sagt mal was kann das sein

Spielmaus28
Spielmaus28
10.03.2010 | 12 Antworten
bin heute nacht wachgeworden und hab nach meiner süssen gesehen. na ja hab dann auch gefühlt ob ihr warm ist. dabei ist mir aufgefallen das ihre händchen eisig war und was mir den meisten schock versetzt hat auch ihr nacken. der soll doch immer warm sein? sie hatte ihren schlafanzug an und lag in ihrem schlafsack und die heizung hatte ich auch auf 4 an. sie liegt imemr auf dem rücken. was kann das sein? krank ist sie nich fieber hat sie auch nich ? danke für eure antworten lg Spielmaus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@flowersy
oh ja er meinte auch er hätte den stein gehört übers tel der mir grad vom herzen gefallen is lol oh ja der war aber auch riesig lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.03.2010
11 Antwort
. . .
Na dann ist man doch erstmal beruhigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
10 Antwort
@flowersy
ok kia erreicht. er sagte ich solle heute öfters temp messen und ihr allgemein befinden im auge halten aber wenn sie ganz normal is wird da auch nix sein. na dann machen wir das mal und heute nacht kommt sie zu mir ins bett. er sagte auch das wenn den kleinen zu kalt wird dann melden die sich auch selbst. hände und füsse wenn die kalt sind ist normal. sie bekommt hete abend von mir einen dickeren schlafanzug an und den dicken schlafsack und vorher gehen wir schön baden zusammen das hält ja auch oft warm. mal gucken ob ich diese nacht wieder so ein schock bekomme lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.03.2010
9 Antwort
. . .
Ja, das glaub ich dir, denn normalerweise soll ja alles warm sein. Das die Hände und Füße mal kalt werden ist nicht ganz so schlimm. Gerade nachts geht das so schnell. Aber zumindest der Rest sollte warm sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
8 Antwort
@flowersy
kann ich gerne machen hoffe das es nichts schlimmes is und ich mir "umsonst" sorgen mache. aber irgendwie hab ich ein komisches gefühl lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.03.2010
7 Antwort
. . .
Ich drück dir die Daumen, das es nichts ernstes ist. Berichte doch einfach, wenn du wieder mit ihr zu Hause bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
6 Antwort
@flowersy
hab ich ja schon versucht hebamme hab ich nich mehr und unser kia hat urlaub. is ja klar wenn man mal was hat is keiner da. werde nachher einfach mal bei irgendeinem kia vorbeischauen is ja nur ne frage. im mom schläft sie hab sie bei mir im wohnzimmer liegen diesmal mit einer decke und auf einem dünnen kissen lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.03.2010
5 Antwort
. . .
Ich glaube, das ich mal zur Sicherheit beim Kinderarzt oder bei der Hebamme anrufen würde und die mal fragen würde, was es sein kannn und ob das denn überhaupt normal ist. Bei uns fährt der Körper ja Nachts auch runter und ist auf Sparflamme. Bei so kleinen Mäusen bin ich mir allerdings nicht sicher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
4 Antwort
@Dajana01
sie hat das erste mal lange geschlafen hab sie gestern um 20 uhr hingelegt und sie ist erst heute morgen um 7 aufgewacht. an sonsten hat sie immer von 22 uhr bis 6 geschlafen. kann das damit was zu tun haben? eine freundin sagte mir ich solle ihr mal einen schal um machen aber is das nich gefährlich wegen drehen und dann na ja will es gar nich ausschreiben oder halt wegen dann doch überhitzungsgefahr? lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.03.2010
3 Antwort
@flowersy
ne wo ich sie gestern abend hingelegt hatte war alles ok. eigentlich immer 19-20 grad aber im mom etwas wärmer so 22-23 grad wir wohnen im dachgeschoss und da es so kalt ist hab ich die heizung halt ein wenig höher gestellt sie steht sonst auf 2 aber diese nacht hab ich sie dann auf 5 gestellt nachdem ich das gemerkt habe. lg Spielmaus sie hat auch immer socken noch an da sie auch immer kalte füsse hat
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.03.2010
2 Antwort
. . .
Vielleicht war sie vorher am Nacken nassgeschwitzt und hat sich gedreht und ist dann so am Nacken kalt geworden. Wie ist denn Nachts die Zimmertemperatur bei deiner Tochter?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
1 Antwort
Hmmmmm
Kalte Hände, das kann schon mal sein: Die Körpertemperatur ist noch nicht sooo ausgeglichen, das ist kein Grund zur Sorge. Aber der kalte Nacken *grübel* Ich denke, wenn sie gefroren hätte, hätte sie sich gemeldet?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading