mmr impfung

harmony-chantal
harmony-chantal
17.02.2010 | 12 Antworten
wer hat sie im diesem jahr und musste es verschieben, weil nicht genug impstoffe da sin?
meine kleine hat ende april ihr mmr impfung, ich hoffe es genug da .. ich bin immer froh wenn ich die impfungen hinter mir habe .. mir blutet immer so das herz..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Impfen
Ja, das ist das Fatale an Impfungen. Es baut sich kein lebenslanger Schutz gegen die KH auf, du müsstest dich und dein Kind ein Leben lang alle 5 Jahre gegen alle KH impfen lassen, um geschützt zu sein. Da das viele nicht machen, bekommen sie die Kinderkrankheiten trotzdem, die Impfung war also nutzlos - und viel schlimmer als wenn sie sie als Kind bekommen hätten.Kinderkrankheiten hat die Natur ins Kindesalter gelegt - Erwachsene erkranken oft schwer daran. Wie man am Keuchhusten sieht. Mein Mann hat ihn bekommen, weil er ihn als Kind nicht durchgemacht hat sondern nur dagegen geimpft wurde. Es war der Horror. Meine Kinder bekommen keine Impfungen gegen Kinkh. Sie sollen die Chance haben, diese zeitgerecht und leicht durchzumachen, wie es in über 97% der Fall ist. Gibt es Komplis, kann man diese homöopathisch z.B. begleiten, was aber sehr selten vorkommt auch wenn die Angst dagegen geschürt wird.
Kornblümchen
Kornblümchen | 18.02.2010
11 Antwort
@harmony-chantal
Ja, deswegen ja, und deswegen, ist Keuchhusten jetzt immer mehr eine Erwachsenenkrankheit. Wird von der Stiko empfohlen. Denn die Kinder bekommen sie und du kannst dich anstecken. Das Kind ist geimpft und bekommt es nicht so doll, du nicht ...meine Schwester 44 Jahre hatte vor 2 Jahren 16!!! Wochen Keuchhusten....ich bin durchgeimpft wegen der Arbeit, finde es aber gut, wenn die Kinder die Krankheiten zur richtigen Zeit bekommen...also im Kindesalter, meist durch Kindergarten oder Grundschule...
Brittifee
Brittifee | 17.02.2010
10 Antwort
@harmony-chantal
ja das ist echt traurig denn das is ja auch ne wichtige impfung... aber dann is da momentan wohl wieder nen stau drinne... immer blöd...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
9 Antwort
@Brittifee
ich habe alle kinderkrankheiten gehabt, ich brauche nicht in mein ausweis zu schauen.... damals gab es nicht diese impfungen
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.02.2010
8 Antwort
@kati2406
das stimmt, man weiss nie wie schnell sich die impfungen ändern können.ich sehe es selbst von 18 jahren auf jetzt, was sich da alles getan hat.... nur traurig ist es schon, das die schweinegrippe vorgezogen wird, anstatt die mmr impfung
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.02.2010
7 Antwort
Windpocken plus
MMR gibts wohl schon noch. Ich lasse die Lilli nur gegen Tetanus impfen und erst wenn sie krabbelt. MMR kann sie alles bekommen, sind Kinderkrankheiten, da muss man dann halt bei bleiben. Die Impfungen sind leider sowieso nicht wirklich sicher, und dann möchte ich mein Kind lieber nicht so oft picken lassen. Keuchhusten z.B. macht die Erkrankung höchstens nicht so schlimm, aber bekommen können sie es trotz Impfung. Wie wir selber auch. Keuchhusten ist auch immer mehr eine Erwachsenenerkrankung. Also guckt auch in eure Impfausweise und vielleicht müsst ihr auch mal wieder geimpft werden. Ist ja Kostenlos, muss man keine Praxisgebühr für bezahlen. Drück euch trotzdem die Daumen das der Impfstoff ausreicht, aber meiner Erfahrung nach
Brittifee
Brittifee | 17.02.2010
6 Antwort
@harmony-chantal
ohje das is ja dann echt blöd.... dachte schon die haben das wieder umgemodelt und die gibts schon wieder net deswegen frag ich ;-) ..is schon ne weile her als ich in der kinderarztpraxis gearbeitet hab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
5 Antwort
@kati2406
doch die gibt es noch.nur meine frage geht darum wer es verschieben musste, weil nicht genügend impfstoffe vorhanden sind....
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.02.2010
4 Antwort
mir gehts auch so
ich leide immer mehr als die kids. Find es schon peinlich für deutschland das sie erst schweinegrippe impfstoffe herstellen und die kinder vergessen bzw hinten anstellen..
Engerl
Engerl | 17.02.2010
3 Antwort
warum lässt du net gleich die MMR + Windpocken
impfen oder gibts die net mehr??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
2 Antwort
Hallo...
wir haben sie auch noch im Frühjahr, habe noch gar nicht nachgefragt ob der Impfstoff vorhanden ist!!! Mir geht es aber auch immer schlechter wie meinem Kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
1 Antwort
.......................
also wir hatten die letzte woche und unser ka meinte schon, dass der imofstoff knapp wird. aber wir hatten glück... mal schaun, wie es dann bei der auffrischimpfung aussieht... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Abszess nach 6-fach Impfung
29.09.2014 | 13 Antworten
Impfung auch bei Durchfall?
11.06.2014 | 8 Antworten
Nach Impfung babyschwimmen
22.08.2013 | 18 Antworten
Nebenwirkungen nach MMR-Impfung?
24.01.2013 | 5 Antworten
rote flecken nach impfung
27.07.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading