Babys Nachts Wickeln?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.09.2009 | 20 Antworten
Hallo liebe Mamis

mich würd mal interessieren ob ihr eure kleinen nachts wickelt?

Mia is morgen 6 wochen u da sie heute nacht durchgeschlafen hat
bis auf das sie kurz wach war weil wir sie gewickelt haben ( sie hatte aber nur gepiselt) würde ich das jetzt evtl. sein lassen um zu schauen ob sie es schafft durchzuschlafen bzw. sie dran gewöhnen.

jetzt meine frage eben ob das denn schlimm wäre? denn zur zeit kackt sie über nacht nicht in die windel.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hm ich würd in der nacht nicht wickeln... das werden die windeln schon aushalten wenn du gute hast ;-) ausser natürlich sie macht kaka - dann logisch - wickeln!!
teufelchen85
teufelchen85 | 29.09.2009
2 Antwort
huhu
genau aus dem grund habe ich es nicht gemacht und es war nichts klar wenn sie kaken klar aber so ne.
papi26
papi26 | 29.09.2009
3 Antwort
...
wenns nachts nicht stinkt, dann lass die kleine schlafen. wenn die kids schlafen und nur die windel nass haben sollte man sie meiner meinung nach schlafen lassen
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 29.09.2009
4 Antwort
Hallo
Die ersten paar woche habe ich sie gewickelt, vorallem wenn sie eh wach waren. Würd sie aber nie dazu wecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
5 Antwort
meine hat mit 6 wochen auch schon durchgeschlafen
haben sie dann schlafen gelassen ohne sie zu wickeln, nachts hatte sie kein kacka gemacht wo sie durchgeschlafen hatte
Line90
Line90 | 29.09.2009
6 Antwort
....
ich wickel tagsüber klar regelmäßig nach dem aufwachen vor dem essen... je nach dem wie voll die windel ist. aber ich würde auf keinen fall nachts wecken wegen wickeln.. meine maus meldet sich von alleine wenn die windel voll ist auch nachts wenn es denn mal so ist. lass sie einfach schlafen. ist in dem alter sowieso das beste... Freu dich auf deine erste erhohlsame nacht *gg* LG
Vivian07
Vivian07 | 29.09.2009
7 Antwort
Wickeln
Nein, wenn sie nicht gekakert hat musst du nicht wickeln. Lass sie doch schlafen, sie wird sich schon melden wenns ihr unangenehm ist. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
8 Antwort
Wickeln
Hallo unser Sohnist 10 Wochen alt und wir haben ihn auch nur nachts gewickelt wenn er wach wurde um zu trinken, seit ca. 4 Wochen schläft er durch und wenn er morgens gewickelt wird hat er nicht viel in der Windel und wenn doch ist es aber nie durch gegangen...
Playmate33
Playmate33 | 29.09.2009
9 Antwort
einfach schlafen lassen,
nur pipi hält die windel locker durch die nacht! und wenn die geschieddert hat, wird sie sich schon melden
jersey_
jersey_ | 29.09.2009
10 Antwort
nachts wickeln muss nicht immer sein
Meine Maus musste ich die erste Zeit nachts wickeln, weil sie nach dem Stillen Stuhlgang hatte, aber als sie nur mehr gepieselt hat, habe ich die Windel über nacht gelassen. Bei meinem Sohn damals hab ich nachts auch vor jeder Mahlzeit und oft auch danach nochmal gewickelt, so wie es mir im KH gelernt wurde. Das kann man sich mit den guten Windeln heutzutage echt sparen und es ist auch für die Nachtruhe der Kleinen besser, finde ich. LG
Tornado
Tornado | 29.09.2009
11 Antwort
....
hmm okay ich mein extra wecken würd ich sie nicht, aber heut nacht hatte sie eben kurz bissl gemeckert u ich dacht sie würd eben ganz normal zum stillen kommen da sie die letzte mahlzeit um 19 uhr hatte und dann haben wir sie eben gewickelt aber zum trinken kam sie nur 2 min wenn überhaupt von daher glaub ich hätte sie durchgeschlafen wenn wir sie nicht gewickelt hätten bzw. in ruhe gelassen hätten. wickel sie ja nachts nur weil sie zum stillen kommt, aber dann wird nur gewickelt ohne rechtes rumgerede.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
12 Antwort
meine oma hat immer gesagt
das wenn man schlafende kinder immer weckt, es unruhige kinder werden....ich musste meine maus alle 3 stunden wickeln weil sie seh starken neugeborenen ikterus hatte und ich sie nicht anders wach bekommen hab..damit sie trinkt...aber ich würd sagen versuchs! wenns ihr nicht passt meldet sie sich schon auf ruhige nächte...dir sei es gegönnt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
13 Antwort
wickeln
Am anfang hab ich nachts auch gewickelt, aber nur um mein Schatz wach zu machen weil er wärend den stillen eingeschlafen ist. Jetzt wickel ich nicht mehr nachts, es sei denn er hat gekackit. Ich würd die maus schlafen lassen, nicht wach machen.es gibt doch gute windeln die bis zu 12 stunden oder länger halten!
nenner
nenner | 29.09.2009
14 Antwort
mmh
also mein muck hat mit 3 wochen durchgeschlafen...ich habe ihn nicht geweckt somit auch nicht gewickelt , erst wenn er morgens wach wurde..habe aber auch schon vom KA gehört wenn das kind nachts kommt Und hunger hat..soll man es danach wieder so hinlegener meinte gerade die ersten wochen schlafen die babys meistens beim füttern wieder ein oder werden müde und durchs wickeln werden sie wieder wacher....
stippy25
stippy25 | 29.09.2009
15 Antwort
wenn sie wach wird
dann auf jeden fall, oder wenn halt mehr in der windel ist als nur pipi. Sonst lass sie ruhig schlafen, eine gute windel hält das aus. Bei mir war es auch so. Am anfang, als er noch für die flasche kam, gabs natürlich auch eine frische windel. jetzt wo er durchschläft, bekommt er eine frische bevor es ins bett geht und nach dem aufstehen direkt eine neue. Ich hatte es aber auch schon, dass mein kleiner engel nachts wach wurde und aber nichts essen wollte. da habe ich ihn gewickelt, weil ich dachte er hätte gekackt, aber sie war nur nass. aber scheinbar hat es ihn gestört und danach hat er ruhig weitergeschlafen. Also nur wickeln wenn sie wach werden, und wenn es der kleinen zu nass wird, dann meldet sie sich vielleicht auch. lg lütte
Lütte
Lütte | 29.09.2009
16 Antwort
...
ich hoff ja erstmal das sie heute nacht brav schläft denn sonst kommt sie ja noch so 1x die nacht aber danke schon mal für eure antworten :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
17 Antwort
...
Wenn sie nicht allzuviel Urin absondert in der Nacht ist das sicher kein Problem. Solltest dann aber wirklich Pampers nehmen. Liebe Grüße!
fiducia711
fiducia711 | 29.09.2009
18 Antwort
pampers baby dry
bis zu zwölf stunden, das sind die besten, die kriegt er abends vor dem schlafen gehen und dann hält die bis zum nächsten morgen
Moemelchen2904
Moemelchen2904 | 29.09.2009
19 Antwort
@Moemelchen2904
stimme dir voll zu habe meine maus auch nie zum windeln geweckt, nur meistens hat sie nach dem stillen stuhlgang gehabt, also wurd da dann gewickelt... alles gute
mami_28
mami_28 | 29.09.2009
20 Antwort
Ich würds auch sein lassen...
Leon schläft nachts schön durch! Nur wenn er mal wach wird, dann guck ich eben, ob die Windel voll ist - wenn nicht, dann kriegt er einfach nur eben seine Flasche! Und außerdem machen sich die Kleinen ja auch bemerkbar wenn die Windel voll ist!!! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009

ERFAHRE MEHR:

breit wickeln?!?!
11.06.2012 | 17 Antworten
Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
Wie lange musstet ihr nachts wickeln?
08.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading