Blasenentzündung

mueppi1610
mueppi1610
15.01.2010 | 14 Antworten
hi muttis. ich hab seit heut morgen eine wunderschöne blasenentzündung nehme beeits antibiotikum was kann ich nocht tun?ich sitze mit ner decke auf der couch und hab schmerzen ist das normal?Merci
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
viel wasser trinken,
blasen-und-nieren-tee und ansonsten kannste ja auch ne paracetamol oder so nehmen, oder? lg und gute besserung!
DooryFD
DooryFD | 15.01.2010
2 Antwort
Hallo...
...ja Schmerzen sind schon normal....nimm dir ein Heizkissen oder ein Kirschkernkissen auf den Bauch...oder hast du schon Schmerzen an den Nieren?? Und ganz wichtig viiiiieeel Trinken.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 15.01.2010
3 Antwort
xxx
hatte immernoch spasmex dazu bekommen, das ist zum entkrampfen der blase.heiss baden ist auch nicht schlecht und sitzbäder mit kamille
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010
4 Antwort
also ich habe vor ein paar monaten morgens
gemerkt das eine losgeht habe dann total viel tee getrunekn aber wirklich eine tasse nach der andern mich hingelegt damit ich nicht sofort auf klo muss dann bin ich wo es nicht mehr ging auf klo danach 1-2 tassen noch 1 mal auf klo und dann ging es schon wieder weg...aber wie gesagt hab es auch sofort gemerkt und wärm flasche ahtte ich nocha uf dem bauch
juliesmum
juliesmum | 15.01.2010
5 Antwort
OH JE
Tu dir ne wärmflasche aufm bauch und gaaaaaaaaaanz viel trinken, am besten wasser, brenneseltee oder kräutertee und immer glei aufs klo wenn du musst sonst vermehren sich die baketerien u immer ganz auspiesseln...schön die nieren warm halten....und das antibiotika bis zum schluss nehmen auch wenn die beschwerden weg sind und keinen Sex bis dahin!!! alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010
6 Antwort
Nieren
und Blasentee und Cranberry Saft! Vorallem Abends bevor Du ins Bett gehst damit der Saft möglichst lange in der Blase bleibt! Wollt es nicht glauben aber bei mir hat es geholfen!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 15.01.2010
7 Antwort
@LenaMarieMami
ne nierenschmerzen zum glück noch nicht hatte das antibiotikum noch zuhause und habs hoffentlich früh genug genommen.
mueppi1610
mueppi1610 | 15.01.2010
8 Antwort
Ich
weiß net ob das so gut ist das Du einfach irgend ein Antibiotikum nimmst, bei mir hat das immer der Arzt verschrieben und meistens waren es Unterschiedliche, kommt ja auch drauf an wie viele weiße Blutkörperchen im Urin sind! Oder ob Blut mit drinn ist und wenn ja wie viel!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 15.01.2010
9 Antwort
@Maeusemama81
ich nehme wenn ichs hab immer cotrim..denke das es diesmal wieder das richtige ist.hab meine tage deswegen wäre ein urinstix auch schwierig..
mueppi1610
mueppi1610 | 15.01.2010
10 Antwort
Ich
hatte meine letzte Blasenentzündung anfang der Schwangerschaft und da darfst ja gar nichts nehmen, habe mit meiner Hebamme telefoniert und die sagte mir das mit dem Saft und es war innerhalb von 2 Tagen fast weg, hatte dann aber insgesammt eine Woche Täglich den Saft getrunken, in dem Saft ist irgend was drinne was die Bakterien nicht mögen! Kannste ja mal versuchen!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 15.01.2010
11 Antwort
@Maeusemama81
mach mir zuerst mal nen blasentee den ham wir noch zuhause.besorg mir morgen mal den saft.danke bin mal gespannt
mueppi1610
mueppi1610 | 15.01.2010
12 Antwort
Wie
gesagt, ich hab es auch nicht geglaubt! Kannst ja auch mal googeln, da steht glaub auch was! Viel erfolg und gute Besserung und die Wärmflasche nicht vergessen!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 15.01.2010
13 Antwort
Hab das gefunden!
http://www.innovations-report.de/html/berichte/medizin_gesundheit/bericht-3862.html
Maeusemama81
Maeusemama81 | 15.01.2010
14 Antwort
@Maeusemama81
danke...
mueppi1610
mueppi1610 | 15.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Blasenentzündung
06.05.2014 | 15 Antworten
blasenentzündung ohne schmerzen?
15.12.2012 | 3 Antworten
was tun gegen blasenentzündung?
03.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading