Kater pinkelt überall hin

Flobaby06
Flobaby06
17.07.2009 | 10 Antworten
hallo zusammen,

ich krieg bald einen Schreikrampf.
Der Kater von meinem Freund hat schon wieder in den Flur gepinkelt, das macht er jeden Tag, ich krieg bald ne Krise.
Die ganze Wohnung riecht schon nach Katzenklo.
Hat vielleicht jemand ein Tipp das der Kater das nicht mehr macht?
Wir haben es schon mit Zitronenduft ausprobiert aber das hilft auch nicht mehr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
Stubs ihn mit der nase rein immer wenn er das macht.....
sunnymama22
sunnymama22 | 17.07.2009
2 Antwort
wenn ihr es mit anedren grüchen versucht zu überdecken wird er
hingehen ....riechen und erst recht dahinpinkeln um den zitronengeruch zu überdecken.....wie pinkelt er? hockt er sich hin oder steht er dabei und sein schwanz zuckt???? dann würde er nämlich markieren...ist er kastriert? hat er das schon immer gemacht? seit wann macht er das und hat sich etwas enormes bei euch verändert? umzug kind, du hbist dazugekommen.....anderes waschmittel, renovierung...all das sind sachen die katzen daztu verleiten lönnen zu protestieren .....und zu pinkeln....es gibt verschiedene wege um das in den griff zu bekommen aber dafür muss ich erstmal die fragen beantwortet haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
3 Antwort
@sunnymama22
das würde ihn irgendwann agressiv machen gegen+über ihr und anfangen zu beissen und zu kratzen......schlechte idee........ dem kater stinkt was ganz gewaltig und das hat etwas mit psyche zu tun....nicht mit dummen angewohnheiten.....sowas machen katzen nicht einfach so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
4 Antwort
der hat ein problem
irgendwas passt ihm nicht... seit ihr grad erst zusammen gezogen oder umgezogen... andere umstellungen für ihn? neues streu? oder er is einfach krank... unsre eine katze hat das auch sehr lange gemacht... wie sich dann rausstellte hatte sie blasensteine....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
5 Antwort
hallöchen
amonjak kaufen, das mögen die nicht riechen.auf die hingemachte stelle amonjak machen, bekommste beim tierarzt
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.07.2009
6 Antwort
meine hatte
dass auch immer gemacht wo ich bei meiner ersten Schwanger war - war echt ein Horror - dann war Laura da und wir hatten eine Ruhe , dann sind wir umgezogen und 2 Wochen später hat sie wieder angefangen zu pinkeln - ich scherzte sogar damit : wie super jetzt bin ich wieder schwanger .. und ich war / bin wirklcih schwanger - leider hat sie ständig auf Lauras Sachen gepinkelt sodass ich die Katze zu meiner Schwester gebracht habe - ich habe es persönlich nicht mehr ausgehalten mit ihr .. und seit sie dort ist hat sie nicht einmal reingepinkelt...
lauramummy
lauramummy | 17.07.2009
7 Antwort
Ist er ein Wohnungskater?
Wenn ja ist er kastriert? Mit der Nase einstuppen und dann ins Katzenklo stecken hat bei meinem geholfen, hat er nur einmal gemacht und dann nie wieder LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
8 Antwort
ist
er Kastiriert wenn nicht mach das so schnell wie möglich dann lässt er es auch sein da das Revierverhalten ist und leider nur so zu beheben ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
9 Antwort
...
Zunächst: Ist er krank? Im Zweifel erst mal zum Tierarzt und checken lassen. Wenn das ausgeschlossen werden kann, dann gilt es, die von oOLellifeeOo schon gestellten Fragen zu beantworten. Generell aber: Ferndiagnose ist in so einem Fall sehr schwer. Das müßte man sich vor Ort anschauen, weil auch die Mimik und Gestik des Tieres ne Menge aussagt, zudem ist es wichtig, den gesamten Lebensraum mit einbeziehen zu können . LG, Rebecca
Snugglin
Snugglin | 17.07.2009
10 Antwort
Hallo!
Wenn er nicht kastriert ist, fängt er so mit 8-9 Monaten zum Markieren an, haben deshalb unseren Kater früh genug kastrieren lassen, kann nämlich auch sein, wenn sie das mal machen, dass dann auch das kastrieren nix mehr hilft... und was IMMER hilft ist den Kater einfach mit der Nase in die Lacke hinein, dem graust dann soviel, das wird er nicht mehr machen, Katzen sind ja an und für sich sehr reinliche Tiere. Als mein Hund aus Protest, weil wir ihm das im Bett schlafen abgewöhnt haben, überall auf seine Schlaf- und Ruheplätze hingemacht hat, hab ich sie auch einfach jedesmal mit der Nase reingedrückt und ein paar Tage später war Schluss mit reinpinkeln!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Kater und Baby geht das ?
21.07.2014 | 25 Antworten
Baby Pinkelt nicht
20.07.2013 | 2 Antworten
Pinkelt ihr in freier Natur?
04.07.2013 | 18 Antworten
Pinkelt ihr in freier Natur?
16.06.2013 | 22 Antworten
katzenfrage- kater rauslassen?
06.01.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading