zum thema schweinegrippe! wen´s nervt solls einfach nicht lesen, ok?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.11.2009 | 20 Antworten
ich weiß einfach nicht was ich tun soll!
impfen ja oder nein.

kinderarzt meint ja
hausarzt meint nein
apotheker meint ja
ordinationshilfe meint nein

alle anderen leute sagen auch nein, aber impfen lassen tun sich letzendlich doch sehr viele!

soll sich da noch jemand zu helfen wissen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
19 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
18 Antwort
hallo
ob ich mein sohn impfe weiß ich noch net, aber ich mache es, weil ich zur Risikogruppe gehöre...
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 09.11.2009
17 Antwort
****
mein Sohn 3 Jahre und ich hatten die SG. Wir haben diese aber überlebt. meine Tochter 8 Jahre ist risikogefärdet und Sie werd ich impfen lassen. LG Yvonne
wassermann73
wassermann73 | 09.11.2009
16 Antwort
Wir lassen nicht impfen...
auf keinen Fall. Mir kommt das alles eher wie eine Panikmache vor weil das mit dem Impfstoff nicht so läuft wie erwartet. Letztendlich ist die Schweinegrippe harmloser wie die normale Grippe und da macht ja auch keiner Panik und da sterben viel mehr Menschen daran. Davon abgesehen ist der Impfstoff viel zu wenig erprobt und ich kann überhaupt nicht verstehen wie die sich trauen damit sogar Kleinkinder uns Schwangere zu impfen. Die nächste Frage die sich mir stellt ist, warum Soldaten usw einen anderen Impfstoff bekommen wie die Bevölkerung... Alles Dinge die mich stark zweifeln lassen. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
15 Antwort
Naja
ich sag mal so: Die Entscheidung kann Dir doch niemand abnehmen. Man sollte schon in der Lage sein, sich eine Meinung zu bilden und danach zu handeln? Was erwartest Du? Daß Dir jemand sagt: MACH ES SO...? Das ist doch Quatsch. Und da es hier wie bei so vielem um Meinungen geht mußt Du Dir halt mal eine bilden und nicht hoffen daß du 5 gleiche bekommst und Dir das Entscheiden erspart bleibt.
Aziraphale
Aziraphale | 09.11.2009
14 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
13 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
12 Antwort
Wir lassen uns Impfen
habe mit meinem Kinderarzt gesrochen und der sagt ja machen unser Hausarzt meint auch ja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
11 Antwort
sorry...
keine ahnung warum meine antwort hier im minutentakt neu erscheint!!!
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
10 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
9 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
8 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
7 Antwort
hy
wir impfen alle nicht!!!
keki007
keki007 | 09.11.2009
6 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
5 Antwort
Impfen
War heute beim arzt.und er sagt definitf impft er nicht unter drei!!! er meinte auch das die schweinegrippe momentan noch wie eine erkälktung verläuft und wenn man nicht chronisch krank ist übersteht man die schweinegrippe auch so sehr gut!! er hat mich in meiner meinung bestärkt meine maus
nenny1981
nenny1981 | 09.11.2009
4 Antwort
bin leider auch total verunsichert und kann dich daher gut verstehen ...
mein ka meinte vor ca. 1 woche zu mir, dass ich meinen sohn mal bei einem ka anrufen, der kinder impft und mich da informieren, ob schon fälle mit nebenwirkungen etc. bekannt sind. wer hat denn schon sein kind impfen lassen und wie ist es bisher verlaufen nach der impfung? lg
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.11.2009
3 Antwort
Hallo,
mir ging es genauso, ich wusste auch nicht was ich tun sollte. Bis ich eine Nachtbarin traf, die sie hatte und das ziemlich heftig und sie sagte sie wünscht das nicht mal ihrem schlimmsten Feind! Also rief ich beim Kinderarzt an, der eigentlich dagegen war. Nun das Ende vom Lied, es gibt momentan keinen Impfstoff mehr und auf die Liste setzten kann ich mich auch nicht, da sie jetzt keine Liste mehr führen. Wer zuerst kommt hat Glück, den anderen bestraft das Leben!
tamarillis
tamarillis | 09.11.2009
2 Antwort
hab heute beim
Kia angerufen und die meinte absolut "Nein"
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 09.11.2009
1 Antwort
Also ich lass meinen kleinen auf keinen Fall impfen
mein KA rät davon ab! Und ich denke auch das der Impfstoff viel zu wenig getestet wurde und die Nebenwirkungen viel zu unklar sind! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 09.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Meine Große nervt mich !
16.08.2012 | 27 Antworten
Man es Nervt so :(
26.06.2012 | 8 Antworten
oh man wie mich das nervt
19.06.2012 | 8 Antworten
Es nervt
29.01.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading