Sodbrennen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2010 | 11 Antworten
Mal davon abgesehen, dass ich kaum etwas Essen kann, weil mir dauerhaft Übel ist, da mein Herr Sohnemann meint auf meinen Magen drücken zu müssen. Bekam eben dann noch Sodbrennen. Kann mir jemand sagen, was mir auf die schnelle hilft, was ich auch zu Hause habe. Also sonst hat Milch immer sofort geholfen, aber heute irgendwie nicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Giftigenude
das stimmt nicht mit den Haaren hatte von anfang bis ende der schwangerschaft total sodbrennen... und meine kleine hatte kaum haare aufn kopf ;-)
Rose-Joanna
Rose-Joanna | 21.03.2010
10 Antwort
@florabini
Ja okay... Dank dir...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
9 Antwort
ja
weil es ja nicht nur unangenehm ist, sondern auch richtig weh tun kann.aber besorge dir morgen erstmal mandeln.und trinke keine fruchtsäfte mehr.irgendwann merkst du welches lebensmittel das auslößt. zum ende so 8-9 monat hatte ich das dauerhaft
florabini
florabini | 19.03.2010
8 Antwort
@florabini
Hm das ja echt Mist. Hatte das am Anfang der SS zwei Mal, aber seitdem war Ruhe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
7 Antwort
sodbrennen
ich hatte das auch ganz ganz schlimm, ich konnte nichts mit frucht, süßes, herzhaftes mehr essen.am ende konnte ich noch nicht mal mehr selter mit kohlensäure trinken, schrecklich.... auch an hausarbeit wie staubsagen, fegen war nicht mehr zu denken.sobald ich ein wenig gebeugt gelaufen bin, sodbrennen.schlafen ging nur noch im sitzen, also mit ganz vielen kissen, was wiederum meinem rücken nicht gut tat... und hausmittelchen wie milch, mandeln halfen da nicht mehr.ohne medikamte ging es gar nicht, mit auch nur bedingt.... UND meine kinder hatte beide nicht viele haare......ich hatte das in beiden ss
florabini
florabini | 19.03.2010
6 Antwort
@mausi_2008
Habe ich leider beides nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
5 Antwort
@rocky4
Ja ich schaue gleich mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
4 Antwort
...
Huhu also wenn du mandeln zuhazse hast, oder dann gaviscon advands hilft bei mir super. bin in der 28 ssw. :-) lg
mausi_2008
mausi_2008 | 19.03.2010
3 Antwort
@Giftigenude
Da bin ich ja mal gespannt, ob die beiden viele Haare haben. Die Grübchen von meinem Schatz sind mir viel wichtger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
2 Antwort
..
statt milch kannst du auch nüsse kauen. ganz fein kauen oder du nimmst eine trockene semmel her und kaust an der herum das wirkt bei mir hab auch die probleme ohne schwanger zu sein. wünsch dir viel glück
rocky4
rocky4 | 19.03.2010
1 Antwort
vielleicht
Vielleicht helfen ein löffel Haferflocken.. Und aufrecht hinsetzten...das sind zumindest die hausmittel die kurzzeitig bei mir geholfen haben...:/ Es heißt ja das das baby dann viele haare hat wenn die mama sodbrennen..bei mir kams hin :)
Giftigenude
Giftigenude | 19.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Sehr starkes Sodbrennen
16.09.2009 | 2 Antworten
hilfe Sodbrennen-Hausmittel?
23.07.2009 | 6 Antworten
sodbrennen
12.05.2009 | 12 Antworten
Sodbrennen
04.05.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading