Zahnkrone? teuer?

S-O-P-H-I-E-09
S-O-P-H-I-E-09
02.03.2010 | 9 Antworten
hallo ihr lieben

ich habe folgendes problem

2007 bis 2008 war ich bei einer ZÄ, sie hat mich immer gefragt ob der eine zahn eh tut und las ich nein sagt und frate wieso kam von ihr `nur so`

so in der scwangerschaft konnte ich nicht weil ich ja nur sucken musste und nch der geburt habe ich es auch nciht geschaft mal zur kontrolle zu gehen

so hatte dann vor ca 2 wochen schmerzen wegen meinem weissheitszahn bin aber zu einem andren ZA gegangen und da wurde festgeslett das in dem zahn wo mich die ZÄ immer gefragt hat obs weh tut ein grosses tiefes loch ist ( ich aber nie schmerzen hatte)

jetzt wurde das loch auf gebort und festgestellt das es zu tief ist und der halbe zahn weg gebort wurde und ich jetzt eine zahnkrone brauche

IST SO WAS TEUER?


KANN ICH MIR DAS GELD VON DER ÄRTZIN HOLE WIL DIE DAS JA SCHON SEIT 2007 WUSSTE mir aber nie was von einem loch erzählt hat

was kann ich tun


danke

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
wenn du unter einer gewissen Grenze verdienst, dann kannst du bei der Kasse auch "Härtefall" beantragen, dann werden die kompletten Kosten unabhängig davon, ob du ein Bonusheft hast oder nicht, übernommen. Allerdings zahlt die Kasse nur für die vorderen Zähne in "weiß" , die hinteren Backenzähne werden nur in Metall übernommen. Wenn du die auch in "weiß" haben willst, musst du so mit ca. 150 Euro Eigenanteil trotz Härtefall rechnen. Wenn du den Kostenvoranschlag bekommst, dann schau dir vor allem die Laborkosten genau an. Für eine Einzelkrone können die stark variieren
syl77
syl77 | 02.03.2010
8 Antwort
@-susepuse-
naja, das ist wenigstens schonmal was...danke;-))) Dann werd ich mal schauen gehen.
thereallife
thereallife | 02.03.2010
7 Antwort
@thereallife
Nicht ganz die hälfte, denke mal das es aber an die 40% ran kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
6 Antwort
@-susepuse-
ah, okay...und, wieviel wird da zugesteuert? Weil, ich denke, ich brauche entweder eine Verblendung oder eine Krone...wobei ich eher zur Verblendung tendieren würde.
thereallife
thereallife | 02.03.2010
5 Antwort
@thereallife
Ja, das machen die immer. Mit bonusheft nat. mehr... Hatte aber "gar keins"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
4 Antwort
Das
Geld von der Ärztin holen glaub ich nicht . Dawirst Du hinter her mehr für einen Anwalt bezahlen als alles andere . Naja Krone da kommt es dann aufs Material an und wieviel deine Krankenkasse dazu tut . Das geht von 300-700 Euro ne ganz normale Krone. Informier Dich beim Zahnarzt und bei deiner Kasse . Was anderes bleibt Dir eh nicht über.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
3 Antwort
@-susepuse-
übernehmen die es immer? Weil, ich brauche glaube ich auch eine. Hab aber leider 2 fehlende Stempel in dem Bonusheft.
thereallife
thereallife | 02.03.2010
2 Antwort
schau mal hier
http://www.implantate.com/was-kosten-zahnimplantate.html da kannst du mal schauen was das kostet. ist leider nicht billig. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
1 Antwort
Von der ärztin bekommst du
mit sicherheit kein geld. Die kosten sind nicht immer gleich, es kommt auch auf das material an. Meine hab ich im dez. erst bekommen und die hat ca. 400 € gekostet, wovon die kasse einen teil übernommen hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Tagesmutter soo teuer?
11.03.2013 | 10 Antworten
Tagesmutter so teuer?
30.01.2011 | 14 Antworten
wie teuer ist eine Patenschaft?
22.11.2010 | 15 Antworten
warum muß umstandsmode so teuer sein?
22.08.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading