Hallo Mamis

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.10.2009 | 12 Antworten
Ich hatte am 17.09.09 einen Kaiserschnitt. Mir tut aber immer noch mein Unterbauch innen und außen weh. Auch wenn meine Hebamme auf meinen Bauch drückt um zu kucken wie weit die Gebärmutter zurück gegangen ist. Und bei mir ist sie nicht soweit wie es eigendlich sein sollte.Jetzt habe ich am Donnerstag einen Termin bei meiner Frauenärtztin. Ich würde aber jetzt schon gerne wissen was mich vieleicht erwarten könnte und frage Euch ob jemand schon mal das gleiche hatte und was gemacht wurde? Ich hatte schon Angst das ich wieder aufgeschnitten werde aber meine Hebamme meint das es nicht passieren wird. Hatte auch jemand probleme mit einem Kaiserschnitt?

Und noch eine Frage, ab wann war noch mal der Wachstumschub bei Säuglingen? Meine Tochter wird am Samstag vier Wochen alt.

Ich bedanke mich schon mal ganz Herzlich für Eure Antworten.
Und einen schönen Abend Euch noch.
(happy02)

Lg Lina74 (wink) (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
erster Schub mit ca 4-5 wochen, der zweite mit 8 wochen. Das mit deiner narbe ist vollkommen ok. Das ist einfach so, solang is das doch nicht her. Das war eine Operation u die wunde muß heilen, auch von Innen. Das brauch zeit. bei mir hat das auch ne weile gedauert, bis das alles ok war.
kati3010
kati3010 | 13.10.2009
2 Antwort
Hallo
Mein Kaiserschnitt war am 11.mai und mir tut heute noch der Bauch weh und ist geschwollen, mein FA sagt das es bis zu einem halben Jahr dauern kann bis das es gut verheilt ist, Gott sei dank ist meine Maus schon 5 Monate. In der dritten woche ist ein Wachstumsschub und dann erst wieder im dritten Monat!!! LG tamara
SimonMama
SimonMama | 13.10.2009
3 Antwort
hi
ich hatte eine eitrige entzündung des kaiserschnitts. is auch von selber teilweise aufgegangen. aufgeschnitten wird eher selten ein zweites mal. wahrscheinlich wirst du antibiotika bekommen. könnte nämlich auch eine unterleibs- oder gebärmutterentzündung sein. wachstumsschübe kommen aufs kind an ;) als säugling kommt öfter einer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
4 Antwort
ich auch
hallo ich hatte auch einen kaiserschnitt und ich hatte vier wochen beschwerden.wichtig ist das dein wochenfluss ordentlich abläuft.hört sich blöd an ist aber so.desweiteren ist wichtig das du deine geraden bauchmuskeln nicht belastet.das heisst nicht gerade hochkommen aus der rückenlage.es ist nun mal eine grosse bauch op und da hat man halt schmerzen.der eine mehr der andere weniger. zum thema wachstumsschub: 5.woche, 8.woche, 12.woche, 19.woche also steht bei dir demnächst einer an. meine kleine ist jetzt 12 wochen und ich finde diesen schub bis jetzt am schlimmsten.krauche schon auf zahnfleisch
röschen_17
röschen_17 | 13.10.2009
5 Antwort
Huhu
Also erstmal .... denn mir gings nach dem Kaiserschnitt auch nicht gut... Und ja, deine Hebamme hat recht, du wirst auf keinen Fall wieder aufgeschnitten, was sollte das auch bringen?? Das schlimmste was passieren kann, ist das du eine Spritze bekommst, die dafür sorgt, dass deine Gebärmmutter sich stärker zusammenzieht . Bei mir ging das damals gottseidank ohne, meine Hebamme hatte mir gesagt ich soll viel Frauenmanteltee trinken, der hilft auch bei der Rückbildung der Gebärmutter. Naja und das mit den Schmwerzen hat bei mir schon ne Weile gedauert... ist nun mal ne große Bauch-OP, auch wenns von den Ärzten vorher oft kleingeredet wird.... Gute Besserung lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 13.10.2009
6 Antwort
KEISERSCHNIED
ich hatte mein am 6, 01.2009 bekommen und habe ab und zu auch schmertzen aber frauen artzt sagt es wer nur mal verwagssen bei mir habe aber auch gehört das mann viele jahre da noch leichter schmertzen hatt nur mal wer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
7 Antwort
Oh....
da gehen aber die Meinungen außeinander mit den Wachstumschub. Lg Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
8 Antwort
GretaMartina
Was ist denn ein Frauenmanteltee b.z.w. wo beckomme ich den und wonach schmeckt der? Danke.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
9 Antwort
@Lina74
Ja, das mit den Wachstumsschüben ist bei jedem Kind n bißchen anders. Bei uns war der erste mit 1 Monat und dann einer mit 3 Monaten, wenn ich mich richtig erinnere. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 13.10.2009
10 Antwort
@Lina74
Den bekommt man in der Apotheke. Schmeckt nicht so großartig, aber mit Honig gehts ;-) lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 13.10.2009
11 Antwort
Hi
Meine Hebi hatte mir Hirtentäscheltee empfohlen. Der soll auch bei der Rückbildung der Gebährmutter helfen. Den gibts in der Apotheke und der schmeckt . Aber hat bei mir geholfen.
Tanja1980
Tanja1980 | 13.10.2009
12 Antwort
Lieb.
Ich danke Euch allen für die Antworten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading