trockene kopfhaut bei beugeborenem

pobatz
pobatz
17.12.2009 | 3 Antworten
was kann man denn da dran machen mein sohn ist 3 wochen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Kopfhaut
Babyöl auf die Kopfhaut. Oder benutzt Du Mandelöl? Das kannst auch drauf machen, hab ich anfangs bei meiner auch gemacht.
Shiva28
Shiva28 | 17.12.2009
2 Antwort
Du pumpst doch ab, oder?
Meine hatte direkt 2 Tage nach der Geburt trockene Haut und die Schwester im KH kam direkt mit der "Melkmaschine" an. Hab dann was abgepumpt und Mausi damit eingeschmiert. Abends hatte sie dann direkt die schönste Haut. Aber mom fällt mir grad ein: Schuppt sich die Haut??? Dann ist das ganz normal, nicht schön, aber normal. Denk dran, dein Zwerg hat 9 Monate im Wasser geschwommen. Bei diesem Schuppen hab ich nix sonderlich gemacht, hatte zwar auch mal mit Babyöl eingerieben, aber ne Stunde später beim Windelwechseln sah es wieder so aus als hätte es geschneit. Das geht aber auch so plötzlich, wie es gekommen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009
1 Antwort
Hallo
Inwiefern trocken? Edda hatte Kopfgneis, den habe ich einfach vorm Baden mit Öl bestrichen, dann vorsichtig abgehoben und dann die Haare mit Babyshampoo gewaschen. Babyöl auf die Kopfhaut kann nicht schaden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009

ERFAHRE MEHR:

trockene Nasenhöhle
04.05.2011 | 3 Antworten
Salbe für trockene Haut
04.12.2010 | 5 Antworten
Kopfhaut jucken?
15.10.2010 | 6 Antworten
Was tun gegen juckende Kopfhaut
27.08.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading