Heizstrahler wirklich notwendig?

Alinazz
Alinazz
15.09.2009 | 16 Antworten
Hallo Mamis, ist denn so ein Heizstrahler wirklich notwendig? Mein Kind soll Mitte Oktober geboren werden und ich bin mir nicht sicher, ob ich den wirklich brauch ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
naja
wenn du rotlichtlampe hast kannst du die auch nehmen.. eigentlich sind die dinger wirlich ut. auch wenn du sie morgens wäscht oder nach dem baden ich habe leider keinen
Mami270409
Mami270409 | 15.09.2009
2 Antwort
Ich hab auch ein
"Winterkind" und keinen Heizstrahler besessen. Es geht auch ohne.
susepuse
susepuse | 15.09.2009
3 Antwort

Wir hatten den nicht. Immer warm genug im Kinderzimmer halten, das reicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
4 Antwort
nein!!
hatte bei keiner meiner kinder sowas, auch nicht bei dennen die im winter geboren wurden ..braucht man nicht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
5 Antwort
hallo
mein grosser ist im dezember geboren und ganz ehrlich???? ich habe sowas nicht gebraucht..... finde sowas unnötig und kostet viel strom..... lg ani
anitin
anitin | 15.09.2009
6 Antwort
heizstrahler
wir hatten kein heizstrahler! wir haben die heizung son bisschen angehabt am tage wenn es richtig kalt draußen wahr!
Emily1908
Emily1908 | 15.09.2009
7 Antwort
kinderzimmer heitzen
sollte reichen. lg
calamaris
calamaris | 15.09.2009
8 Antwort
ich find ihn gut
gerade beim waschen und nachm baden. aber unebdingt notwendig is der sicher nich, du hast ja sicher auch ne heizung ;) wir haben unseren bei amazon bestellt, da war er recht günstig! alles gute für dich und dein baby
Yvetta
Yvetta | 15.09.2009
9 Antwort
Mein
Hase ist im März geboren, war ja auch noch kalt anfang März, habe aber keinen geholt ist ja dann auch Frühling geworden.Wenn ich mein schatz gebaden habe im März , April habe ich Bad die Heizung angemacht und ihn komplett im Bad gebaden und gewickelt.
nenner
nenner | 15.09.2009
10 Antwort
---
Hallo! Also meiner ist im januar geboren und ich habe sowas auch nicht gebraucht... Als wir im kh lagen habe ich das teil immer ausgemacht, weil man das darunter vor hitze nicht aushalten konnte...
sternkinder
sternkinder | 15.09.2009
11 Antwort
.................
also, mein sohn ist letztes jahr im dezember geboren und ich dachte vor der geburt, dass so ein ding völlig unnötig ist. dann habe ich im kh festgestellt, dass mein sohn sofort aufgehört hat zu meckern, wenn ich auf der wickelkommode den heiztrahler angemacht habe. und nach wenigen tagen zuhause, habe ich meinen mann los geschickt und doch einen zu kaufen. mein sohn liebt ihn bis heute! und vor allem bei einem winterkind , würde ich es doch empfehlen1 grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
12 Antwort
heizstrahler
hi meine tochter ist auch am 11. Oktober geboren und wir haben sie am anfang im bad gewickelt ich hatte keinen heizstrahler wir haben einen kleinen ofen im bad gehabt gibt überall. da war der raum gleich richtig warm und das war tausend mal besser vorallem wenn wir gebadet haben. und den kannst du lang benutzen wenn die größer sind auch im winter zum baden das es nicht so arg kalt ist danach... würde lieber sowas nehmen aber den heizstrahler brauchst du eigentlich nicht. lg und alles gute
Juli1202
Juli1202 | 15.09.2009
13 Antwort
...
wir hatten keinen solchenHeizstrahler. Also unbedingt nötig ist der nicht.
max1411
max1411 | 15.09.2009
14 Antwort
Ich habe meinen Heizstrahler geliebt
Meine Mädels wurden im Dez und im Okt geboren. Das Wickeln konnte in Ruhe gemacht werden. Nach dem Baden konnte man sich Zeit lassen. Die Wärme und das angenehme warme Licht - meine Mädels haben sich darunter pudelwohl gefühlt. Der Wickeltisch stand im Kinderzimmer. Durch den Heizstrahler hab ich die Heizung nicht anmachen müßen, so hatte ich Nachts die empfohlenden 16-18 Grda im Zimmer, und die Mädels konnten wunderbar schlafen Nachts zum Stillen hatte ich den Strahler als Nachtlampe benutzt. Ein gedämmtes Licht, nicht zu hell und nicht zu dunkel. Auch wenn die Kinder doch mal gewickelt werden mußten, so mußte ich kein Flutlicht anmachen. Alles wurde schnell in mollig warmen Licht erledigt Ich kann einen Strahler nur wärmstens empfehlen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2009
15 Antwort
wir hatten auch einen
und ich muss solo-mami zustimmen, denn so wie sie es beschreibt habe ich es auch gemacht. lg
Angelpati
Angelpati | 15.09.2009
16 Antwort
kommt drau an
wie warm ist es denn in eurer wohnung??? mein baby hat in unserem schlafzimmer geschlafen und wurde da auch gewickelt und sie kam im winter zur welt..deswgeen habe ich einen gekauft und ich würde es wieder tun !!! meine maus liebte es da unter zu liegen...und ich konnte sie ohne bedenken auch mal nackig strampaln lassen !!!
tinchris
tinchris | 15.09.2009

ERFAHRE MEHR:

pda geburt wirklich fast schmerzfrei?
08.02.2011 | 18 Antworten
Bringt stilltee wirklich was?
12.01.2011 | 6 Antworten
Babywippe, wirklich schlecht?
06.11.2010 | 14 Antworten
Babybadewanne notwendig?
29.08.2010 | 16 Antworten
geschwistergeschenk ist das notwendig?
25.04.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading