Dringend SCHIMMEL

silvi0709
silvi0709
02.10.2009 | 12 Antworten
guten abend mädels ..

gestern haben wir bemerkt das die mauer unter der abwasch kniehoch schimmelt ..

dann haben wir die küche auseinander genommen und bemerkt das wasser tropft .. ganzz langasm aber doch .. das wasser hat sich in den küchenmöbel 15-20cm hoch gespeichert und auch die holzsesselleiste könnte meine kleine mit einem finger verbiegen so aufgeweickt und schimmlig ist die ..

jetzt müssen wir heut die restliche küche entfernen um zu sehen wie weit der schimmel gestreut hat bzw wie weit vorgedrungen er bereits ist .. bzw ob er unteranderem auch untern laminatboden streut .. !

kleine (14mon) darf seit vorgestern nicht mehr in die küche und ich lüfte durchgehends .. meine mutter hat gestern den groben schwarzen schimmel von der mauer entfernt ..

jetzt wollt ich fragen ob ich mit fabien zum KA soll?!
bzw was da für untersuchungen auf uns zu kommen könnten?!
sobald ich mich in dem raum in der nähe der abwasch befinde fange ich an zu husten ..

weiss nicht mehr weiter .. mir hilft nicht mal mehr die versicherung weil es im pfusch von meinem schwager gemacht wurde (wo es getropft hat) und wir natürlich keine rechnung haben ..

bin am verzweifeln was soll ich machen?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
wir hatten ja auch einmal schimmel..also erstens würde ich dir dringend raten die ganze whg auf den kopf zu stellen. Schimmel ist da ganz heimtückisch u die sporen fliegen sobald einer da ist durch die ganze whg. daher solltest du ALLE möbel die an der wand stehen einmal hervorschieben u untersuchen ob sich dort auch schimmel gebildet hat..auch bilder. u vor allem im badezimmer nachsehen..da sich ja dort die meiste feuchtigkeit verbindet. die fliegenden schimmelsporen kannst du gut durch Lüftung wegbekommen..vll 1 nacht einmal die fenster ganz offen lassen in der küche u dann jeweils 3 mal täglich f ca 10 min lüften. die fenster dabei gaz öffnen, sonst bringts nichts. dann wie die mama in deiner anderen frage gesagt hat..schimmel bekommt man super mit starkprozentigem alkohol weg..am besten so mit 70-80 prozent..das reicht. wir haben es auf ein tuch getropft u den schimmel damit abgerieben..dann sollte das ganze vll ei
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
2 Antwort
@mami1990
hey süsse.... das fenster in der küche hab ich jetzt seit 3tagen durchgehends offen.... ich glaub den alk flösse ich mir selbst ein so verzweifelt bin ich.... wenn ich pech habe müssen wir den boden komplett erneuern/wand und natürlich die küche.....
silvi0709
silvi0709 | 02.10.2009
3 Antwort
...
vll eine nacht einziehen ..u dann könnts ihr alles abkratzen..wenn nicht eh schon das meiste durch den alkohol weggekommen ist. nur das problem ist das man nicht wissen kann ob der schimmel nur oberflächlich sitzt od ob er sich schon ins mauerwerk reingefressen hat. wenn das ist habts ihr nämlich ein ziemlich großes problem. da müsstets ihr den vermieter informieren u die wand abschneiden u wieder trocken legen. bei kleinkindern KANN schimmel sehr gefährlich sein..vor allem schwarzschimmel ist der giftigste..mitunter können lungenentzündungen, asthma ectr dadurch verursacht werden. dass du hustes wenn du dort bist kann ich dadurch ganz gut nachvollziehen, schimmelsporen greifen die atemwege an. aso u wo ihr auch nachschauen solltets sind textilien..also kleidung, sofa..vorhänge ectr...denn die schimmelsporen hängen schon drauf. also alles was waschbar ist am besten waschen u zwar so heiß wie möglich. das sofa weiß ich nicht..aber solange du weiterhin gut lüftest sollte das kein weiteresp
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
4 Antwort
...
problem dastellen. Um die kleine musst du dir aber erstmals keine sorgen machen..schimmel greift zwar atemwege ectr an..aber das dauert doch ein weilchen bis da was wirkliches davon kommt. was du jetzt schon haben kannst..ist husten, schnupfen, kopfweh..ectr...so kleine "begleiterscheinungen!. du kannst dem kinderarzt ja bescheid geben..aber große untersuchen werden da nicht auf dich zu kommen. das kann man ja im vorhinein nicht so feststellen. solange ihr den schimmel sobald wie möglich weg bekommst brauchst du dir da jetzt erstmals keine allzu großen sorgen machen. aber ich kenn das..ich war halb am ausflippen als wir unseren schimmel hatten..ich dachte jetzt müssen wir ausziehen u wieder ne neue whg suchen u hatte angst um den kleinen..aber du siehst er lebt immer noch u ist gesund.:-) also diese sorge kannst du jetzt erstmals ablegen. ich würde aber auch am besten die ganze küche erneuern..da sich schimmelsporen wie gesagt überall befinden..sie hängen an den wänden..auf euch..die sie
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
5 Antwort
@mami1990
hab jetzt mal fotos hochgeladen......der ganze schwarze dreck hab ihc nen tag zuvor runtergemacht.... habe nur enstweilen schimmelmittel draufgeprüht....der half bei kleinen stellen bei meiner mama.... werd heut mal den KA anrufen... ich bin seit über ner woche verkühlt und in den letzten 3wochen bereits das 2.mal.....
silvi0709
silvi0709 | 02.10.2009
6 Antwort
..
die sieht man nicht u da hilft nur lüften u am besten die sachen mit schimmel mal auf jeden fall u die direkt anliegenden entsorgen od eventuell mit hochprozentigem alkohol einreiben..da kann aber dann sein dass das material schäden davon trägt. also um auf nummer sicher zu sein würd ich die ganze küchenzeile entfernen u ne neue besorgen..ich weiß scheiße..aber bevor ihr dann den schimmel in ein paar wochen wieder habt..ist es so dann besser. aja den alkohol bekommt ihr in der apotheke..kostet glaub ich zwischen 10-20 euro..weiß nicht mehr genau..aja keinen schwamm benützen der löst sich auf XD ich wünsch euch alles, alles gute u hoffe ihr bekommts das bald in den griff. falls ihr hilfe braucht..was auch immer..dann melde dich einfach bei mir. bussi haben euch ganz toll lieb u denken an euch.
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
7 Antwort
@mami1990
bist die beste.....danke lena
silvi0709
silvi0709 | 02.10.2009
8 Antwort
--
hab mir grad die fotos angeschaut..schaut echt schlimm aus..u so leid es mir tut..aber das schaut schon so aus als ob der boden davon betroffen wäre...es schaut auf den fotos aber auch so aus, als würde der schimmel von unten kommen..wenn das so ist...dann kommt der schimmel gar nicht von euch sonder evtll von euren unteren nachbarn.???
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
9 Antwort
@mami1990
der schiess waserhahn unten wo in der wand die anschlüsse sind da hatts raus getropft......beim kaltwasser!!......wie gesagt das wasser hat langsam getropft und sich so in den 2jahren in den möbeln angesammelt eben um die 15-20cm hoch...... bei den fotos die hab ich gestern gemacht da "fehlt" schon ien grossteil......wir haben zwischen wand und boden nen spalt ca 0, 5cm da lief der ganze sche** sicher rein.... patrick nimmt das ganze sooo locker bin sooo wütend..... dominique mein schwager kommt um 9 und schaut sich das mal an.....aber es hilft ja alles nichts jeder sagt trocknen lassen und meinen viell ist die küche zum retten aber da gibts nichts zum retten....die reden alles sooo gescheit macht mich so grantig und hass..... eh kein geld und jetzt das am liebsten würd ich ausziehen und auswandern ganz weit weg
silvi0709
silvi0709 | 02.10.2009
10 Antwort
@silvi0709
oje..hmm 2 jahre ist aber auch ne lange zeit...da würd ich echt die ganze whg mal auf den kopf stellen. aber wäre der schimmel schon 2 jahre da dann wäre er schon viel mehr verbreitet..das geht so rasch. wir wohnen in so einem alten feuchten haus..wenn ich da etwas zu nah an die wand stelle..also an bestimmten wänden od mal ein paar tage nich tso gut lüfte, haben wir den schimmel wieder. oje..na ich denke da müssts ihr auf jeden fall alle sesselleisten in der küche einmal entfernen u am besten ein teil des bodens hochstemmen um zu sehen ob der schimmel auch drunter gegangen ist..weil die chance ist da leider sehr hoch. trocknen lassen allein bringt gar nichts...der schimmel bzw am besten der ganze putz muss entfernt werden, abkratzen. und neu verspachtelt werden nur so bekommts ihr den schimmel auch auf dauer weg. schimmel der sich schon mal wo reingefressen hat geht nicht mehr einfach so weg. wenn ihr alles weggeputzt habts..dann ok..dann muss alles erstmals trocknen..aber erst dann
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
11 Antwort
..
nee ich die küche ist nicht zu retten. red denen mal ins gewissen immerhin gehts es hier um eure gesundheit u vor allem um die der kleinen. was bringts wenn ihr ein paar möbel davon noch behaltet u deswegen halt geld sparts..aber der schimmel dann wieder kommt?? aja lebensmittel würd ich auch wegschmeißen. hmm ich kann dich da vollkommen verstehen...mir gings nicht anders. aber bleib erstmals ruhig..das wird schon wieder.glaub mir. auch wenns gerade etwas aussichtlos aussieht ihr bekommts das in den griff. ja ihr müssts sehr wahrscheinlich eine neue küche kaufen, evtll auch den boden zumindest zum teil erneuern, wände abkratzen..aber dann wars das auch. klingt viel ..ist auch viel..aber dann habts ihrs erledigt. u ausziehen müssts ihr auch nicht gleich. kann ich euch irgendwie helfen?? auf die kleine aufpassen od sonst was??
Mami1990
Mami1990 | 02.10.2009
12 Antwort
he
du das is echtz scheiße aber wennst den schimmel drinn hast dann geh da nimmermehr rein ja husten und eine art grippe sind die anzeichen einer allergie duch schimmel verursacht zb aber mach dir noch keinen kopf drüber schau das es gut gelüftet is und entferne den schimmel mit essig zieh handschuhe an und tu was über den kopf -gesicht das gwand dann gleich wegschmeissen drück dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2009

ERFAHRE MEHR:

in ehemalige Schimmelwohnung einziehen
11.01.2017 | 6 Antworten
Schimmel am Kinderwagen
19.04.2013 | 12 Antworten
Zieht der Schimmel mit um?
27.08.2011 | 16 Antworten
schimmelflecken auf maxicosi!
13.02.2011 | 7 Antworten
Schimmel gegessen was nun?
27.01.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading