Bin sehr hilflos und verzweifelt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.01.2010 | 17 Antworten
Ich bin mir zu 90% sicher das ich eine Gebährmuttersenkung habe, ..

Kennt sich einer hiermit aus? Oder hat sogar selbst eine?
Ich werde Montag zum Frauenarzt gehen, aber bin trotzdem bis dahin total neben mir, vor angst..

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was
hast du für symptome????Inkontinenz????Kannst du das wasser nicht halten???Beim Husten , niesen usw???
nouri
nouri | 16.01.2010
2 Antwort
Senkung
HI, zunächst lass es mal ärztlich abklären, wie schlimm es wirklich ist. Und Du kannst mit Beckenbodengymnastik viel erreichen. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
3 Antwort
:(
Nein viel schlimmer, ....wenn ich im spiegel gucke, unten, ..dann kann ich da was sehen was mir nach Muttermund aussieht, ..was früher nie war :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
4 Antwort
Nein
Viel schlimmer, ..ich kann im spiegel sehen das da was raus guckt, was mir nach Muttermund aussieht, .. Kann sein das ich das jetz zwei mal rein geschrieben hab, ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
5 Antwort
@Keychen
dann kannst du recht haben!!!!!!!!!!Ab zum fa.Lass dir erstmal beckenbodengymnastik verschreiben.Das hilft sehr gut.Htte letzt erst eine patientin die dasselbe hatte.Mit hilfe der fa und physiotherapiekann man es beheben.wenn nicht, gibts noch andere möglichkeiten.........
nouri
nouri | 16.01.2010
6 Antwort
hmm
ich hab mich auch im internet schon schlau gemacht, ..wenn man sowas sehen kann, dann is das schon eine schlimmere Senkung! Habe auch schmerzen beim Sex seit ner Zeit bekomme..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
7 Antwort
@Keychen
Krankenhaus? Ich hätte Angst=(
MilanLee2009
MilanLee2009 | 16.01.2010
8 Antwort
@nouri
Muss man sowas operieren? Sowas muss ausgerechnet passieren, wo wir doch ein zweites kind planen :( bin so voller angst seit ich das vor 2 tagen gesehen hab, .. Ich glaub jedenfalls ganz sicher das das eine senkung is, .. Man kann das was man da sieht auch hoch drücken, .aber hält nich wirklich lang.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
9 Antwort
Das wäre aber kein Drama
Das kann man operativ beheben. Ich neige auch dazu, hat mein Arzt gesagt. Seit der Geburt ist bei mir auch alles etwas tiefer und ich habe hin und wieder das Gefühl, ich müsste meinen Beckenboden dringend trainieren. Mein Arzt meint, es sei einfach eine Gewebeschwäche. Da kann man nicht viel machen. Ich habe auch Angst, dass ich nach einem zweiten Kind eine Scheidensenkung haben werde, aber wenn es so ist, dann kann man das definitiv beheben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
10 Antwort
@Keychen
geh am besten zum fa.mit einer guten behandlung, wirds auch bald besser.Du hast recht, is schon eine schlimme senkung.aber man kanns gut beheben.Mach dir gleich am montag einen termin.!!!
nouri
nouri | 16.01.2010
11 Antwort
hmmm
also von selbstdiaknose halte ich nicht viel.das was du siehst muß nicht die gebährmutter sein.ganz mal davon abgesehen, woher weißt du wie ein muttermund aussieht..? geh monatg zum arzt und mach dich nicht verrückt. also wenn die gebährmutter schon rausgukt dann ist das schon sehr weit vortgeschritten und DAS hättest du schon eher gemerkt
florabini
florabini | 16.01.2010
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
Kann man denn überhaupt noch schwanger werden wenn das etwas tiefer alles is? Ich bin Montag sofort morgens beim arzt..... :X
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
13 Antwort
@florabini
Da hast du vollkommen recht! Ich weiß es nicht ob es der Muttermund ist. Was ich nur weiß ist, als ich mein Sohn bekommen hatte, und was der arzt immer gefühlt hatte fühlt sich ganz ganz genau so an wie beim abtasten wenn ich das fühle! Ich habe auch eine kronische verstopfung und die geburt und die gewebsschwäche haben das sicher verursacht bei mir, wenns denn so is..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
14 Antwort
@Keychen
Also, mein Arzt hat mir nichts davon gesagt, dass man damit nicht mehr schwanger werden kann. Das hat ja mit der Form der Gebärmutter oder dem Eisprung oder überhaupt den Funktionen nichts zu tun. Es ist nur einfach so, dass der gesamte Apparat in der Scheide nach unten sinkt. Es gibt ja sogar schlimme Fälle, wo alles nach außen tritt. Ich vermute, dass du das schlimmer siehst, als es ist. Ich selber fühle nämlich auch, dass alles sehr weit unten ist, aber mein Arzt findet das total unproblematisch. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass keine OP nötig ist. Man kann vieles mit Beckenbodentraining machen. Aber falls es dennoch nötig ist, glaube ich nicht, dass du dann kein Kind mehr kriegen kannst. Ich nehme an, da gibt es Möglichkeiten, dass die GM oben bleibt. Wenn nicht operativ, dann mit Training. Aber berichte mir bitte mal, was dein Arzt gesagt hat. Das interessiert mich echt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
15 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ja das macht mir Hoffnung deine Worte. Ich kann dir das gern berichten wenn du magst! Danke das ihr so fleissig geschrieben habt.. Möchte mich auch nich weiter verrückt machen! Gute nacht zusammen ;) und danke danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
16 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ja das macht mir Hoffnung deine Worte. Ich kann dir das gern berichten wenn du magst! Danke das ihr so fleissig geschrieben habt.. Möchte mich auch nich weiter verrückt machen! Gute nacht zusammen ;) und danke danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
17 Antwort
@Keychen
Frauen mir bindegewebsschwäche bekommen sowas öfter.Chronische verstopfung passt auch gut dazu, da alles so tief hängt, das der darm auch nicht mehr richtig arbeiten kann.kann natürlich auch andere ursachen haben, die verstopfung
nouri
nouri | 16.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
9 tage überfällig sst negativ?
12.09.2014 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading