ist ja mal wieder eine heikle Fragen wo sich die Meinungen weit auseinander treiben. ^^ Ich kenne einige die haben in der SS geraucht und die Kinder sind alle normal zur Welt gekommen weder zu schwer noch zu leicht. Tragen keinerlei Schäden davon mit. Naja desweiteren sollte man nicht rauchen aber man sollte mal einfach auch ein paar viele viele Jahre zurück denken da wurde das nicht gesagt Rauchen in der SS soll man nicht. Und die Menschen leben alle etc.. ist das gleiche mit was soll / darf man essen in der SS wurde vor zisch Jahren auch nichts dau gesagt.
Sorasta
Sorasta | 07.07.2010
3 Antwort
Hi...
Als ich erfahren habe das ich schwanger bin habe ich nur noch 5 Zigaretten am Tag geraucht!3 Tage später habe ich dann mit dem rauchen ganz auf gehört!Rauche jetzt seit 1, 5 Jahren nicht mehr!Ich kann dir nur ans Herz legen hör auf zu rauchen, denn 5 Zigaretten sind eine für dein ungeborenes Kind!Und da ich Arzthelferin aus dem Bereich Gynäkologie bin weiß ich wie Mutterkuchen und die Versorgung zum Kind darunter leiden..... Lieben Gruß
dannybunny85
dannybunny85 | 07.07.2010
2 Antwort
icjh selbst habe nicht geraucht aber
ich kenn eine die hat geraucht, ihr kind kam in der 24. woche hat 1 monat überlebt und ist letzte woche gestorben.....
Engerl
Engerl | 07.07.2010
1 Antwort
..........
bei meiner tochter konnte ich die ersten vier monate keinen riechen der nach zigarrette roch und ich selber habe eher wenig graucht...3 zigarretten wenn es hoch kam an manchen tagen auch garkeine....bei meinem sohn habe ich sogar bis zum achten monat nicht geraucht und als ich wieder anfing habe ich wieder maximal 3 zigarretten geraucht...vor den ss habe ich bis zu 20 zigarretten am tag geraucht....
timmy2102
timmy2102 | 07.07.2010

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Rauchen in der Schwangerschaft
24.05.2011 | 22 Antworten
Schwangerschaft und Rauchen
14.07.2010 | 8 Antworten
aufhören mit rauchen in der 21ssw
03.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading