Thilo-Julien ist entlich da leider viele probleme bin fertig mit den nerven

xXDiniXx
xXDiniXx
13.03.2010 | 5 Antworten
Hi am 3.3 ist unser kleiner schatz entlich gekommen. ich wollte ja natürlich entbinden mit pda die hat leider nicht geklappt und unter der gebur ging es unserem kleinn und mir immer schlechter die herztöne sind immer abgefallen und ich war kaum noch bei mir. dann wurde es immer schlechter und es wurde ein notkaiserschnitt gemacht unter volnakose. ert war alles ok aber am 2 tag fingen die spinalen kopfschmerzen an. die einstichstelle schließt sich nich und es läuft gehirn wasser aus was zur folge hat, das wenn ich mit dem kopfhochkomme bzw ausstehe solche schmerzen habe das ich es gerade mal so zum klo schaffe. ich kann mich nicht um den kleinen kümmern wie ich es möchte darf nur liegen. es wurde ein bloodpatsch gemacht am 5 tag doch leider hat er bei mir nicht geholfen. ich bin so am verzweifeln. hat jemand erfahrung damit wie lange dauert es ungfähr? will entlich zu meiner kleinen nach hause halte es nicht mehr aus. lg nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hi
Ich weiss leider auch nicht, wie lange das dauert! Bei mir im Zimmer hatte eine Mami das auch! Ich bin ein sehr mitfühlender Mensch, und es ging ihr echt mies, mir natürlich auch! Es tut mir so leid für dich! Glückwunsch allerdings zum Baby! Hoffe ihr könnt bald euer zusammensein geniessen! Alles, alles Gute und baldige Besserung!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
4 Antwort
trinken
bekomme 3x mal am tag 1 liter infusion
xXDiniXx
xXDiniXx | 13.03.2010
3 Antwort
Oh, ich kenne diese
kopfschmerzen von einer hirnwasserpunktion. Du mußt unbedingt sehr, sehr viel trinken! Mir hat das damals niemand sofort gesagt und ich hatte gute 3 wochen wahnsinnsschmerzen. War schon ganz benommen von den schmerztabletten, so das die mich in die "klapse" einweisen wollten Das warauch immer ein grund mir nie eine ODA gebeb zu lassen. Nie wieder eine nadel im rücken, das hab ich mir geschworen. Ich wünsche dir von ganzem herzen gute besserung und glückwünsch zu deinem kleinen spatz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
2 Antwort
Auch ich kann dir leider deine Fragen nicht beantworten....
Es tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht... Ich wünsche dir gute Besserung... Und ich gratuliere dir ganz herzlich zum Der 3.3. ist ein sehr schönes Datum, da wurde auch meine Schwester geboren... Allerdings schon vor 27 Jahren :-)
Angela_U
Angela_U | 13.03.2010
1 Antwort
+++
Ich habe leider keine Antwort auf Deine Frage, ABER ich möchte Dir trotz allem Gratulieren zum Ih wünsche Dir gute Besserung und das Du balde zu Deinem Schatz kannst. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
Probleme im Kiga
13.12.2011 | 5 Antworten
hilfe probleme in schwangerschaft
12.01.2011 | 3 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim einschlafen
31.10.2010 | 3 Antworten
wer hatte probleme mit cerclage
14.07.2010 | 1 Antwort
nach 3 jahren entlich schwanger!
04.06.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading