Unfreundlich,nur weil man fragen hat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.10.2009 | 14 Antworten
bin ich allwissend?nein!die angestellten der ikk pflegekasse sind die unfreundlichsten menschen die ich kenne.
was für erfahrungen habt ihr mit euren kranken/pflegekassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
14 Antwort
@wassermann73
danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
13 Antwort
@nirtak71
Ich habe gelernt zu kämpfen egal um was es geht. Uns wurde ja auch die KK empfohlen und wie schon gesagt wir haben bisher alles bekommen. Wir haben Zweitversorgung usw davon träumen andere Leute. Aber Sie werden gebraucht, da Lisa in 2 verschiedenen Einrichtungen ist und wir daheim auch was brauchen. Ich wünsch Euch viel Glück, daß ihr das Geld bald bekommt und die Fahrkosten absetzen könnt.
wassermann73
wassermann73 | 20.10.2009
12 Antwort
@wassermann73
da stimme ich dir zu.ich denke über die ikk genauso, hatte bei der bek nieeee solche probleme.muß mal mit meinem mann über einen wechsel reden..er ist wegen der arbeit bei der ikk versichert.............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
11 Antwort
@nirtak71
ihr bekommt aber das Geld schon rückwirkend, oder?? Bei uns war es mit dem Blindengeld so. Wir haben dann die 6 Monate nachgezahlt bekommen. ICH würde NIE mehr zur AOK gehen. Wenn man nichts braucht mag diese eine gute KK sein ABER sobald man was braucht
wassermann73
wassermann73 | 20.10.2009
10 Antwort
@wassermann73
werd ich mal versuchen, danke für den hinweis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
9 Antwort
@wassermann73
die spinnen halt.meine kg hat mir gesagt, aok und ikk sind die schlimmsten!!!!! wir haben heute bescheid wegen dem pflegegeld bekommen und ich wollte "nur " wissen wann es denn überwiesen wird., ohhhhhhhh, gott, wie kann ich soetwas nur fragen, nachdem wir monatelang alles selbstfinanziert hatten, von spezialnahrung bis sonst wohin.ich kam mir richtig schäbig vor ebend!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
8 Antwort
@nirtak71
Die Fahrtkosten ins KH kannst Du die nicht bei der Steuer als außergewöhnliche Belastung angeben?? Als Lisa geboren wurde mußte Sie ja 6 Monate im KH bleiben bevor Sie nach Hause durfte. Wir haben die Fahrten von der Steuer abgesetzt. Eben als außergewöhnliche Belastung und weil es medizinisch notwendig war.
wassermann73
wassermann73 | 20.10.2009
7 Antwort
@ANMAQU
ja, das habe ich auch festgestellt, die taugen gaaaaarnichts.als unsere zwillis in der 25ssw zur welt kamen , unsere tochter mit einer behinderung, wurde in der ss festgestellt, haben die nichteinmal fahrkosten übernommen, weil es aus ihrer sicht nicht medizinisch notwendig ist zu seinen kindern zu fahren.die beiden sind im ok.08 geboren, nicklas wurde im ja09 entlassen und abigale im april 09, wir sind täglich nach eppenorf gefahren und das, obwohl mein mann kurzarbeit hat seid letzedem jahr.danke ikk!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
6 Antwort
wir sind
bei der neuen BKK und sind super zufrieden. Grad wenn man ein behindertes Kind hat mraucht man eine KK mit der man zufrieden ist und wo man sich verlassen kann. Zuvor waren wir AOK Bayer und echt zum
wassermann73
wassermann73 | 20.10.2009
5 Antwort
@nirtak71
was war denn los??? also bei mir war das total bescheuert gestern.. musste wegen eheschließung noch was nachreichen und das geld bezahlen.. und da meinte die plötzlich, ich bekomme dann 76 €. das hatte mich etwas verwundert, weil ihre kollegin mir am freitag gesagt hatte 50€, hab dann einfach nur wissen wollen, weshalb.. dann meinte die total unverschaemt: "ja ihr zukünftiger ist nicht deutsch! dann ist das halt teurer!" aber in nem total abartigen ton! also ich glaube jeder würde sich da etwas wundern, wenns übers wochenende 26€ mehr kostet.. naja hab dann auch nicht "tschüss" gesagt, als ich gegangen bin! und des war nicht das erste mal in solchen behörden! grr...
pamidorschik
pamidorschik | 20.10.2009
4 Antwort
@pamidorschik
kann dir das gut nachvollziehen, ich der von der ikk eben an die gurgel gehen können.....die spinnt die frau....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
3 Antwort
Hallo
ich bin auch bei der Ikk und finde die Kacke, aber muss noch solange bleiben bis ich wieder arbeiten gehe. Leider, die taugen garnichts.
ANMAQU
ANMAQU | 20.10.2009
2 Antwort
huhu
ich bin bei bkk und ich muss sagen ich verleg immer irgendwas und muss halt dan manchmal alles doppelt beantragen und wen ich zu denen geh oda anruf fragens schon ganz schmunzelnd karte? jaaaaaaa grins also ich ahb mit den keine problem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
1 Antwort
bin bei bkk vbu
hab bisher immer nur telefonisch mit denen kontakt gehabt und da waren die eigentlich immer sehr freundlich.. hab aber die erfahrung gemacht, dass wenn man persönlich bei ner behörde ist und man mal ne frage aeußert ticken die direkt aus.. hatte das erst gestern beim standesamt.. ich haette der bratze an den hals springen können! man hat die mich aufgeregt...
pamidorschik
pamidorschik | 20.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Unfreundlicher Mensch
21.09.2009 | 19 Antworten
unfreundlich von mom zu mom
30.12.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading