Pillenwechsel

bezauberndejiny
bezauberndejiny
17.11.2009 | 2 Antworten
hallo ihr lieben ich hab mal ne frage bin zwar kein anfänger aber ich bin jetzt leicht verwirrt.
hab mir heute ein rezept für die neue pille geholt hab bis jetzt auch dez werd ich noch die yasminelle genommen und jetzt auf dem rezept zum wechsel hab ich die bellissima verschrieben bekommen. wie mach ich denn da den übergang? halte ich dennoch meine 7 tage pillenpause ein und nehm sie dann oder ohen pause? ich würde auch noch gerne wissen nimmt irgendjemand die bellissima und wie sind eure erfahrung damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo
ich fange in zwei Wochen mit einer neuen Pille an, da ich meine alte Pille nicht mehr vertrage. Ich mache ganz normal meine 7 Tage Pillenpause und dann fang ich mit der neuen Pille an. So hats mir auch meine Frauenärztin erklärt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
1 Antwort
Hallo :-)
Also zur Zeit nehme ich gar keine Pille, denn ich bin schwanger, jedoch habe ich auch mal einen Pillenwechsel gemacht und ich habe ganz normal 7 Tage Pause gemacht und dann die neue ganz normal weiter genommen! So wird es richtig sein! War bei einer Freundin von mir genau so. Zur Not kannst du ja nochmal in deiner Frauenarztpraxis nachfragen! Lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pillenwechsel
19.06.2012 | 4 Antworten
zwischenblutung bei pillenwechsel?
09.01.2010 | 1 Antwort
Pillenwechsel
30.11.2009 | 1 Antwort
Schwanger nach Pillenwechsel?
29.06.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading