Zyste am Schwellkörper meines Sohnes 2 Jahre

Sylvana1979
Sylvana1979
23.04.2010 | 1 Antwort
Hilfe Ihr lieben, ich habe grosse Angst um mein Baby.

Gestern wurde bei meinem Sohn 21 Monate eine Zyste am Penis festgestellt auf der rechten Seite.

Zuvor die Kinderärzte meinten, es wäre nur der Eichelkäse, der unter der Penishaut gerutscht wäre und keinerlei Gefahr besteht.

Aber dies sieht nun anders aus und er hat es schon sehr lange!

Nun müssen wir in die Kinderchirogie und ich habe wahnsinnige Angst um meinen Sohn.

Hat jemand Erfahrungen von Euch oder weiss jemand annährend was über dieses Thema ?

Ich wäre Euch sehr dankbar für ein paar beruhigende Worte oder Erfahrungsberichte die mir helfen können dies mit weniger Angst zu sehen!

Vielen Dank , Melvin 25.07.2008 und Mama Sylvana

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hallo
naja am penis OPs vornehm iss ja generell nicht ganz ungefährlich am besten löcher den OP-Arzt was genau gemacht wird wenns zur OP kommt ich weiß nur eins das der penis sehr schlimm aussehen wird nach der OP aber das geht wieder weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Dauerhaftes Drücken meines Sohnes.
29.08.2012 | 9 Antworten
Zyste im Kopf des Babys
11.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading