Muss mich aufregen

Mams2408
Mams2408
19.05.2010 | 13 Antworten
Hallo, hatten zu Männertag einen schweren Autounfall. Uns ist ein Motard ins Auto gefahren ( Frontal ). Er war Schuld - zu schnell. Seit dem habe ich ein Schleudertrauma und habe diese Woche nen Krankenschein. Nun will mein Chef dass ich trotzdem ins Büro komme um die Post zu machen. Muss aber sagen, dass noch andere Kollegen im Büro sitzen und die das auch machen können. Ich sagte natürlich nein, da es mir eh noch nicht gut geht. Mir ist andauernd schwindelig, Auto fahren kann ich durch die Halskrause auch nicht. Da meinte Kollege dass sie mich auch holen könnten. Ich sagte trotzdem nein. Ey hallo? Ich habe noch 3 MONATE Lohn offen und er verlangt so etwas. Sitze ja nicht aus Spaß zu Hause. So ein Idiot. Mein Pils und Blutdruck ist bei 180.

Ach und das Schwindelig sein könnte auch mit einer evt. Schwangerschaft zusammenhängen . noch 5 Tage bis zu NMT. Hoffe es hat geklappt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hä?
kommen die noch ganz klar? würde ich melden oder verklagen. anstatt froh zu sein dass hier überhaupt noch wer arbeitet und steuern zahlt die deer liebe staat zum fenster rausschmeisst anstatt vernünftige lähne zu zahlen- machen die so einen scheiss? lass dir das blos nicht gefallen, sollen sie de motoradfahrer doch zum post machen herholen!!!! mann mann mann....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
12 Antwort
@mams2408
ja man ist eben zu gutmütig und lässt sich net gerne eines besseren belehren ich wage jetzt einen neuen schritt und mache noch mal eine neue ausbildung da ich mich in der gastronomie/hotellerie net mehr wohlfühle. und mit familie etc isses einfach net mehr vereinbar. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
11 Antwort
@trinity6183
ich bin auch letztes jahr in meinem Jahresurlaub hin und habe überweisungen getätigt ... das passiert mir auch nicht nochmal
Mams2408
Mams2408 | 19.05.2010
10 Antwort
@thereallife
ich hoffe sosehr das ich Schwanger bin. Mir ist manchmal übel, die Brüste spannen und mir ist andauernd schwindelig .... ich hoffe mal das ich mir das nicht nur einbilde
Mams2408
Mams2408 | 19.05.2010
9 Antwort
irgendwoher kenn ich das ;-)
wenn ich mal fehle, heisst es auch ob ich net doch kommen kann und meinen kranken sohn mit 2 1/2 jahren nicht doch in die krippe bringen kann oder zu freunden bringen kann. seitdem können die mich echt mal kreuzweise und ich sag denen das auch! ich war bis zu ner weile noch sehr gutmütig und hab alles mit mir machen lassen aber irgendwann gehts eben net mehr. viel erfolg... und gute besserung claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
8 Antwort
@Mams2408
Also, sobald du sicher weißt du bist schwanger, was ich dir echt wünschen würde, klage deinen Lohn ein. Setz dich mit deiner Gewerkschaft zusammen, die helfen dir. Wenn du kein Mitglied bist, dann tritt auf der Stelle ein und reagiere dann, wenn du Versicherungsschutz hast. 3 Gehälter Rückstand und dann sowas...also bitte!!
thereallife
thereallife | 19.05.2010
7 Antwort
@karoo
achso... der Motoardfahrer hat sich übrigens 2 Wirbel gebrochen.
Mams2408
Mams2408 | 19.05.2010
6 Antwort
hallo
o jeeee... erst mal wünsche ich dir gute besserung. du bist krank geschrieben, gehe nicht zu arbeit, erhole dich lieber.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
5 Antwort
@thereallife
ja er ist da so ein richtiger Idiot. Er tut dann egrn auch gleich kündigen wegen Krankheit und ASrbeitsverweigerung. Grüne dafür findet er immer. Der ist echt ein Arsch. DA ich in meiner 1. SSW hatte ich massive Probleme. Will daruf hin und dass ich auch einen Super Arzt habe, sollte ich Schwanger sein ein Beschäftigungsverbot ihn auf den Tisch legen. Dann kann er mich mal....
Mams2408
Mams2408 | 19.05.2010
4 Antwort
Arbeit
Hallo, läuft ja genauso bescheuert wie bei mir an der Arbeit............... Du hast einen Krankenschein und fährst definitiv nicht an die Arbeit, um dort die Post zu erledigen. Stell Dir mal vor, Dir passiert was auf dem Weg. Bist an die Arbeit gefahren, trotz Krankmeldung. Du schreibst, es sind noch andere da, die die Post erledigen können, also bitte. Den Unfall hast Du Dir nicht ausgesucht und hättest wohl auch lieber drauf verzichtet. Ich wünsche Dir gute Besserung!!!! Und was den ausstehenden Lohn angeht, würde ich evtl. mich mal mit der Gewerkschaft in Verbindung setzen. LG
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 19.05.2010
3 Antwort
aso,
und den Chef würd ich dann noch fragen, ob er nicht weiß, dass du im Krankenstand NICHT VERSICHERT BIST, wenn du auf Arbeit rumrennst... Der meint echt auch, er ist der Held. Sowas regt mich massiv auf.
thereallife
thereallife | 19.05.2010
2 Antwort
...
mach deinen AG mal drauf aufmerksam das er sich damit u.a. strafbar macht und im falle dessen du gehst wie verlangt hin und klappst da zusammen oder sonst was seine versicherung dafür NICHT aufkommt und du u.U. auch probleme mit deiner kriegen könntest..krank is krank da kann man nich arbeiten gehen...und wenn dir was passiert zahlt weder seine noch deine versicherung weiter das sollte ihm bewusst sein... und bei 3monaten lohn der noch offen is, wär ich warscheinlich nich ma ans telefon gegangen
gina87
gina87 | 19.05.2010
1 Antwort
dann würd ich dem mal verklickern
dass du beim Arbeitsgericht angerufen hast, und ihm sagen: Wenn er dich nochmal in deinem Krankenstand mit sowas belästigt, wirst du den Lohn einklagen... So ein Depp!!
thereallife
thereallife | 19.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Ich könnte mich echt aufregen
15.09.2013 | 26 Antworten
Muss mich mal kurz über HIPP aufregen
27.11.2012 | 7 Antworten
ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading