der verlust eines kindes

nicolesamira
nicolesamira
03.11.2009 | 34 Antworten
wie kann man das verkraften
vor fünf jahren habe ich durch den fehler der ärzte meine tochter in der 34ten woche verloren

ich habe sie tot zur welt bringen müssen gott sei dank durch kaiserschnitt denn eine normale geburt hätte ich nicht verkraftet

ich hab mich so sehr auf die kleine maus gefreut ihr zimmer eingerichtet alles da gehabt
doch das schicksal wollte es anders

das schlimmste aber mit daran war das ich meinen engel beerdigen musste und bis heute bin ich trotz meiner tochter und meinem sohn die ich wirklich sehr liebe nicht darüber hinweg

wie kann man mit so einem verlust umgehen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
www.engelimhimmel.de
vielleicht hilft es dir???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
33 Antwort
@nicolesamira
Wenn ich dir irgendwie helfen kann kannst mich jederzeit anschreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
32 Antwort
@harmony-chantal
ich hab nach einem monat angefangen wie wild sport zu machen und hab tabletten genommen war total fertig und hab lange gebraucht die tabletten abzusetzen
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
31 Antwort
@@nicolesamira
wenn du reden möchtest, kannst mich jder zeit anschreiben, egal ob per mail oder im chat.... ich muss jetzt leider off gehen, da die kleine wach ist, und will nicht schlafen ohne ihr kuscheleinheiten
harmony-chantal
harmony-chantal | 03.11.2009
30 Antwort
@harmony-chantal
Ich kann das wirklich net verstehen gerade in so einem Job muss man halber Psychologe sein, traurig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
29 Antwort
@marquise
der schock dauerte 8 jahre.habe von 48 kilo auf 100 kilo hinauf gefressen...heute würde ich mir hilfe holen... @nicolesamira ich habe oft das gefühl, das die ärtze gar kein herz haben.... so kalt wie die sind...
harmony-chantal
harmony-chantal | 03.11.2009
28 Antwort
@Murunzel
konnte alles super lesen hoffe das es deinem kind bald besser geht
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
27 Antwort
@harmony-chantal
Das ist ja abartig und unmenschlich ich bin entsetzt Ist aber alles gut gegangen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
26 Antwort
@marquise
ist schon traurig oder?wie kalt ein art sein kann, heute würde mir das auch nicht mehr passieren....
harmony-chantal
harmony-chantal | 03.11.2009
25 Antwort
sorry für mein schlechtes deutsch
ick hoffe du kannst es lesen mein vater ist italiener und haben deshalb zuhause immer italienisch geredet!!!! lg
Murunzel
Murunzel | 03.11.2009
24 Antwort
@nicolesamira
Ich habe es mir gedacht Süße, das Problem kann aber auch sein , Männer trauern anders als Frauen Männer mauern, Frauen zeigen ihre Trauer und wollen reden, was auch gut ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
23 Antwort
@harmony-chantal
warum sind ärzte so?? man steht völlig allein da und die reden möglicherweise noch über einen. hab das vertrauen in die ärzte verloren
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
22 Antwort
hol dir hilfe!
es gibt im internet viele foren und chats, wo man sich austauschen kann. ich bin stets und ständig auf der suche. auch hier kannst du dich austauschen. es gibt spezielle gruppen, wo du dich aufhalten kannst. was ich dir aber viell. eher anraten würde, eine therapie zu machen. damals dachte ich, es muß nicht sein, du kommst damit alleine klar. meine familie und mein partner waren für mich da, aber das ist nicht alles. ich bereue es, dass ich keine spezielle hilfe angenommen habe...
bilachen
bilachen | 03.11.2009
21 Antwort
@harmony-chantal
Doch Süße als ich vor 20 Jahren meine Jungs zur Welt brachte, wurde ich behandelt wie ein Stück Scheiße ich habe heute noch ein Problem darüber zu reden es war die Hölle Das würde mir jetzt natürlich nicht mehr passiern, aber damals mit 20....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
20 Antwort
@marquise
ja er hat mich allein gelassen wir haben es dann nach einer pause nochmal versucht dabei bin ich wieder schwanger geworden haben eine gesunde tochter bekommen und ja wie soll es andes sein er ist weg und will keinen kontakt zu seinem kind was soll ich sagen???
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
19 Antwort
@nicolesamira
Dein Partner hat dich allein gelassen?!! Das ist KEIN Partner Süße!! Ich glaube dir das du perplex warst, deswegen sagte ich ja, wäre ich als Begleitung dabei gewesen ich hätte mich nicht beherrschen können, meine Grenze wäre spätestens da überschritten, ich hab einen Abgrundtiefen Hass gegen solche "Götter in Weiss"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
18 Antwort
@bilachen
würde mich auch gern austauschen und reden aber viele wissen nicht wie sie damit umgehen sollen fühle mich oft hilflos und allein
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
17 Antwort
@marquise
die sind so kalt, das glaubste nicht.ich habe einen tag zuvor vom doc bescheit bekommen, ihr kind schafft es nicht, mit glück wird er noch die nacht überstehen:WOLLEN SIE ORGAN SPENDEN MACHEN ich konnte nicht weinen, schreien oder sonstwas, war nur geschcokt...
harmony-chantal
harmony-chantal | 03.11.2009
16 Antwort
oh gott
was für schweine sorry den ausdruck!!!!! Die ärzte sichd sich manchmal übersicher und hören auf ihr gefuhl was aber schief gehen kann!!! Naja und dass war bei dir der fall!!!!! Sorry aber ich habe eine kranke tochter zuhause sie hat gronische bronchitis mit lungeninfekt und asthma und damals als sie die nacht einen anfall bekommen hatte sind wir gleich ins kh gefahren und die habe sie an der sauerstoffmaschine rangehängt und sie haben mir gesagt dass ihre sauerstoffsättigung bei 100 % ist und ich könnte es einfach nicht glauben weil sie ja so schwer atmete und sind dann zu einen anderen arzt gegangen und der arzt hat dann gesagt dass sie eine sättigung von 70% haben sie dann auch gleich an die sauerstoffmaske rangeschlossen was währe wohl passiert wenn mich mein gewissen nicht geblagt hätte??
Murunzel
Murunzel | 03.11.2009
15 Antwort
@marquise
ich konnte zu dem zeitpunkt nix machen war geschockt und mein partner hat mich auch allein gelassen
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

größe des kindes 17+0
19.07.2012 | 7 Antworten
Was zählt zum Einkommen des Kindes?
03.07.2012 | 7 Antworten
Größe des Kindes in der 21 ssw
18.06.2012 | 6 Antworten
Ich muss es jetzt mal loswerden
04.06.2012 | 46 Antworten

In den Fragen suchen


uploading