Wer hat Erfahrung mit Vollnarkose?

Baby-Colleen
Baby-Colleen
07.04.2010 | 11 Antworten
Hallo Mamis!

Meine Tochte ist 3, 5 Jahre und bekommt am Freitag die Zähne gezogen!
Ich weiss, dass ich den grössten Fehler gemacht habe und ihr die blöde Nuckelflache überlassen habe und nun muss sie die Konsequenzen tragen.. Ich mach mir tagtäglich riesen Vorwürfe, aber ändern kann man nun nix mehr! Ich weiss´, dass ich eine schlechte Mama bin, auch wenn mir meine Freunde und Verwandtschaft was anderes sagen .. ich weiss das ich recht habe!
Hat jemand auch diese erfahrung gemacht, das seinem Kind die Zähne unter Vollnarkose gezogen wurden? Und hat ein paar Tipps für mich?
Bin für alles dankbar! Aber bitte macht mir keine Vorwürfe, die mach ich mir JEDEN TAG zu genüge, wenn ich in das Gesicht meiner Maus gucke!
Lieben Dank!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nein,
mein eigener Sohn nicht, habe aber jede Menge solcher Kinder auf dem Tisch gehabt und mich aufgeregt... Mach es einfach ab Freitag besser. Sie wird vermutlich laut werden, wenn sie aufwacht... ist ja acuh nicht schön... aber alle bis auf die Eckzähne, war nicht nur die Flasche, da haste auch fein was anderes ins Kind geworfen.... und sie lässt sich wahrscheinlich die Zähne auch nicht putzen. Gib ihr auf jeden Fall Eis am OP-Tag, dann tut es zum Einen nicht weh und zum Anderen freut sie sich. Habt ihr schon mal üner eine ERnährungsberatung nachgedacht? Das wär auch für das Kind nicht schlecht. Ansonsten kommen Kinder interessanterweise super damit klar, dass sie keine Zähne haben, man wundert sich immer wieder .... Aber noch mehr wundere ich mich über die Menge der Kinder, die das mitmachen müssen, warum auch immer. Sicherlich bist du keine schlechte Mutter, sondern wolltest Deinem Kind nur Gutes tun. Leider der falsche Weg. Liebe Grüße und alles Gute für die kleine Maus Nadine
Nadine-com
Nadine-com | 07.04.2010
10 Antwort
äähm
ich will nur mal fragen was mit den zähnen deiner maus ist? ich hab sowas noch nie gehört - meine motte is ja auch noch klein - aber aus welchem grund muss man alle zähne ziehen lassen? sind sie kaputt oder stehen sie schief oder wiè? also ich will wirklich nie pietätlos sein, aber es interessiert mich einfach... natürlich wünsch ich dir und deiner maus alles gute! vlg
Yvetta
Yvetta | 07.04.2010
9 Antwort
@Noobsy
Bei meiner Nichte war es auch so... da hat die ZÄrztin auch erst gesagt, alle oben raus, und dann wurden nur zwei gezogen und die anderen abgeschlieffen.... bei meiner Maus heisst es : oben alle raus bis auf die ekzähne....mal schauen.... DANKE DIR!!!!!
Baby-Colleen
Baby-Colleen | 07.04.2010
8 Antwort
...
kein problem. gern geschehen. wenn du noch fragen hast kannst du gerne mailen =)
Baby-Josie
Baby-Josie | 07.04.2010
7 Antwort
@nicoleg23
DANKE!!!!! Ich hoffe, es wird alles gut!!!!
Baby-Colleen
Baby-Colleen | 07.04.2010
6 Antwort
@Baby-Josie
DANKE!!!! Das hilft mir weiter!!! Mein Mann kommt mit und dafür bin ich ihn auch sehr dankbar!!!!Vielen Dank!!!
Baby-Colleen
Baby-Colleen | 07.04.2010
5 Antwort
---------
Meine Kinder hatten bisher das Glück, dass sie noch keine Narkose gebraucht haben. Ich hoffe, deine Maus übersteht das alles gut. Und du natürlich auch! Schade, dass man die Zähne nicht abfeilen kann. Das haben sie bei der Tochter einer Bekannten gemacht.
Noobsy
Noobsy | 07.04.2010
4 Antwort
hey
ja meine Maus hat das auch gehabt als sie kurz vom 3ten geb. war. das ist auch mittlerweile schon 6 jahre her =) und glaub mir das haben seeeehr viele kinder sowas, du wirst staunen vielviele du am OP-tag siehst =) über die Nakose brauchst du dir kein kopf machen und soooooo schlimm ist das auch nicht und es geht auch ganz schnell.. nimm für die kleine ein kuscheltier mit. denn in jedem kh ist es verschieden, bei einigen darf man dabei sein wenn das kind einschläft und bei einigen nicht, da ist das schmusetier etwas gutes =) das ist ne gute halbe stunde dann ist alles vorbei und du darfst zu deiner kleinen maus und wenig später auch wieder nach hause. kleiner tip. fahr nicht alleine mit deiner tochter hin, weil sie dich auf dem weg nach hause auch braucht =) achja bevor ich es noch vergesse xD meine Tochter hat mittlerweile wunderschöne gerade Zähne =) LG
Baby-Josie
Baby-Josie | 07.04.2010
3 Antwort
hallo
du bist doch deswegen keine schlechte mutter ich kenne viele kinder aus unserem bekannten kreis den das gleiche passiert ist mein sohn hatte auch schon eine vollnakose es wude an der lippe genät ist nicht schlimm er hat danach 2 h geschlafen und kaum war er wach wollte er schon wieder aufstehn es war eigendlich stwas lustig da er noch benebelt war und durch die gegend tunkelte und kicherte immer alles an
nicoleg23
nicoleg23 | 07.04.2010
2 Antwort
@silvi0709
Danke!!! Das ist lieb!!!!
Baby-Colleen
Baby-Colleen | 07.04.2010
1 Antwort
...
naja die wirklichen konsequenzen muss jetzt leider deine kleine tragen..... aber abgesehen davon bist du bestimmt ne nette/brave/liebe mama und keineswegs ne schlechte.....!! nach der OP fangt ihr halt von vorne an.....!!
silvi0709
silvi0709 | 07.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten
Kaiserschnitt: Vollnarkose oder PDA
19.08.2011 | 26 Antworten
Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten
Plazenta Praevia
08.01.2011 | 13 Antworten
Hypospadie
08.11.2010 | 1 Antwort
Kaiserschnitt ohne vollnarkose
20.08.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading